Erstellt von Kfir  |  Antworten: 12  |  Aufrufe: 2094
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Kfir


    Da ich gerade an meinem Hasegawa Weapon Loading Set bastle interessiert mich folgendes:
    Welche Arten der Beladung gibt es? Ich denke entweder von Hand (mit mehreren Personen) oder eben mit der Hilfe von Liftern.

    Sind diese Lifter allgemein nutzbar (z.B. für jeden Flieger der Air Force?) oder gibt es für spezielle Typen auch spezielle Fahrzeuge?

    Wie wird denn ein Bomber (B52...) mit (freifallenden?) Bomben beladen? Ist ja eine riesen Arbeit wenn jede Bombe einzeln angehängt werden muss! :?!

    Gibt es eigentlich Flugzeuge die ihre Waffen selber "aufnehmen" können? F-117 könnte ja theoretisch die Aufhängung ausfahren (wie beim Abwurf) und die LGBs aufplücken oder?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    phantommike

    Avatar von phantommike
    Die Flugzeuge musst du schon von Hand beladen, wie z.B. mit MJ-1 oder MJ-4 oder eben wie beim Tornado mit dem Steinbock, der auch im Revell-Bodengeräte-Bausatz dabei ist. Damit werden beim Tornado z.b. die MW-1 unter den Rumpf gehängt. Außerdem gibt es bei der Luftwaffe den sogenannten BoWag, einer Art massiver Handkarren, mit dem die Bomben einzeln oder doppelt angehängt werden. (Doppelt = DLT = 104-Doppellastenträger).

    Raketen wie Sidewinder gehen eh nur von Hand mit mehreren Personen. CFD usw. werden beim Toni an den Flügelaussenstationen mit dem BoWag angehängt. Die Amis haben mittlerweile ebenfalls spezielle Geräte, ebenso die Engländer.

    Um solche Bilder zu sehen, eignen sich übrigens besonders die alten Aircraft- und Aero-Hefte.


    Gruß

    Michael

  4. #3
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    Als Beispiel leg ich mal ein Bild eines Lifttrucks aus dem Set bei. Die Szene hab ich nach einem Vorbildfoto gestaltet, aber eigentlich braucht man für eine Harpoon noch einen speziellen "Adapter" am Lifttruck.Diese Adapter sind oft für die verschiedenen Waffen notwendig. Es gibt aber natürlich verschiedene Lifttrucks je nach Gewicht der zu ladenden Waffe. Übrigens: B-52 werden meines Wissens heute nur noch selten mit freifallenden Bomben ausgestattet, meist setzen sie Cruise Missiles ein. Viele Grüsse
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Kfir


    Hehe, das hab ich ja bereits- siehe ersten Satz in meinem Beitrag :D

    Aber trotzdem danke!
    Hat jemand vielleicht Bilder von den Bundeswehrgeräten?

  6. #5
    Christoph

    Avatar von Christoph
    Zur B-52 kann ich was sagen:

    Dazu sind in den Squadron Heften prima Bilder, die ich aber nicht scanne, weil
    1. würde gegen das (c) verstossen und
    2. müsste ich die Hefte dann zu sehr knicken.

    Bei konventionellem Bombenabwurf wie z.B. Mk's oder M117 werden die Bomben in sogenannte Clips geladen. Dies ist quasi ein Magazin wie bei einer Pistole das dann halt einfach in den Bombbay eingebaut wird. Der Vorteil dieser Methode ist, dass man diese Clips vorbereiten kann, wenn die Maschine ankommt einfach nachtanken, alten Clip raus, neuen rein. Bei den HSBA's musst du natürlich per MJ-4 oder -1 laden.
    Bei Atomwaffen gabs auch Clips, aber die waren ein wenig anders. Die wurden von einem Waffentracktor herangefahren und dann druntergehieft. Anbei ein Foto von diesen Clips, bei der B28 Atombombe ganz rechts brauchte man natürlich keinen Clip.
    Bei den Rotary Launcher bin ich mir nicht ganz sicher, ich werde nochmal nachgucken, ob die komplett am Boden geladen werden oder jede Waffe einzeln auf seine Station gebracht wird.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    Ja, hatte mich verlesen, habs aber schon geändert!;)

  8. #7
    Christoph

    Avatar von Christoph
    Original geschrieben von Starfighter
    Übrigens: B-52 werden meines Wissens heute nur noch selten mit freifallenden Bomben ausgestattet, meist setzen sie Cruise Missiles ein. Viele Grüsse
    Na, also da gabs doch vor ein paar Wochen prima Beispiele. Tora-Bora nämlich, da sind die mit Korea-M117 gefüllten BUFF über Afghanistan im Einsatz gewesen....

    Achso, vergessen, Quelle des Bildes: Archiv Töpfer.

    Zu den Bildern: Da gibts hier irgendwo ein Thread der "Bundeswehr Bodengeräte" heisst.

  9. #8
    Kfir


    Hm, also ich finde da leider nur meinen eigenen Beitrag :(

    Ach echt? M117? Ich dachte die seien seit Vietnam nicht mehr verwendet worden (irgendwo gelesen), aber gut so lange sie knallen...

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    AMIR

    Avatar von AMIR
    Ich mag mich da an ein Bild zu Zeiten des Golfkrieges erinnern, auf dem war ne BUFF in Fairford zu sehen, und davor eine endlos lange Kette von Transportwagen mit Mk117 drauf ..... zu den Mk117 ist zu sagen, dass sie immer noch so eine Art "Hauptwaffe" der BUFF ist, wenn es darum geht, irgendein grosses Gebiet "zuzupflastern" ......

  12. #10
    phantommike

    Avatar von phantommike
    Die Beladefahrzeuge findest du unter Luft- und Wasserfahrzeuge - Luftwaffen-Bodendienstgeräte

    Und von den Bowags fliegen bei mir auch noch Fotos rum, aber wo?

    Gruß

    Michael

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Beladung des Flugzeuges

Ähnliche Themen

  1. Tornado Beladung
    Von bugsbunny im Forum Bundeswehr
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.09.09, 12:46
  2. F-16 mit seltsamer Beladung
    Von MartinF im Forum Jets
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.03, 16:48

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Beladung des Flugzeuges