Erstellt von Kfir  |  Antworten: 5  |  Aufrufe: 827
  1. #1
    Kfir


    Ich hab heute mal meine alten VHS-Kassetten durckkämt und bin dabei auch auf den Film "Friedensmission" (das wurde nach der Werbung eingeblendet) gestoßen, eingeklemmt zwischen zwei Ein-Käfig-voller-Helden Folgen. Dabei gings um so einen amoklaufenden Soldaten in Bosnien (Mathis hies er glaub ich), der irgendwie aufgehalten werden sollte...der Film wurde glaube ich damals recht groß im TV aufgemacht und so.
    Frage: ist der insgesamt sehenswert?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Ritter

    Avatar von Ritter
    Der ist irgendwie ziemlich doof.
    Ziemlich planlose Soldaten, eine nervige Reporterin und ein heldenhafter Militärpfarrer.
    Böse waren natürlich nur durchdrehende Deutsche.
    War halt der erste Film zu diesem Thema. Das einzige das lustig ist, ist die extrem steinzeitliche Militärtechnik (film wurde in der Tschechei gedreht ohne Unterstützung der Bundeswehr).
    Es kommen (wenn ich mich recht erinnere) russische Fahrzeuge mit Balkenkreuz vor, darunter ein Mi-80 und ein BTR-70.
    Außerdem ein alter DKW geländewagen. Mein Vater hat sich damals totgelacht daß die den Oldhimer, den er beim Bund gefahren hat, da rumfahren ließen.

  4. #3
    Jan

    Avatar von Jan
    Original geschrieben von Ritter
    darunter ein Mi-80 und ein BTR-70.
    .
    was ist das denn ?

    Kreuzung aus Hubschrauber und gepanzertem 4-achser? :D

  5. #4
    Ritter

    Avatar von Ritter
    Nein
    Überbestände der tschechischen Armee.
    Am anfang und am Ende werden Leute mit Mi-8 ausgeflogen und bei den Szenen im BW-Feldlager fährt im Hintergrund ab und zu ein BTR-70 vorbei.
    Darauf, die beiden zu kreuzen sind selbst die Russen nicht gekommen (oder war das dann der Mi-24??)
    Aber russisches Gerät wird fast in allen Filmen verwendet, die die Bundeswehr nicht unterstützt. In "der Bunker" (hirnloser Pro 7-Ballerfilm mit stahlhartem BW-Helden, war aber lustig) gabs auch nen Mi-8.
    In "die Pest" auf RTL fuhr auch wieder der BTR rum.
    Merkwürdig, bei "wilde Engel" war die Bundeswehr mit allem dabei, auch wenn die Bundies da die Bösewichte waren.
    Die von RTL haben wohl nen Draht zu Rudi:D

  6. #5
    Jan

    Avatar von Jan
    Original geschrieben von Ritter
    In "die Pest" auf RTL fuhr auch wieder der BTR rum.
    siehste - ich hab nur die Ankündigung gesehen, den Film natürlich nicht.
    ich traute mich nur nicht zu fragen, weil ich es nicht für möglich hielt....

  7. #6
    Kfir


    Ahhh, das erklärt auch die komischen Gewehre...

"Friedensmission" oder so...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.06.13, 18:15
  2. 1/144 YF-22 "Lightning" (oder auch "Raptor") – Revell
    Von marmel69 im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 00:02
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 18.10.05, 11:00
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.05, 13:44

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade "Friedensmission" oder so...