Erstellt von Scorpion  |  Antworten: 11  |  Aufrufe: 3616
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Scorpion

    Avatar von Scorpion
    Wie viel G's kann eigentlich eine F/A-18A-D ziehen? Bei der Super Hornet beträgt das Lastvielfache 7,5 G. Ich dachte bei der normalen Hornet beträgt 9 G, letztlich hab ich aber gehört, dass die Maschine wohl nur 8 G oder so erreicht. Weiß leider nicht mehr wo. Kann mir da jemand weithelfen?

    Gruß Scorpion

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Hog

    Avatar von Hog
    soweit ich weiss können beide Hornet-Versionen (sowohl C/D als auch E/F) im normalen Betrieb +7,5g ziehen.

  4. #3
    Phantom

    Avatar von Phantom
    wie viel schaft eine Phantom? oder ein Tornado?

  5. #4
    PeeD


    Phantom max G liegt bei 12 aber nur für paar sek.

  6. #5
    Phantom

    Avatar von Phantom
    Oh, damit hebe ich aber nicht gerechnet.

  7. #6
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    der max G liegt bei den meisten flugzeugen so hoch, für ein paar sek ist das wohl kein problem- senkt aber die lebenserwartung der zelle beachtlich.

  8. #7
    Phantom

    Avatar von Phantom
    Hab gehört, dass die Solomaschine von Neuburg nur einmal fliegen konnte, weil die g-Belastung zu hoch war. Die Zelle musste erst einmal durchsucht werden. Bei welchem wert muss so was gemacht werden?

  9. #8
    Maverick

    Avatar von Maverick
    Also beim Tornado weiß ich das er im normal Betrieb nicht über 5,3 g gepuscht werden darf, ansonsten gibts ordentlich mecker!!!
    Natürlich dürfen im scharfen Einsatz mehr g´s gepullt werden. Das Maximum beim Tornado dürfte so um die 10g liegen. Natürlich auch nur für wenige sec.!
    Dauerhaft können Mensch und Maschine eh nur bis zu 9g aushalten, siehe Falcon. Doch die soll ja bald mit neuen Druckanzügen, wei z.B. Libelle, nach oben hin erweitert werden. Dann sollen auch über 11g möglich sein.

    Greetings Maverick

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Hog

    Avatar von Hog
    Maverick: Die 5,3g gelten aber nur mit einigem an Beladung, oder?? :?!
    Ohne Kannen und Eisen dürften schon die 7g drin sein, die in den meißten Angaben zu finden sind.

  12. #10
    Thomas Knierim

    Avatar von Thomas Knierim
    Von den Herstellern werden Standardwerte angegeben die entweder ganz ohne Beladung oder z.b nur mit Luft - Luft Bewaffnung wie beim EF gemessen wurden.
    Die nenn g Belastung einer F-4 liegt bei + 6,5g/ - 2,5g beim Tornado bei + 7,5/-3g.

    Diese Werte reduzieren sich aber durch schwere Beladung oder Einsatzvorschriften der Streitkräfte die auferlegt werden um das Material der Zelle (beim Tornado gibt es z.b auch Grenzwerte beim Gebrauch der Schubumkehr) zu schonen.

    Kampfflugzeuge die noch keine Fly by Wire Steuerung haben könnten theoretisch im Gefecht auch mehr g erreichen allerdings dürfte dann die Belastungsgrenze der Bauteile überschritten werden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

G-Belastung einer Hornet

Ähnliche Themen

  1. g-Belastung und Fluggewichte
    Von Cougar im Forum Jets
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.12, 18:11
  2. g-Belastung
    Von blackhawk86 im Forum Hubschrauberforum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.12.10, 14:17
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.08, 10:48
  4. G-Belastung
    Von Acela im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.02.05, 21:01
  5. Hohe Belastung der F-18
    Von beat im Forum Schweizer Luftwaffe
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.02.03, 13:29

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade G-Belastung einer Hornet