Erstellt von René  |  Antworten: 132  |  Aufrufe: 27436
Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Thema: Ägypten

  1. #1
    René

    Avatar von René
    Laut einem Artikel der Yedi'ot Aharonot wurde der F-15 Verkauf an Ägypten von den USA gekippt. Hintergrund sei die Tatsache, daß Israel den USA Beweise vorgelegt hätten, die beweisen würden, daß Israel in den letzten ägyptischen Manövern als Feind deklariert worden sei, so berichtet es die letzte Ausgabe von Janes.
    Darauf hin hätten die USA den Handel rückgängig gemacht.
    Das Verteidigungsministerium dementierte den Janes-Bericht.

    Quelle: Yedi'ot Aharonot via http://www.clw.org/atop/newswire/nw012802.html#Israel

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    PeeD


    WoW

    Wuste garnicht das die Ägyper sogar sowas kaufen wollten !
    Naja es war klar das die Israelis es nicht gerade schön finden würden aber sie haten auch Probleme damit das die amis paar Harpoons an die Ägypter verkauft hatten.......

    Naja was soll ich sagen ich persönlich finde das gut ;)

  4. #3
    UeDA


    Die Israelis haben glaube ich immer ein Problem damit, wenn einer der direkten Nachbarn und alter Kriegsgegner sehr moderne Waffen bekommt. Bisher konnten die Israelis sich durch überlegende Technologie und Ausbildung gegenüber den zahlenmäßig überlegenden potentiellen Gegnern behaupten. Nur dieser technologische Vorsprung schmilzt langsam dahin. Ich möchte daran erinnern, das Ägypten ebenso über moderne Versionen der F-16, des AH-64, des AH-1 und des M1A1 verfügen. Ich behaupte durch die letzten Monate ist Israel besonders paranoid bezüglich Bedrohungen geworden, daher diese Reaktion.

  5. #4
    Kfir


    Naja, irgendwie ja auch verständlich...

    Nun, aber was ist daran so überraschend am Feindbild während eines Maneuvers? Ich denke es ist üblich, sich eben die wahrscheinlichste "Bedrohung" auszusuchen. Hier bei uns ist es halt (zum Glück) immer ein eher gesichtsloser Gegner.

    Hm, najaaa, als das die Israelis immer technologisch überlegen waren, stimmt wohl nicht so ganz (Mirage III vs. MiG-21...?), das kam dann erst mit der Zeit denk ich! ;)

    -> Was für F-15 sollten es überhaupt sein? E? C?

  6. #5
    PeeD


    Ich würde mal F-15 C sagen ;)

    @UeDA

    Ja die Ägypter haben schon neue Waffen aber, die amis wissen wenn’s zu heiß wird für die Israelis, deswegen bekommen die Ägypter auch nur AIM-7 und AIM-9 als A-A Waffen für ihre F-16's und andern ami Jets, dagegen kriegen die Israelis AIM-120 und bekommen z.b. Hilfe für ihre neuen Python 4 Raketen und arbeiten schon an der neuen Derby. Das ist aber die eigene Schuld der Ägypter, sie müssten Klarstellen das sie auch bessere Sachen wollen oder sonst zu anderen Anbietern greifen. Na ja aber ich sag’s mal so ohne das Peace Vector Programm hätten die Ägypter sicherlich viel weniger hochwertige Sachen
    .

  7. #6
    UeDA


    Das mit der Beschränkung bei AIM-120 ist nichts besonderes bezüglich der Israelis. Nur sehr wenige Länder bekommen die Erlaubnis für einen Export der AMRAAM. Nur solche Länder, welche als sehr verläßliche Partner der USA gelten, können damit rechnen, eine Liferung dieser zu bekommen. Es gab sogar mal eine Zeit anfänglich der 90er Jahre, da war außer den USA nur Deutschland AIM-120 Besitzer.

    Technologisch ist ja nicht nur auf den Luftbereich beschränkt. ;) Aber insgesamt macht vor allem die intensive Ausbildung in der IDF den Unterschied zu den Nachbarn.

    Aber wie gesagt, die Israelis sind z.Z. sowieso etwas sehr paranoid.

  8. #7

  9. #8
    kleinjogi

    Avatar von kleinjogi
    nochmal zu dem Link:

    http://www.geocities.com/alvmaia

    Kann mir einer sagen, was das für ein rotes Etwas am vorderen Rumpf darstellen soll? Gibt es vielleicht Orginalbilder dieser PF?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    neo


    das ist eine stilisierte fledermaus
    siehe dazu original-kit MiG-17 PF in 1:72 von KP

  12. #10
    Tschaika

    Avatar von Tschaika
    Ägypten wird für $108 Millionen drei seiner CH-47C auf die Konfiguration CH-47D modifizieren ...

    "Egypt – Upgrade of CH-47C to CH-47D Chinook Helicopters
    (Source: Defense Security Cooperation Agency; issued July 6, 2004)
    On 6 July 2004, the Defense Security Cooperation Agency notified Congress of a possible Foreign Military Sale to Egypt to upgrade three CH-47C Chinook medium lift helicopters to the newer CH-47D configuration as well as associated equipment and services. The total value, if all options are exercised, could be as high as $108million. ... "

    Quelle: defense-aerospace.com

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ägypten

Ähnliche Themen

  1. RAF Fairchild F-91 irgendwo in Ägypten
    Von Black-Box im Forum Dioramen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.12.10, 07:20
  2. Nationales Armeemuseum Kairo/Ägypten
    Von michael132 im Forum Luftfahrt im Museum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.07, 22:01
  3. WK I : Deutsche Fliegerverbände in Ägypten
    Von mcnoch im Forum WK I & WK II
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.11.05, 20:30

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Ägypten