Erstellt von Moritz  |  Antworten: 20  |  Aufrufe: 5550
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Moritz


    Kann mir jemand sagen, warum die britischen Eurofighter ohne die Bordkanone BK 27 von Mauser beschafft werden?
    Ist man in Großbritannien der Meinung, dass eine Bordkanone bei all den Raketen in Zukunft nicht mehr von Nöten sein wird?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Ritter

    Avatar von Ritter
    Hab ich auch gehört. Anscheinend haben die Tommies auch kein geld mehr, und anstatt DASS wegzulassen (wie Deutschland zuerst:(), lassen die eben das Kanönchen weg. Die Briten sind eh so angetan von ihrer neuen ASRAAM, daß sie warscheinlich denken, die reicht für den Nahkampf. ASRAAM soll sich ja bei tests als extrem wirksam erwiesen haben.

  4. #3
    Father Christmas

    Avatar von Father Christmas
    Und was wird mit weichen Bodenzielen?

  5. #4
    Hog

    Avatar von Hog
    das wird so wie mit der F-4....
    Bin mal auf Red/Green/Blue Flag gespannt... Obwohl, da soll es mit den Dogfights auch ziemlich vorbei sein... Zumindest bei Green Flag...

    "wir hängen an ihm, aber machen können wir nix!"

    und wenn man der Meinung ist, dass man den Vogel nie mehr großartig einem Gegner hinterherdreschen muss, wieso is er dann so wendig???
    Das macht doch so keinen Sinn!!!
    Aber das DASS ist auch notwendig, wird wohl öfter gebraucht werden als die Kanone!

  6. #5

    wartets ab, die Dinger baut der Tommie nachträglich ein wetten?

    Fighter ohne BK, das hatten wir schon mal vor Jahrzehnten bei der F-4...und was hats gebracht? nix!

  7. #6
    Thomas Knierim

    Avatar von Thomas Knierim
    Meines wissens soll nur ein Teil der Britischen EF ohne BK geliefert werden und zwar die zweisitzigen Ausbildungsmaschinen.

  8. #7

    Das mit der BK beim Briten ist ein ewiges Streitthema, wurde zigmal geändert, und was gerade der aktuelle Beschluss ist weiß keiner :D

    Mein letzter Stand ist jedenfalls: Keine BK, aber nachrüstfähig (bei allen)

  9. #8
    Ritter

    Avatar von Ritter
    Auch lustig, wenn man bedenkt, daß die erste (Hawker) Typhoon ein Flugzeug war, das als eines der hervorstechensten Merkmale vier langläufige 20mm Kanonen hatte
    :D

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Siegfried Wache


    Tja Jungs auch die RAF spart mal wieder an der falschen Stelle und dann kommt mal wieder sowas wie Falkland.

  12. #10
    Hog

    Avatar von Hog
    naja, wenn da wieder sowas wie Falkland, am A.... der Welt halt, ist, kommen eh keine Typhoon zum Einsatz! ;)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Britische Eurofighter ohne BK 27!

Ähnliche Themen

  1. Britische Flugzeugträger
    Von Intrepid im Forum Wasserfahrzeuge
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.09.14, 16:27
  2. Britische F-4 1:48
    Von Marder-Mann im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.11, 20:33
  3. Bildarchiv britische und US Flugzeuge WW II
    Von airforce_michi im Forum Props
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 21:33
  4. Britische Catalina von Academy 1:72
    Von Bernd2 im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.08.05, 09:26
  5. Britische Nachkriegskokarden
    Von AM72 im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.02, 18:53

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

http:www.flugzeugforum.dethreads452-Britische-Eurofighter-ohne-BK-27

eurofighter bordkanone

bordkanone eurofighter

Sie betrachten gerade Britische Eurofighter ohne BK 27!