Erstellt von AMIR  |  Antworten: 11  |  Aufrufe: 2698
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    AMIR

    Avatar von AMIR
    Die Schweizer Luftwaffe führt in Kirgisistan vom 22. März bis ca. Mitte April 2002 im Auftrag des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) Fotoflüge für ein Vermessungsprojekt durch. Das Projekt ist integraler Bestandteil eines Weltbankprojekts und dient der Einführung eines Bodenkatasters in Kirgisistan. Das Ganze läuft im Rahmen der Schweizer Aufbauhilfe in der ehemaligen sowjetischen Teilrepublik.

    Während rund zweieinhalb Wochen werden sieben Angehörige der Luftwaffe zusammen mit dem Fotoflugzeug Super King Air "HB-GII" von der Stadt Bishkek aus zwei Regionen von rund 5920 Quadratkilometer vermessen. Dabei sollen etwa 2900 Fotos geschossen werden.

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Grimmi

    Avatar von Grimmi
    In der aktuellen Coopzeitung ist übrigens ein mehrseitiger Bild-Bericht über die Herstellung der Schweizerischen Landeskarten drin. Auch die Beech ist abgebildet.

    Online zu finden unter http://www.coopzeitung.ch/index.cfm?...rub=2&id=18603

  4. #3
    jetshow.ch

    Avatar von jetshow.ch
    Zitat Zitat von AMIR
    ...Super King Air "HB-GII"...
    kleine korrektur: die King ist neu mit T-721 imatrikuliert ;)

  5. #4
    jetshow.ch

    Avatar von jetshow.ch
    Gerade noch eine Frage dazu: Wieviele Super Kings besitzt die Schweiz überhaupt? Gesehen habe ich schon die T-741 und T-721

  6. #5
    swissdakota

    Avatar von swissdakota
    Zitat Zitat von jetshow.ch
    Gerade noch eine Frage dazu: Wieviele Super Kings besitzt die Schweiz überhaupt? Gesehen habe ich schon die T-741 und T-721
    @ Jetshow.ch

    Die T-721 (ex HB-GII) ist meines Wissens die einzige Beech Super Kingair 350C der SAF; die T-741 ist doch die Twin Otter (ex- HB-LID).

    Gruss, Reto

  7. #6
    Les Alouettes

    Avatar von Les Alouettes
    In der Luftwaffenzeitung dieses Jahres ist auch ein Bericht darüber!

  8. #7
    Norka01

    Hi

    T-721 = "Jamilias Baby", was bedeutet das?

    Gruss

    John

  9. #8
    Norka01

    Voila!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg jb.jpg (62.9 KB, 97x aufgerufen)

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    LimaIndia

    Avatar von LimaIndia
    Die Schweizer Luftwaffe hat mit der Super King Air in Kirgistan Messflüge durchgeführt. Das gelbe Symbol ist das National-Symbol von Kirgistan und Jamilia Baby ist glaube ich der Name der Maschine, welcher auf Grund dieser Mission dieser Maschine gegeben wurde. Bitte korrigiert mich, wenn ich mich jetzt täusche.

  12. #10
    MIG

    Avatar von MIG
    Habe den Bericht darüber gelesen und wenn ich mich nicht täusche, wurden diese Flüge u.a. von dem uns allen bekannten Maj. Zürcher geflogen.

    MIG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Schweizer Luftwaffe führt Vermessungsauftrag im Ausland durch

Ähnliche Themen

  1. Russische Luftwaffe im Ausland
    Von schneidi im Forum Russische / Sowjetische LSK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.13, 08:55
  2. PC-21 Schweizer Luftwaffe
    Von swissairforce im Forum Schweizer Luftwaffe
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 14.04.12, 15:53
  3. Zeppelin NT führt Bodenerkundungen im südlichen Afrika durch
    Von Bleiente im Forum Luftfahrzeuge allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.09, 02:17
  4. Entsorgung von Luftwaffe-Maschinen durch die Rote Armee?
    Von ChristianK im Forum WK I & WK II
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.08.09, 06:19
  5. Schweizer Armee soll inskünftig im Ausland trainieren
    Von Grimmi im Forum Schweizer Luftwaffe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.03.04, 11:56

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Schweizer Luftwaffe führt Vermessungsauftrag im Ausland durch