Erstellt von Togge  |  Antworten: 13  |  Aufrufe: 3630
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Togge

    Avatar von Togge
    Mikael Carlsson, der mit seiner Bleriot und seiner Tummelisa auch schon mehrfach in Deutschland zu sehen war, baut zur Zeit eine Fokker D.VII nach. Die Zelle der Maschine ist bereits fertig. Ein Original Mercedes DIIIa-Motor aus Norwegen wird zur Zeit überholt. Sie soll noch dieses Jahr fliegen. Es wird die einzige flugfähige D.VII mit Originalmotor sein.

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Togge

    Avatar von Togge
    Die Fokker hat die Kennung SE-XVO, Seriennummer 10400/18-989 und ist bisher 2 Stunden geflogen. Weitere Informationen habe ich leider im Internet nicht gefunden.

    http://www.eaa.se/under_flygutprovningul.htm

  4. #3
    Christoph West

    Avatar von Christoph West
    tolle Sache

  5. #4
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Erstaunlich, wie viele dieser Projekte in letzter Zeit tatsächlich realisiert werden. Obwohl mir mit so einem alten Motor, selbst wenn er generalüberholt wurde, irgendwie immer flau im Magen wäre. Da hätte bei mir irgendwie der Drang zur Realität ein Ende, aber natürlich wäre es dann nicht der richtige Sound und man könnte nicht ganz nachvollziehen, was ging und was nicht. Es hat schon seine Berechtigung, wäre aber trotzdem nicht mein Ding.

  6. #5
    Turbofahrer

    Avatar von Turbofahrer
    Es gibt noch ein 1.WK-Projekt in Schweden, aber ich denke es geht langsam.
    Leider hat er noch nicht kein Motor (220PS Benz).

    Ich habe ihn einen Austrag von meinem Loggbuch gegeben.
    Mein Opa war Mechaniker auf diesem Flugtyp, Ö4 genannt in Schweden.

    ..auf schwedisch:
    http://hem.passagen.se/flygning/dront.htm


    Gruß, Jan

  7. #6
    Hans Trauner


    Achim Engels in Schorndorf hat auch gerade einen D VII mit Mercedes D.IIIa in Arbeit, dazu noch Fok. E III und Fokker C.I. Auf seiner Homepage gibts auch ein Video mit Standlauf des Mercedes.

    Grüße
    Hans

  8. #7
    Tomoise


    Es soll ja jetzt dann ein deutscher Kinofilm über Manfred von Richthofen gedreht werden, mit einem Budget von 18 Millionen €, da muss
    doch auch irgendwer mehr oder weniger originale Nachbauten dafür fertigen ,
    weiss da jemand was darüber?

  9. #8
    Maik

    Avatar von Maik
    Naja, die "originalen Nachbauten" kommen doch heute meist aus dem Computer, dann noch ein paar flugunfähige Attrappen...

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Tomoise


    Zitat Zitat von Maik
    Naja, die "originalen Nachbauten" kommen doch heute meist aus dem Computer, dann noch ein paar flugunfähige Attrappen...
    bei so einem Filmprojekt mit Computeranimationen zu arbeiten wäre meiner Meinung nach fatal. Naja, mal sehen was bei rauskommt.

  12. #10
    Rolf Wolf


    Zitat Zitat von Tomoise
    bei so einem Filmprojekt mit Computeranimationen zu arbeiten wäre meiner Meinung nach fatal. Naja, mal sehen was bei rauskommt.

    Kommt drauf an wie das gemacht wird.
    Zumindest könnte man damit Luftkampfszenen gut darstellen, auch aus Aufnahmetechnisch unmöglichen Perspektiven.

    Wie soll der Film heissen, gibt es dazu schon infos ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Fokker D.VII Nachbau in Schweden

Ähnliche Themen

  1. Schweden
    Von René im Forum Sonstige Streitkräfte
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 13.04.16, 10:47
  2. Ju-52 sai (nai) Schweden
    Von harrit im Forum WK I & WK II
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.09.12, 14:11
  3. Notlandung mit C-130 Hercules in Schweden
    Von Christian S im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.10, 16:21
  4. Mirage IIIS in Schweden
    Von Turbofahrer im Forum Schweizer Luftwaffe
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.11.05, 20:05
  5. Jokkmokk, Schweden
    Von swissairforce im Forum Flugplätze
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.05, 20:07

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

fokker d7 nachbau

Sie betrachten gerade Fokker D.VII Nachbau in Schweden