Erstellt von Airboss  |  Antworten: 3  |  Aufrufe: 2633

Thema: Mi-24D

  1. #1
    Airboss

    Avatar von Airboss
    Im Bildband East German Air Force Final Flightline (C.J.van Gent) ist mir die 447 aufgefallen.Unter dem Rumpf ist irgendwas sichtbar (direkt vor dem Rad). Vielleicht kann jemand der das Buch UND einen Scanner besitzt mal ein Bild dazu in den Beitrag stellen. Meine einzige Erklärung wäre derzeit, das es vielleicht die Fahrwerksklappen sein könnten, aber klappt da so ein großes Teil auf?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Hind 444

    Avatar von Hind 444
    wenn es sich bei Flugschreibers Bild um besagtes aus dem Bildband handelt , so ist das mit Fragezeichen bezeichnete Teil eine Außenlastanlage !!!!
    der Lasthaken war in einem Rahmen befestigt und wurde elektrisch Ein- bzw. Ausgefahren >>> für die Last kann ich mich nicht verbürgen , aber ich glaube es waren so um die 1.500 kg

  5. #4
    Luna-M

    Avatar von Luna-M
    Hallo Steffen,

    hier ein Foto der Vorrichtung montiert an der Mi-24P in der WTS Koblenz. Ein zweites Teil steht direkt unter der Maschine. Beachte den Lasthaken.

    Gruß Jochen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Mi-24D

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Mi-24D