Erstellt von mcnoch  |  Antworten: 17  |  Aufrufe: 10967
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    mcnoch

    Avatar von mcnoch

    Question Sitzplatz mit meister Beinfreiheit in B 737-300

    Okay, eine Frage für Experten.

    Welche Economy-Class Sitzplätze bieten in einer B 737-300 der dba die meiste Beinfreiheit? Kenne ja einige Flugzeuge von innen, aber bin noch mit keiner B 737-300 geflogen. Gehe mal von den Sitzen bei den Notausgängen aus, aber dass ist ja wohl nciht immer so.

    Danke!

  2. #2

  3. #3
    bregenzer

    Avatar von bregenzer
    Ist der Notausgang so nicht zugestellt? Ich meine mich erinnern zu können, das da der Platz zwischen den Sitzreihen nur größer war.:?!

  4. #4
    dg1000flyer

    Avatar von dg1000flyer
    Nein eignetlich nicht. Bei LH ist das genauso wie in dem Schema also kann das auch gut bei DBA so sein.

  5. #5
    schrammi

    Avatar von schrammi
    Kann ich bestätigen. Berlin - München hin A und zurück F. Und beim Einchecken lieb gefragt.

  6. #6
    tigerstift

    Avatar von tigerstift
    Das ist von Airline zu Airline sehr verschieden.

    Aber wenn du dir sicher sein willst, in der ersten Sitzreihe hast du immer am meisten Beinfreiheit, aber Wahrscheinlich auch die höchsten Kosten

    Hier ist noch das Schema der Lusthansa:

    http://www.lufthansa.com/online/port...nodeid=1198181

    PS: hat sich erledigt, hab nicht gelesen das McNoch die DBA gemeint hat

  7. #7
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Wieder einmal tief beeindruckt von dem unermesslichen Wissenschatz der FF-Mitglieder ziehe ich in erfürchtiger Dankbarkeit meinen Hut!

  8. #8
    Acela

    Avatar von Acela
    Bei den meisten Airlines und fast allen Fliegern bist Du mit dem Notausgang gut beraten...

  9. #9
    flyer0852


    Bei vielen Airlines kannst Du mittlerweile (ab 48-24 Stunden vor Abflug) wenn Du ein e-ticket hast im Internet einchecken. Dabei kann man sich ganz bequem den passenden Sessel im Sitzplan aussuchen. Wenn Du im Reisebüro buchst, können die bei den meisten Airlines auch schon voher, ca. 14 Tage (vielleicht ist ein Reisekaufmann/frau im Forum unterwegs, die wissen das genauer) die Sitzplätze reservieren. Ein Blick auf den Sitzplan sollte im Reisebüro schon mal drin sein für die Servicegebühr.
    Dann gibt es auch keine unliebsamen Überraschungen Mittelsitze, Sitze direkt über dem Flügel oder ganz hinten mit Ausblick auf die Turbinenverkleidung, etc..

    Also dann guten Flug

  10. #10
    energy04

    Avatar von energy04
    Wie wäre es wenn man einen Thread aufmacht, der die Sitzabstände der Airlines zeigt?

    Habe schon oft gerätselt welche Gesellschaft, auf welchem Modell, wieviel Abstand bietet.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Sitzplatz mit meister Beinfreiheit in B 737-300

Ähnliche Themen

  1. Get Back ! - Als die Meister von Heute das Basteln lernten
    Von Arne im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 489
    Letzter Beitrag: 01.11.09, 09:36
  2. Meister?
    Von vivalostioz82 im Forum Ausbildung und Jobs
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.09, 15:02
Sie betrachten gerade Sitzplatz mit meister Beinfreiheit in B 737-300