Erstellt von Maik  |  Antworten: 517  |  Aufrufe: 96836
Seite 3 von 52 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Mars Rover Spirit und Opportunity

Diskutiere Mars Rover Spirit und Opportunity im Forum Raumfahrt auf Flugzeugforum.de


  1. #21
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Die Kommunikation mit Mars Odyssey orbiter hat heute nacht sehr gut geklappt, Sprit übermittelte 78 Mbit (also knapp 10 Mbyte) Daten, darunter aber keine wissenschaftlichen Daten, dafür aber eine Reihe von technischen Daten über seinen Zustand und "Zufallsdaten" zur Bestimmung der Kommunikationsleistung. Die Verbindung zum Orbiter erfolgte mit einer Geschwinidgkeit (Für Nico von besonderem Interesse) mit 128 Kbits (also 16 Kbyte) pro Sekunde. Zwei Anweisungen der Bodenstation beim JPL sich "schlafen zu legen" (und damit Storm zu sparen) hat der Spirit aber nicht empfangen oder zumindest nicht ausgeführt. Dies könnte, sollte diese Stormsparmöglichkeit regelmäßig ausfallen, alsbald zu einem Problem mit den Batterien kommen.


    Spritis Bruder Opportunity wird den Mars am 25. Januar um 05:05 Universal Time erreichen.

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Tell


    Laut einem "Spiegel" Bericht ist die NASA nicht mehr so zuversichtlich. Es sei offenbar nicht mehr sehr wahrscheinlich, dass der Roboter je wieder perfekt arbeiten werden.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...283463,00.html

    Gruss
    Tell;)

  4. #23
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Ja, aber es kommt immer ein bisschen darauf an, wer die Information herausgibt. Beim JPL ist man etwas realistischer, bei der NASA will man es im Augenblick noch etwas positiver sehen. Aber das mittlerweile über 60 Resets von Spirit nicht viel geholfen haben, lässt auf ein Hardware-Problem schließen, dass sich von der Erde aus leider nicht mehr beheben lässt. Das JPL hat jetzt Stresstests für den "Antennenarm" des sog. Ingenieur-Models angeordnet, um zu sehen, ob die mechanischen Belastungen bei der Landung vielleicht doch stärker gewesen sein könnten und welche Auswirkungen dies auf verschiedene Module und Kabelverbindungen gehabt haben könnte. Unklar ist aber weiterhin, warum dieser Schaden dann so plötzlich aufgetreten ist.

    Ich werde jedenfalls morgen früh um 6:05 der NASA wieder beide Daumen drücken, denn bei aller Konkurrenz und durchaus wechselseitigen Mimossitäten zwischen ESA und NASA, nach ein paar Wochen dienen die gesammelten Daten nur noch der Wissenschaft und nicht mehr dem PR-Kampf um Anerkennung. Und die Wissenschaft bringt uns voran und nicht irgendwelche eifersüchtigen PR-Spielchen.

    Gruß,

    Matthias

  5. #24
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Mars Rover Opportunity ist soeben sicher auf dem Mars gelandet. Sein Landeplatz befindet sich etwa auf der anderen Seite des Mars. Ähnlich wie bei Mars Rover Spirit die verschiedenen Signaltöne, für jede Etappe wurden planmäßig empfangen. Die Bremsfallschirme wurden etwas früher geöffnet als bei Spirit, da der Landeplatz etwas höher liegt. Aufschlag war um 06:05:10, diesmal ging es deutlich schneller das Signal bezüglich einer geglückten Landung zu erhalten, auch wenn es diesmal länger dauerte bis der Rover ausgerollt und entfaltet war. Es wird jetzt etwa 22 Stunden dauern, um das sog. First Data Set (einschließlich Orientierungsfoto) komplett zur Erde zu funken, da Opportunity aber eine Stunde früher (im Marstag) gelandet ist, steht auch eine Stunde mehr Zeit zur Verfügung um die Signale komplett zu empfangen, ehe Opportunity durch die Rotation des Mars aus dem Funkbereich entschwindet. Daher könnte es wesentlich schneller gehen dieses Data Set zu erhalten.

    Global Surveyor war zu dieser Zeit über der Landezone und empfing die ganze Zeit über Telemetrie und technische Daten.

  6. #25
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Die Experten beim JPL glauben jetzt den Fehler von Rover gefunden zu haben. Es ist der Flash-ROM. Es war auffällig, dass Daten in einem bestimmten Bereich dieses Speichers alle auf „0“ lauteten, dies deutet darauf hin, dass der Speicher nicht in der Lage ist Daten in diesem Bereich länger als den Refresh-Zyklus zu halten. Wäre dies der Fall, dann gäbe es eine ganze Reihe von Möglichkeiten, dieses Problem zu umgehen, auch wenn es nicht wirklich behoben werden könnte.

  7. #26
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Die ersten Bilder von opportunities Landeplatz Meridiani Planum sind da.

    http://marsrovers.jpl.nasa.gov/home/index.html

  8. #27
    Maik

    Avatar von Maik
    Hmm, interessante Umgebung - sieht aus als wäre Opportunity in einem Krater gelandet - würde mich auch nicht wundern. Viel Steine um sie zu untersuchen sieht man ja nicht, aber diese hellen Flecken sehen spannend aus - villeicht Eis ?

    Hoffentlich ist das Problem bei Spirit kein Konstruktionsfehler, dem auch Opportunity zum Opfer fällt.

  9. #28
    Maik

    Avatar von Maik
    Hehe - warum fällt mir bei dem Bild nur "Total Recall" ein ? :D

    http://www.jpl.nasa.gov/mer2004/rove...s/image-8.html

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Alpha


    Klasse Info, die du immer parat hast, McNoch

    Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie man vom Kontrollzentrum aus ein Hardwareproblem mittels Softwareänderungen aus der Ferne diagnostizieren und umgehen kann. Hat mich schon bei Voyager (nicht die Serie... ;) ) fasziniert. Wenn an meinem Rechner ROM hinüber sein sollte würde es wohl auf ein neues MB hinauslaufen - wie schaffen die das, scheinbar nicht an die hardwareseitige "Verdrahtung" gebunden zu sein???

  12. #30
    HenningOL

    Avatar von HenningOL
    @Alpha
    Ist ja nichts weiter als ein Speicherbereich der kaput ist. So Kompliziert ist das nicht - im Prinzip muß man ein kleines Progrämmchen schreiben das diesen Speicher für sich belegt (ohne ihn wirlich zu nutzen) und schon können andere Programme nicht mehr ins leere greifen. Die einzige sache ist das man sicherstellen muß das Dieses Programm vor allen anderen ausgeführt wird ;)

Seite 3 von 52 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Mars Rover Spirit und Opportunity

Ähnliche Themen

  1. Mars Rover Curiosity
    Von mcnoch im Forum Raumfahrt
    Antworten: 348
    Letzter Beitrag: 22.03.17, 21:03
  2. Northrop B-2 Spirit
    Von malepo im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.05.12, 13:49
  3. Spirit Airlines
    Von IberiaMD-87 im Forum Airlines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.06.10, 08:47
  4. Obama will zum Mars
    Von doerrminator im Forum Raumfahrt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.10, 01:31
  5. Revell B-2A Spirit in 1:144
    Von BauAir im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.09.04, 21:43

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Mars Rover Spirit und Opportunity