Erstellt von JohnSilver  |  Antworten: 3347  |  Aufrufe: 636717

Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära

Diskutiere Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära im Forum Props auf Flugzeugforum.de


  1. #3341
    hemingis


    Hallo,

    die M23b D-1675 wurde nach Österreich verkauft und dort als A-97 zugelassen. Sie stürzte am 29.8.30 in Augsburg ab. Ob sie dann repariert, wieder als D-1675 zugelassen und die Zulassung nach einem erneuten Bruch lt. NfL 2/32 gelöscht wurde, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Gruß
    Paul

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3342
    AGO Scheer

    Avatar von AGO Scheer
    Hallo Kollegen,
    hier mal etwas in Farbe, zwar kein Farbfoto, aber dennoch interessant, weil zwei der LH-Maschinen gelbe "Nasen" haben, nur die ganz hinten hat eine schwarze:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3343
    Hannes64

    Avatar von Hannes64
    Hallo

    Nach den ganzen Diskussionen ist es schön das es mit neuen Fotos weitergeht. Anbei die Junkers F 24 mit dem Kennzeichen D 1018 in Tempelhof. Interessant sind die "verblendeten" Fenster, sowie auch die runde Öffnung im ersten Fenster und im Türfenster, wozu und warum?

    Scan_20161220 (2)a.jpg

    Gruß Christian

  5. #3344
    Hannes64

    Avatar von Hannes64
    Interessant auch diese Junkers W 33 die auf einem Fluss (in Deutschland?) in Aktion ist.

    Scan_20160322 (2)b.jpg

    Schönen Abend, Christian

  6. #3345
    Junkers-Peter

    Avatar von Junkers-Peter
    Aah, schönes Wellblech. Vielen Dank dafür, Christian.

    Die D-1018 wurde von der Lufthansa als Fracht-/Postflugzeug eingesetzt. Da musste es innen nicht unbedingt hell sein.

    Schönes Foto der W 33 D-1249. Es handelt sich um eine sehr frühe W 33, Werk-Nr. 2509.

    Viele Grüße
    Peter

  7. #3346
    JohnSilver

    Avatar von JohnSilver
    Sind bei der F.24 dann die normalen Fenster aus- und dafür die Verblendungen eingebaut worden?
    Wenn die zusätzlich eingebaut wurden, wäre das ja ein Gewichtsnachteil oder bringt die Verkleidung einen Vorteil?

    Von mir auch noch ein bisschen Wellblech, die Junkers G.24 D-879 "Pluto" in Leipzig.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #3347
    Junkers-Peter

    Avatar von Junkers-Peter
    Ich nehme an, dass die Fenster, wie später bei der Ju 52, anstatt des Glases mit Sperrholzplatten verblendet worden sind. Die waren auf alle Fälle nicht schwerer als Glas- und die gingen im harten Frachtverkehr nicht so schnell kaputt.

  10. #3348
    Hannes64

    Avatar von Hannes64
    Hallo

    Vielen dank für die Antwort. Anbei noch eine BFW M 18b, D-1643 des Deutschen Verkehrsflug, man beachte den einheitlichen Anstrich. Es war nur ein kleines Foto, doch machen für mich auch diese kleinen Dinge den gewissen Reitz aus.

    Scan_20161027c.jpg

    Gute Nacht, Christian

Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära

Ähnliche Themen

  1. Alte Fotos von Proplinern und Transportern
    Von JohnSilver im Forum Props
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 23.07.16, 17:07
  2. Doppeldecker
    Von Volker31 im Forum Props
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 13.05.14, 10:54
  3. Profile für Doppeldecker
    Von Rampf63 im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.12.13, 14:57
  4. F-86 mal anders....als Doppeldecker!
    Von Motschke im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.08, 05:26

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Caspar

weltensegler ve1

fotos aus der Doppeldecker ära

Rolando

Dornier Libelle

Albatros L 72

doppeldecker ära

Rumpler C.I Halle

boeblingen

content

d- iii-88 dreidecker-film

hans zahn würzburg flug

DVS Würzburg Flugzeuge 1928

robert kellner

hermann hold flieger

espenlaub E.7

waren müritz alte bilder

dornier Gs

aus der Doppeldeckerära

Bilder aus der Doppeldeckeräraklemm d-1888 flugzeugAlbatros Doppeldecker 1913waren müritz dokumente patentzdenko keckjungfernflug junkers ju d-asis
Sie betrachten gerade Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära