Erstellt von Flugi  |  Antworten: 2  |  Aufrufe: 2567
  1. #1
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Jakowlew Jak-130 "Advanced Trainer" Amodel 1/72

    Was die etablierten Modellhersteller nun nicht mehr fertig bringen, neue Modelle aus neuen Formen und das am laufendem Band, dies schafft die ukrainische Firma A-Model. Sicher, die Modelle stammen aus „Short Run“ Formen und wenn es nicht darauf stehen würde, kaum einer würde es merken. Die Qualität der letzten Modelle von A-Model ist mittlerweile so gut, dass es Spaß macht sich damit zu beschäftigen. Mit der Jak-130 kommt eine echte Neuerscheinung auf die Basteltische. Dieser Strahltrainer der neuesten Generation ist das Konkurrenzflugzeug zur MiG-AT. Ein Sachverhalt der in der früheren Sowjetunion nicht denkbar war. Im März 1994 war der Erstflug. Der italienische Programmpartner Aermacchi schätzt das Exportpotential für einen neuen Strahltrainer auf 1200 Stück. Durch die aerodynamische Formgebung (Rumpf und Flügelübergang) soll das gleiche Flugverhalten wie bei der MiG-29 und der Su-27 erreicht werden. Auf den vier hellgrauen Spritzlingen befinden sich 78 Bauteile, die gut ausgeformt sind, aber trotzdem etwas Nacharbeit bedürfen. Die versenkte Gravur gehört bei A-Model mittlerweile zum Standard. Die transparenten Bauteile bestehen aus diversen Scheinwerfern und der Cockpithaube. Diese ist einteilig, aber etwas dick, noch etwas dünner wäre noch schöner. Der Cockpitausbau lässt Platz zum „supern“. Die Bauanleitung ist übersichtlich gestaltet, mit Farbangaben nach Humbrol und in russischer Sprache. Dies muss aber keinen erschrecken, es geht auch ohne Russisch. Die Decals erlauben nur den Bau der sehr farbenfrohen Demovariante, wie sie im Jahr 2000 in Paris zu sehen war. Sie sind qualitativ gut, aber matt gedruckt, so dass man zum Schluss mit Glanzlack überlackieren muss. Für den Anfänger würde ich den Bausatz nicht empfehlen. Da sind zum einen die große Anzahl der Bauteile und zum anderen, die doch nicht einfache Farbgebung des Modells. Wer nun Interesse bekommen hat, sollte sich beeilen, die Auflage ist limitiert.
    Fazit: Preiswerter Bausatz eines einmaligen Flugzeuges
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Die Bauteile
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Das fertige Modell
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

1/72 Jakowlew Jak-130 – Amodel

Ähnliche Themen

  1. 1/72 Jakowlew Jak-28L – Amodel
    Von Flugi im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.03, 20:38
  2. 1/72 Jakowlew Jak-27R – Amodel
    Von Flugi im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.03, 18:46
  3. 1/72 Jakowlew Jak-28R – Amodel
    Von Flugi im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 16:42
  4. 1/72 Jakowlew Jak-53 – Amodel
    Von flogger im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.02, 21:27
  5. 1/72 Jakowlew Jak-52 – Amodel
    Von Flugi im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.12.02, 20:35

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade 1/72 Jakowlew Jak-130 – Amodel