Erstellt von Vitez  |  Antworten: 344  |  Aufrufe: 72878
Seite 1 von 35 1234511 ... LetzteLetzte

Chinesische Flanker - Su-27, Su-30MKK & J-11 und J-16

Diskutiere Chinesische Flanker - Su-27, Su-30MKK & J-11 und J-16 im Forum China auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    Vitez


    Die Volksrepublik China wird aller warscheinlichkeit nach, weitere 40 Su-30MKK Mehrzweckkampfflugzeuge im Wert von 1,8 Milliarden US-$ bestellen. Dies wäre nach 1999 und 2001 das dritte mal, dass China je ca. 40 Maschinen dieses Speziell für Chinas Luftwaffe Modifizierten Typs in Russland kauft. Somit erreiche die Chinesische Luftwaffe voraussichtlich, eine Gesamtzahl von 320 "Flanker´s" in ihrer Flotte, darunter ca. 200 Su-27SK und ca. 120 Su-30MKK Maschinen.

    Quelle: http://www.vedomosti.ru/stories/2002/07/31-08-01.html

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Scorpion

    Avatar von Scorpion
    Interessant. Allerdings ist die Flankerflotte Chinas größer! China hat nämlich 48 Su-27SK/UBK direkt von Russland gekauft. Hab auch mal gelesen, dass die Chinesen 55 gebrauchte Maschinen von Russland kaufen wollten, was daraus geworden ist weiss ich nicht. Dann kommen langfristig noch 200 Su-27SK/UBK hinzu. Desweiteren dann wohl 114 Su-30MKK.
    Ich bin mir nicht ganz sicher, hatte aber irgendwo glaub ich mal gelesen, dass die Chinesen auch über eine Lizenzproduktion der Su-30MKK (~100 Flugzeuge) nachgedacht hatten.
    Ansonsten scheinen die Chinesen Interesse an der Su-34 und der Su-37 zu haben, aber ob daraus was wird?

  4. #3

    Die Chinesen hat auch mal die Technik der SU-27 im Jahr 1998 gekauft,um die Machinen selbst herzustellen.Die Fabrik liegt in Stadt Shenyang,also in Nordost Chinas.

  5. #4
    stevoe

    Avatar von stevoe
    Original geschrieben von hztp2000
    Die Chinesen hat auch mal die Technik der SU-27 im Jahr 1998 gekauft,um die Machinen selbst herzustellen.Die Fabrik liegt in Stadt Shenyang,also in Nordost Chinas.
    Die ersten Maschinen aus der Lizenz-Produktion fliegen schon, soviel ich weiß.
    Über die Anzahl und die Versionen der Su-27/Su-30 in China gibt es eventuell hier mehr Infos: http://www.concentric.net/~Jetfight/

  6. #5
    Vitez


    Soweit ich weiss, wurden die ersten Serien Su-27 aus Chinesischer Produktion wieder zurück genommen wegen Problememn an der Verarbeitung oder sowas.

  7. #6
    stevoe

    Avatar von stevoe
    Original geschrieben von Vitez
    Soweit ich weiss, wurden die ersten Serien Su-27 aus Chinesischer Produktion wieder zurück genommen wegen Problememn an der Verarbeitung oder sowas.
    Ja, habe ich auch gehört. Hinzu kam wohl, das die Russen angeblich den Chinesen die Software für einen Teil der Bord-Computer nicht lizensiert haben, da mussten die Chinesen wohl selber ran. Hoffentlich laufen die Su's jetzt nicht mit dem Betriebssystem "Rote Fahne", oder wie das heißt... :D

  8. #7
    Scorpion

    Avatar von Scorpion
    Soweit ich erfahren habe, wollen die Chinesen nun doch nicht 200 Su-27SK/UBK in Lizenz produzieren. Stattdessen sollen "nur" 120 Maschinen gebaut werden, die letzten 80 sollen dann Su-30MKK werden.

  9. #8
    Scorpion

    Avatar von Scorpion
    Laut Janes sind bei dem Taifun im April 1997 3 Su-27 irreparabel beschädigt worden und 17 beschädigt. Mindestens 2 Maschinen sind im regulären Flugbetrieb bisher verloren gegangen.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    René

    Avatar von René
    Gebaut werden sollen die Maschinen in Komsomolsk-on-Amur. Geliefert werden soll 2003/4.

    Quelle: http://www.defense-aerospace.com/afp....68gid78e.html

  12. #10
    Scorpion

    Avatar von Scorpion
    Die chinesische Marine soll 68 moderne Su-30MK-2 und 3 Kampfjets erhalten. Diese sollen über ein neues Radar, verbesserte Avionik und modernste Antiseeziellenkflugkörper erhalten.

    Revealed: Sukhoi Su-30MK3

    A high Sukhoi official confirmed reports that the Su-30MK2 is 1) being produced for the PLA Navy and 2) this model will be succeeded by the Su-30MK3 in future production batches. The Su-30MK2 is different from the PLA Air Force's Su-30MKK in that it has a more powerful radar and will be armed with long-range anti-ship cruise missiles. The Su-30MK3 will have an even better radar, mission avionics and possibly a more powerful engine. Sukhoi officials said that by the end of 2002 a contract will be signed for 28 Su-30MK2s. It was also stated that next the PLA would order up to 40 of the Su-30MK2 or Su-30MK3. This points to a very significant naval air strike buildup by the PLA Navy. At a minimum the PLA Navy could be planning on the flexibility to give each of its three major fleets a regiment of Su-30s. This number of dedicated naval strike Su-30s, when coordinated with submarine and ship strikes, significantly increases the PLA Navy's sea-denial capability, and increases the threat to US carrier groups based in the Western Pacific.
    Shenyang J-11 This is a J-11, a Sukhoi Su-27SK produced from kit components made by the KnAAPO factory in Russia. The J-11 now has a better factory finish than Russian-made fighters. Photo: RD Fisher via Shenyang brochure
    Quelle:
    http://www.centerforsecuritypolicy.o...age=zhuhai2002

Seite 1 von 35 1234511 ... LetzteLetzte

Chinesische Flanker - Su-27, Su-30MKK & J-11 und J-16

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 274
    Letzter Beitrag: 19.12.16, 07:33
  2. Chinesische Raumstation Tiangong 1
    Von seltsam im Forum Raumfahrt
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 05.04.16, 14:33
  3. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 14.10.11, 00:36
  4. Flugmodell in Flanker 1.5 und 2.5
    Von Scorpion im Forum Flugsimulationen am PC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.02, 20:51
  5. Flugmodell in Flanker 1.5 und 2.5
    Von Scorpion im Forum Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.02, 20:51

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

j-11

J-16

su-27 flugplatz

Sie betrachten gerade Chinesische Flanker - Su-27, Su-30MKK & J-11 und J-16