Erstellt von Lothringer  |  Antworten: 18  |  Aufrufe: 2690
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Lothringer

    Jetzt sind, überall in der Welt, die modernsten Kampfhubschrauber wie die AH-64 Apache, RAH-66 Commanche, EC-505 Tigre (frz. Version), AH-1W SuperCobra, Mi-35P, Mi-28N Havoc, Ka-50, Rooivalk und A-129 Mangusta, mit einer leistungfähigen Vormaschinenkanone von 20, 23 oder 30 mm ausgerüstet. Warum ist die deutsche Version der "Tigre" mit veralten Maschinengewehren HMP 12.7 mm Pods? Wer ist verantwortlich dieser Irrlehre?

    PS: Die Firma Mauser habe ich gelesen, vorbereitet das Projekt (für UHU/UHT) einer neuen und revolutionären hülsenlosen Waffe… haben sie Infos darüber ?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Wit

    Avatar von Wit
    Hi!
    habe leider nichts von Mauser, die Idee mit Hülsensoser Munition ist aber schon ziemlich alt, und Munition die beim Abschuss keine Hülse hinterläst gibt's schon auch;)

  4. #3
    Moritz


    Hat der Mangusta tatsächlich eine solche Kanone?

    Einerseits liegt das sicherlch daran, dass der Hubschrauber ursprünglich rein zur Panzerabwehr konstruiert wurde und dort keine solche Kanone nötig wäre.
    Auch erzählte mir vor einigen Jahren ein hoher Offizier eines Heeresfliegerregiments mit BO-105P, dass ein reiner Kampfhubschrauber im Deutschland politisch nicht legitim sei.
    Das mag sich aber heute geändert haben.
    Warum allerdings nach dem ändern des Konzepts vom PAH-2 zum UHU keine Kanone vorgsehen wurde???
    Es kursieren ja die Gerüchte, dass man plant die neue rückstoßfreie 30mm Kanone von Mauser einzubauen, ist aber nur ein Gerücht!

  5. #4
    Lothringer

    Der Mangusta hat eine 3 x 20 mm Rohre (Gatling) Maschinenkanone...

    http://www.army-technology.com/projects/agusta/

    http://www.helis.com/Since80s/h_ag29.htm

  6. #5
    Moritz


    Das ist aber nicht die Version der A-129, die bei der ALE eingeführt ist, oder?
    Kam die Version des Kanonenmangusta überhaupt über den Prototypenstatus hinaus?

  7. #6
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    <<The Mangusta has been successfully deployed in Somalia and Angola.>>

    anscheinend ja!

  8. #7
    Lothringer

    @Moritz: Im Jahr 1998 hat die ALE 15 A-129 Mangusta/Scorpion mit kanone bestellt ;)

  9. #8
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    da hamwers ja!
    kennst jemand ein modell der mangusta mit kanone und diesen seitlichen zusatzbehältern bzw einen zurüstkit zum italeri-modell??

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Moritz


    Also, sehe ich das jetzt richtig, dass 15 der 60 Mangusta der Ale über eine solche Kanone verfügen?
    Oder wurde die Kanone bei den anderen nachgerüstet, oder wie sieht das aus, denn zur Zeit des Somaliaeinsatzes flogen die sicher noch ohne Kanone!

  12. #10
    Lothringer

    Ich glaube dass alle A-129 "Mangusta" in der "Scorpion" Norm upgraded Werden sein Aber ich bin der Leiter dem italiensichen Generalstab nicht... :D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Undenkbar aber Wahr!

Ähnliche Themen

  1. A-10,aber welche?
    Von Marder-Mann im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 23:53
  2. P-51D in 1:32. Aber welche??
    Von Lightning Strike im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.11, 18:01
  3. Unglaublich, aber wahr!
    Von MD 82 im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.04.10, 12:31
  4. Su-35 "Russkije Vitjasy"- ein Traum wird wahr!!!
    Von Roland im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.02.04, 13:39

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Undenkbar aber Wahr!