Erstellt von EDGE-Henning  |  Antworten: 32  |  Aufrufe: 4329
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Erster Deutscher im All: Sigmund Jähn wird Ehrenbürger

Diskutiere Erster Deutscher im All: Sigmund Jähn wird Ehrenbürger im Forum Raumfahrt auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    EDGE-Henning


    Der DDR-Kosmonaut Sigmund Jähn soll als erster Deutscher im All Ehrenbürger von Neuhardenberg werden.


    Neuhardenberg (dpa/bb) - Der erste Deutsche im All, der frühere DDR-Kosmonaut Sigmund Jähn (69), wird am 20. Januar Ehrenbürger von Neuhardenberg (Märkisch-Oderland). Auch solle dann an Jähns einstigem Wohnhaus eine Gedenktafel enthüllt werden, teilte der örtliche Heimatverein am Samstag mit. Jähn wird auch einen Vortrag »Deutsche Beiträge zur bemannten Raumfahrt« halten. Jähn, damals Offizier der Nationalen Volksarmee der DDR, war am 26. August 1978 mit dem sowjetischen Raumschiff Sojus 31 ins All gestartet. Zusammen mit dem Kommandanten koppelte er es an die Raumstation Saljut 6 an. Nach einwöchigem Aufenthalt dort landete die Besatzung in Kasachstan.

    13.01.2007 dpa

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Nummi

    Avatar von Nummi
    Glueckwunsch Sig:HOT :HOT Da hat es endlich mal den Richtigen getroffen

  4. #3
    Monitor

    Avatar von Monitor
    Ist da jemand von der FF-Gemeide dabei, der uns einen Foto-Bericht geben kann ?

  5. #4
    DDA

    Avatar von DDA
    Wenn alles seinen geregelten sozialistischen Gang geht, werde ich am nächsten Samstag um 10:00 Uhr vor Ort sein und hoffen, ein paar Bilder des ehemaligen Leiters Lufttaktik/Luftschießen des JG-8 zu machen.

    Axel

  6. #5
    Nummi

    Avatar von Nummi
    Zitat Zitat von DDA Beitrag anzeigen
    Wenn alles seinen geregelten sozialistischen Gang geht, werde ich am nächsten Samstag um 10:00 Uhr vor Ort sein und hoffen, ein paar Bilder des ehemaligen Leiters Lufttaktik/Luftschießen des JG-8 zu machen.

    Axel
    Hast Du es geschafft hin zu kommen?

  7. #6
    DDA

    Avatar von DDA
    Ich war bei der Veranstaltung und auch bei der Enthüllung der Ehrentafel dabei (und bin beinahe von den Paparazzi des RBB und der lokalen Zeitungen erdrückt worden). Bitte habt noch bis heute abend Geduld, ein Bericht mit Bildern wird folgen.

    Axel

  8. #7
    DDA

    Avatar von DDA
    Lange genug hat es ja gedauert, hier folgt aber die versprochene Berichterstattung von der Veranstaltung des Heimatvereines Neuhardenberg. Angekündigt war ein Forum mit Dr. Sigmund Jähn anläßlich der Verleihung der Ehrenbürgerwürde des Ortes. Im Rahmen dieser Veranstaltung war ein Vortrag des zu Ehrenden zum Thema "Deutsche Beiträge zur Raumfahrt" geplant.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    DDA

    Avatar von DDA
    Die Veranstaltug sollte um 10:00 Uhr beginnen, Gen. Dr. Jähn kam auch mit militärischer Pünktlichkeit gegen 09:45 in das Bürgerhaus. Innerhalb kurzer Zeit war er umringt von vielen Leuten, die sich Bücher, Postkarten und die anläßlich dieser Veranstaltung herausgegebenen Sondermarken vom Ehrengast signieren zu lassen. (auch ich hab meine eigentliche Abscheu gegen die Autogrammjäger überwunden und mich in die Wartenden eingereicht, um mein Buch über die Geschichte des Flugplatzes Marxwalde/Neuhardenberg signieren zu lassen).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    DDA

    Avatar von DDA
    Durch intensive Intervention des Leiters der Veranstaltung, Herrn Zimmermann (Leiter des Heimatvereines), wurde die wohl eher ungeplante Autogrammstunde gegen 10:15 Uhr unterbrochen und Gen. Dr. Jähn konnte mit seinem Vortrag beginnen. Er spannte einen weiten Bogen von den Anfängen in der Raktengeschichte um Hermann Oberth (dem er persönlich verbunden war, er ist mit 95 Jahren 1989 in Nürnberg gestorben, Dr. Jähn war sogar auf persönliche Einladung zu seinem 95. Geburtstag in Nürnberg) über den Export der Raketentechnik aus Deutschland nach dem 2. Weltkrieg in die USA und die UdSSR, das bemannte sowjetische Raumfahrtprogramm, seinen eigenen Flug bis hin zur Zusammenführung der deutschen Raumfahrtwissenschaftler nach 1989. Seine ungemein interessante Art zu erzählen, kleine Begebenheiten einzustreuen und auch mal konkrete Wahrheiten auszusprechen, machten den Vortrag zu einem unvergeßlichen Erlebnis. Leider bin ich nicht auf die Idee gekommen, den Vortrag aufzunehmen, es fände sich viel Erwähnenswertes. So berichtet er über die ersten Raumfahrer der Bundesrepublik, die im Sternenstädtchen zur Ausbildung waren und daß sie eine etwas andere (legerere) Auffassung von geordnetem Dienst als er und sein Double E. Köllner bei ihrer Ausbildung hatten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    DDA

    Avatar von DDA
    Im Anschluß an seinen Vortrag stelle sich Dr. Jähn den Fragen aus dem reichlich voll besetzten Auditorium (es waren ca 200 Leute anwesend, wesentlich mehr als erwartet), die er mit überlegener Ruhe und geschliffenen Worten beantwortete. Eine für mich eher nicht erwartete Frage beinhaltete die Zweifel am amerikanischen Mondflugprogramm, die der Vortragende geschickt aus der Welt räumen konnte.
    Dann kam der große Moment, der Bürgermeister der Stadt ergriff das Wort und schritt zur Verleihung der Ehrenbürgerwürde. Eine Urkunde war hierzu vorbereitet
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Erster Deutscher im All: Sigmund Jähn wird Ehrenbürger

Ähnliche Themen

  1. 35.Jahrestag - erster Deutscher im Weltraum
    Von Fly-by-Wire im Forum Raumfahrt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.13, 14:26
  2. Sigmund Jaehn wird 75
    Von Christoph West im Forum Raumfahrt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.10.12, 12:49
  3. "Schallmauer" Erster deutscher Fliegerfilm
    Von TopGun2309 im Forum Foto und Film
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.01.10, 17:39
  4. Siegmund Jähn
    Von MiG-Admirer im Forum Raumfahrt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 12:37
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.06, 10:16

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

sigmund jähn gestorben

sigmund jähn wann gestorben

Sie betrachten gerade Erster Deutscher im All: Sigmund Jähn wird Ehrenbürger