Erstellt von Ritter  |  Antworten: 8  |  Aufrufe: 2572
  1. #1
    Ritter

    Avatar von Ritter
    Gestern war ich da (Viking Starfighter und G91 auf Europaletten und Matratzen:D)
    Da hatten die eine Bf 109G-4 vom JG52 die angeblich original ist.
    Konnte aber nirgendwo was über die finden.
    Weiß da einer was drüber?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Es gibt darüber einen Artikel in der ausgezeichneten Zeitschrift "Flugzeug Classic" von März/April 2001.
    Danach handelt es sich wirklich um eine Orginalmaschine Baujahr Febr. oder März 1943 mit der Werknummer 19310 und dem Stammkennzeichen BH+XN. Sie kommt zur 4.Staffel JG 52 nach Südrussland. Die Angaben auf dem Hinweisschild zur Wasserung der Bf109 stimmen auch.
    Gruss
    Uhrmacher

  4. #3
    Ritter

    Avatar von Ritter
    danke!!!

  5. #4
    Andreas Beck


    als ich mir die Bilder ansah, die rechte Motorabdeckung kommt von einer F-1, die Unterseitenabdeckung gehört ebenfalls klar zu einer (frühen) F.
    Andreas Beck

  6. #5
    MiG-Mech

    Avatar von MiG-Mech
    Hey, Andreas, das Thema ist 11 Jahre alt.

  7. #6
    Andreas Beck


    Hi, das habe ich sehr wohl bemerkt. Bin jetzt erst darauf gestoßen, weil ich mich gerade mit der "Problematik" auseinandersetze. Ist der Zeitverzug schlimm?
    Beste Grüße aus Charlottengrad
    Andreas

  8. #7
    H.-J.Fischer

    Avatar von H.-J.Fischer
    Zitat Zitat von Andreas Beck Beitrag anzeigen
    Ist der Zeitverzug schlimm?
    Beste Grüße aus Charlottengrad
    Andreas
    ...ach was

    Gruß
    Hans-Jürgen

  9. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Andruscha

    Avatar von Andruscha
    Zitat Zitat von H.-J.Fischer Beitrag anzeigen
    ...ach was

    Gruß
    Hans-Jürgen
    ...keine Aufregung!! In den elf Jahren ist nichts wesentliches passiert!
    Kamerad Flugi ist noch anwesend wie seinerzeit, der Irak hatte nun doch keine Massenvernichtungswaffen...also alles ein Irrtum. Wir haben eine angebliche Krise, und eine Frau ist Bundeskanzlerin. Frauenblusen haben mittlerweile Männernamen.
    Das ist das wesentliche aus elf Jahren, die der Thread verschüttet war.

  11. #9
    JAS

    Avatar von JAS
    Zitat Zitat von Andruscha Beitrag anzeigen
    ...keine Aufregung!! In den elf Jahren ist nichts wesentliches passiert!
    Kamerad Flugi ist noch anwesend wie seinerzeit, der Irak hatte nun doch keine Massenvernichtungswaffen...also alles ein Irrtum. Wir haben eine angebliche Krise, und eine Frau ist Bundeskanzlerin. Frauenblusen haben mittlerweile Männernamen.
    Das ist das wesentliche aus elf Jahren, die der Thread verschüttet war.
    Ich liebe dieses Forum!!!

    @Andreas

    Da das "Nesthäkchen" eine 109 der Traditionsgemeinschaft Jg52 ist, hier ein paar Infos auf deren Seite:

    Traditionsgemeinschaft Jagdgeschwader 52 » Me 109 G-4

109G-4 in Speyer - Echt oder nicht?

Ähnliche Themen

  1. F-5E Sharknose oder nicht
    Von -dako- im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.13, 22:11
  2. Grundieren oder nicht?
    Von vansen im Forum Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.11.06, 21:26
  3. Me 109G-6 oder G-14 (?)
    Von BOBO im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.10.05, 20:49
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.05, 17:11
  5. Bf 109G-2, Spornrad einziehbar oder nicht???
    Von Ritter im Forum WK I & WK II
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.02, 04:38

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade 109G-4 in Speyer - Echt oder nicht?