Erstellt von Ötzi  |  Antworten: 172  |  Aufrufe: 38137
Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Thema: Italien

  1. #1
    Ötzi

    Avatar von Ötzi
    Financial Times meldet: Die italienische Regierung steigt aus dem europäischen Programm zum Bau eines eigenen militärischen Transportflugzeugs, dem Airbus A400M, aus.
    komplette Meldung: http://www.ftd.de/ub/in/FTD525KGZSC.html?nv=7dm

    Wenn das stimmt, würde ich es sehr schade finden.
    Steigen die als nächstes aus dem NH-90 Programm aus und kaufen UH-60 Black Hawk od. beschaffen anderes US amerikanisches Modell ? Ich denke dass Europa sich mahr denn je in der Luft sehen lassen kann mit den Produkten wie EF2000, Tiger, NH-90 od. wie gesagt A400M.

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Christoph

    Avatar von Christoph
    Was nehmen die dann? Eigenbau? Embraer? Hercules-J? Oder brauchen die unbedingt welche?
    An-7X wäre möglich, schließe ich aber eigentlich aus...


    Oder unsere gebrauchten Tralls? :D

  4. #3
    UeDA


    Bei Italien würde ich mir keine Sorgen machen, die bleiben dem Typhoon treu. Das mit dem JSF bei denen hat nichts mit der F-16 zu tun, die ist nur als Übergangslösung bis zur Verfügbarkeit des Typhoons geleast. Die Italiener brauchen vielmehr einen Nachfolger für ihren Harrier, den sie auf ihrem Flugzeugträger einsetzen.
    Bei Norwegen machen ich auch noch Fragezeichen, nachdem sie sich ja eigentlich schon fast für den Typhoon entschieden und nur aus finanziellen und politischen Problemen zurückgezogen hatten. Interessant wird es werden, ob Dänemark und Belgien überhaupt noch Nachfolger für die F-16 beschaffen und nicht eventuell den Weg von Neuseeland einschlagen werden.

  5. #4
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    Nur eine unverschämte Frage: seit wann ist Italien ein F-16 Nutzerstaat?

  6. #5

    Italien hatte erkannt das es mit seiner F-104 S oder ASA oder wie die heißen auch nich mehr sooooo gut den eigenen Luftraum verteidigen kann, und leaste deshalb vom Engländer Tornado F.3 - totaler Reinfall :D
    Die Itaker waren absolut nicht zufrieden, und wollten schnellstens aus dem Vertrag wieder raus - und deshalb wartet man jetzt auf seine geleasten F-16, die bis zur Einführung des Euros die Speerspitze der italienische Luftverteidigung darstellen sollen...oder auch nicht.

    Hoffe ich habs nix verwechselt

  7. #6
    Scorpion

    Avatar von Scorpion
    @Andreas,
    nein Du hast nichts verwechselt. Wobei ich nicht weiß ob die Italiener den Tornado so schnell loswerden wollten (sie betreiben ihn ja schon seit Jahren). Er ist halt aber nicht so gut geegnet.
    Die an die Italienische Luftwaffe gelieferten Maschinen sind F-16A/B. Insgesamt 34 Stück glaub 20 A und 14 B kann mich aber auch täuschen. Die Slowakei hat ja soweit ich weiß ebenfalls, glaube 24, F-16 geleast. Polen hat das Leasingangebot ja ausgeschlagen.

  8. #7
    AMIR

    Avatar von AMIR
    Mich würde mal interessieren, warum die Italiener mit dem F.3 nicht klarkommen .... wenn man sich die Engländer anhört, dann schwören die ja auf ihren Fighter ......!!

  9. #8
    René

    Avatar von René
    Eine F-104S-ASA-M der italienischen Luftwaffe ist heute Mittag bei der Landung in Leeuwarden (EHLW) abgestürzt bzw. legte eine Bruchlandung am Ende der Landebahn hin.
    Die F-104 war auf einer Trainingsmission zur Waddenzee im Rahmen des TLP, welches in Florennes seinen Ausgangspunkt hat und sollte eigentlich in Leeuwarden einen Tankstop machen.
    Die betroffene Maschine soll die 9-40/MM6778 sein. Die restlichen Maschinen der Formation seien nach Wittmund (ETNT) und Florennes (EBFS) diverted.
    Der Pilot soll Verletzungen erlitten haben und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

    Quellen: http://www.leeuwardercourant.nl/Index
    http://www.nieuws.nl/ u.a.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    René

    Avatar von René
    Mehr Infos und Mitschnitte vom Funkverkehr unter: http://www.dutchmil.com/archive/2002...02-3_crash.htm

  12. #10
    Lupo

    Avatar von Lupo
    Kennt jemand die Ursache?
    Birdstrike?

    Andererseits sind mir die italienischen F-104-Flieger
    noch gut in Erinnerung für ihre "dragged in final"

    Aber gut das der Pilot, auch wenn verletzt, überlebt hat!


    Regards
    Ein neugieriger Lupo

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Italien

Ähnliche Themen

  1. Volandia, Mailand (Italien)
    Von TDL im Forum Luftfahrt im Museum
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 27.08.16, 13:46
  2. Savoia S.M. 55 M - irgendwo in Italien
    Von Black-Box im Forum Dioramen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 08:49
  3. Flugzeugträger-Stapellauf in Italien !
    Von Werner W. im Forum Wasserfahrzeuge
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 22:27
  4. Israelische F-16 in Italien
    Von doncorleone117 im Forum Israel Defence Force / Air Force
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.05, 00:43

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

frecce tricolori m345

istrana flugbetrieb

Sie betrachten gerade Italien