Erstellt von mcnoch  |  Antworten: 108  |  Aufrufe: 22444
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Hinterm Mond gleich links: die derzeitigen Mars-Projekte

Diskutiere Hinterm Mond gleich links: die derzeitigen Mars-Projekte im Forum Raumfahrt auf Flugzeugforum.de


  1. #11
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Während die bemannten Projekte derzeit noch nicht einmal auf dem Papier Fortschritte machen, entwicklen sich die Pläne und Umsetzungsbemühungen für weitere Roboter-Missionen zum Mars immer schneller, auch beflügelt von den Erfolgen der beiden Mars Rover. Wobei man sich über die Details - wie immer bei den Wissenschaftlern - nicht einig ist.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...463231,00.html

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Russland, derzeit ohnehin sehr aktiv mit dem Vorstellen mehr oder minder konkreter Weltraumprojekte, hat mal seine Pläne für eine bemannte Weltraummission konkretisiert und hält diese schon ab 2017 für möglich.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...471889,00.html

    Ich glaube, im Augenblick wird von allen Seiten unheimlich viel rumgetönt. Selbst wenn als politischen Gründen die finanziellen Mittel für mehrere nebeneinander herlaufende Projekte da sein sollte - was ich bezweifle - sind die Fortschritte in bestimmten technischen, medizinischen und auch psychologischen Sektoren einfach zu stockend, um derzeit überhaupt einen realistischen Zeitplan aufzustellen.

  4. #13
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Ist zwar kein derzeitiges Mars-Projekt, sondern eines aus den 0er/70er Jahren, aber Details darüber werden erst jetzt bekannt. Ob alles genau so war, wie jetzt von einem Insider in seinem Buch dargestellt, wird man sehen müssen, aber es zeigt, dass die Ambitionen in der UdSSR wohl deutlich größer waren, als man bislang glaubte.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...492651,00.html

  5. #14
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    China und Russland wollen einen gemeinsamen Forschungssatelliten bis 2009 auf dem Mars landen lassen.

    Die NASA möchte dafür im Jahre 2037 den ersten Astronauten auf dem Mars herumlaufen sehen. Dafür wird man ab dem nächsten Jahr eine Reihe weiterer Mars-Satelliten auf den Weg bringen und auch damit beginnen, die möglichen Auswirkungen von Langzeitflügen im Detail zu erforschen. Einzelne Exprimente dieser Art laufen ja auch schon bei den Russen.

    Die ISS spielt in diesen Plänen keine Rolle mehr, auch wenn sie lange Zeit als Brückenkopf ins All gehandelt und auch noch kürzlich so bezeichnet wurde. Spätestens 2020, wahrscheinlich aber 2015/2016 - also noch vor der geplanten Mond-Mission der NASA, wird sie außer Dienst gestellt werden müssen.

  6. #15
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Hier mal wieder Neues zu einem möglichen Nachfolger für die beiden derzeitigen Mars-Rover. Es gibt mit dem Mars Polar Lander zwar eigentlich schon einen, aber wer wird da schon so kleinlich sein, wenn ein neues Projekt wie die Fortsetzung eines erfolgreich laufenden aussehen kann.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...517115,00.html

  7. #16
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Hier mal ein Update bzügl. der ESA ExoMars 2013 Mission. Man hat sich jetzt auf ein paar wenige mögliche Landeplätze geeinigt.

    Der BBC-Bericht enthält auch ein farbige Karte hierzu.

    http://news.bbc.co.uk/2/hi/science/nature/7093172.stm

  8. #17
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    CHina beabsichtigt seine erste Mars-Sonde, Yinghuo-1, im Oktober 2009 mittels einer russischen Rakete in All bringen zu lassen. Im September 2010 soll der Satellit dann sein Ziel erreicht haben und erste Fotos vom Mars senden.

  9. #18
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Der derzeit in der Diskussion befindliche NASA-Haushaltsplan für 2009 sieht zwar eine Erhöhung um 2,9 % vor, aber nach Abzug der Inflation wird die NASA mit weniger Geld auskommen müssen. Der Haushaltsplan sichert überwiegend die bestehenden Programme und fährt die Investionen für zukünftige Projekte wie dem Flug zum Mars herunter.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Ohne deutliche Verbesserungen des Strahlenschutzes für die Astronauten werden längerandauernde Aufenthalte auf dem Mond oder ein Flug zum Mars nicht möglich sein. Dies ist das Ergebniss eine Kommission des National Research Councils. Dies wird die Anforderungen an die Konstrukteure zukünftiger Mond- und noch viel stärker Mars-Raumschiffe noch weiter erhöhen. Solange man vieles über die Strahlungsarten und -stärken im All nicht verstanden habe, müss man mit höheren Sicherhheitsmargen rechnen. Die NASA ist also auch hier stark gefordert, die derzeit möglichen wissenschaftlichen Möglichkeiten zu nutzen, um in diesem Bereich mehr Wissen zu erwerben, damit bei den kommenden Raumschiffen Nutzlast und Schutzeinrichtungen in dem richtigen Verhältniss zu einander stehen.

    http://www.space.com/missionlaunches...shielding.html

    Diese Komission hat zwar offiziell nichts zu sagen, aber die NASA hat es schwer solche Aussagen zu ohne Erwiderung zu übergehen. Wobei die NASA den Strahlenschutz derzeit ebenfalls als das größte Problem für kommende Mond- und Marsmissionen sieht und einräumt, dass man mit den Apollo-Missionen mehr Glück als Verstand gehabt hat und die Bereitschaft für solche Risiken wohl nur im Zeitgeist jener Jahre möglich war.

  12. #20
    aries32


    Erst mal Hallo............Flugschüler bin ich also, super, bin gerade schon mal auf der Nase gelandet und habe meinen Artikel aus Versehen 2 X gepostet, weswegen ich ihn hier jetzt abändere in ein freundliches Hallo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mein Post steht dann etwas weiter unten

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Hinterm Mond gleich links: die derzeitigen Mars-Projekte

Ähnliche Themen

  1. Nächster Halt: Mond - Die derzeitigen Mond-Projekte
    Von HenningOL im Forum Raumfahrt
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 25.01.17, 07:52
  2. Neu hier - und gleich eine Frage! (SU-30 KN)
    Von Flankerd im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.12.12, 09:14
  3. Hawker Sea Hawk von Hobby Boss und das gleich 3x
    Von 104FAN im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.06.12, 04:59
  4. Gebietsaufteilung auf dem Mond
    Von Monitor im Forum Raumfahrt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.03.08, 16:46
  5. Russlands bemannte Mond-Projekte
    Von mcnoch im Forum Raumfahrt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.05, 21:27

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

mondlandungslge

Sie betrachten gerade Hinterm Mond gleich links: die derzeitigen Mars-Projekte