Erstellt von _Michael  |  Antworten: 6  |  Aufrufe: 2042

Thema: Preise

  1. #1
    _Michael

    Avatar von _Michael
    Wie viel kostet eigentlich:

    - eine Privatpilotenausbildung
    - ein kleines Privatflugzeug
    - ein einstündiger Flug mit so einem

    ?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Hog

    Avatar von Hog
    zu 3: 45-60min Schleppmaschine ~100DM
    zumindest bei uns auf dem nächstgelegenen Flugplatz, das wäre dann dieser Vogel:

    http://www.segelflug.de/vereine/malsch/nikolaus.jpg

  4. #3
    Hog

    Avatar von Hog
    achja, Motorseglerschein kostet bei Mitarbeit im Verein etc. so 2500-3500DM (so Pi mal Daumen, so hats mir jedenfalls jemand erzählt)
    Eigener Vogel ist nicht nötig, da man ja in einem Verein ist... (zumindest ist das die günstigste Lösung, manche besitzen auch selber ne Mühle!!)

  5. #4
    Flugi

    Avatar von Flugi
    PPL-A (Privatpilotenlizenz A) ca. 17 000 DM
    UL-Pilotenschein ca. 4500 DM
    Cessna 150 gebraucht nach Zustand, ab 50 000 DM
    Cessna 172 70 000 bis >300 000 DM
    UL-Flugzeug gebraucht, ab 25 000 DM, Neu 90 000 bis 140 000 DM
    Flugstunde als Pilot auf Cessna oder Piper ca. 300 DM
    Flugstunde als Fluggast ca. 120-160 DM
    UL-Flugstunde als Pilot ca. 80 bis 130 DM
    als Fluggast ca. 120 bis 150 DM

  6. #5
    _Michael

    Avatar von _Michael
    UL sind doch diese motorisierten Deltasegler?

  7. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Guck mal in den Nachbarthread "Flugsicherheit" im selben Forum, da ist ein Bild von dem UL-Teil das Flugschreiber öfter mal durch die Lüfte quält

  9. #7
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Original geschrieben von Michael Bieri
    UL sind doch diese motorisierten Deltasegler?
    Ultraleichtflugzeuge, kurz UL werden in zwei Hauptgruppen unterschieden.
    1. Gewichtskraftgesteuerte UL´s, dazu gehören die motorisierten Drachen und Gleitschirme
    2. Dreiachsgesteuerte UL´s, Flugzeuge mit Quer,-Höhen,- und Seitenruder
    Ein doppelsitziges UL darf zur Zeit in Deutschland ein Abfluggewicht von 450kg nicht überschreiten. Da manche Flieger schon leer 280kg auf die Waage bringen, bleibt nicht mehr viel Spielraum.

Preise

Ähnliche Themen

  1. Steigende Preise im Modellbau
    Von Captain Murdock im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.01.12, 14:18
  2. Preise für Flugzeugtechnik
    Von Nachbrenner im Forum Russische / Sowjetische LSK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.08, 11:38
  3. Flatrate Angebote - Preise und Zufriedenheit
    Von AM72 im Forum Multimedia
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 15.05.05, 23:16
  4. Preise für Zurüstsätze überzogen?
    Von Knight o. t. Sky im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 01:54
  5. Preise Warbirds
    Von Agent im Forum Luftfahrzeuge allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.07.03, 22:55

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

http:www.flugzeugforum.dethreads2496-Preise

Sie betrachten gerade Preise