Erstellt von Afterburner  |  Antworten: 8  |  Aufrufe: 1349
  1. #1
    Afterburner

    Avatar von Afterburner
    http://www.icao.org
    http://www.iata.com

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    pfaelzer0815

    Avatar von pfaelzer0815
    könnte mal jemand einem Fliegertechnisch nicht so doll bewandetem Pfälzer erklären was ICAO und Iata ist?? Iata habe ich schon ab und zu mal gelesen! Aber was bedeutet das??
    Vielen Dank im Vorraus

  4. #3
    Peter

    Avatar von Peter
    Die ICAO

    Die wohl wichtigste internationale Vereinigung der Luftfahrt betreibenden Staaten ist die "Internationale Zivile Luftfahrtorganisation (International Civil Aviation Organization)", die ICAO.
    Die ICAO entstand 1947 aus der PICAO, auf der Grundlage des Chicagoer Abkommens von 1944.
    Das Ziel der ICAO ist es, durch Richtlinien und Empfehlungen für die Mitgliedsstaaten, die internationale Luftfahrt gleichmäßig zu gestalten.
    Sitz der ICAO ist Montreal in Kanada und es gehören z.Z. ca. 175 Mitgliedsstaaten dieser Organisation an. Die Bundesrepublik Deutschland wurde 1956 als 67. Mitgliedsstaat in die ICAO aufgenommen.

    Richtlinien (Standards):
    Die ICAO-Mitgliedsstaaten haben die Verpflichtung die Richtlinien gem. dem Vertrag von Chicago auf ihrem Hoheitsgebiet anzuwenden!

    Empfehlungen (Recommended Practices):
    Die Einhaltung und die Anwendung von Empfehlungen, wird von der ICAO, im Hinblick auf die Sicherheit und Regelmäßigkeit der internationalen Luftfahrt, als wünschenswert betrachtet.

  5. #4
    Peter

    Avatar von Peter
    IATA

    International Air Transport Association

    http://www.iata.org

    Geschichte: http://www1.iata.org/about/history.htm

  6. #5
    pfaelzer0815

    Avatar von pfaelzer0815
    dankefein für die schnelle beantwortung!!jetzt bin ich schon wieder etwas schlauer:D

  7. #6
    Afterburner

    Avatar von Afterburner
    aufbau eines ICAO Codes am Bsp von ETNU

    E - mitteleuropa
    T - deutschland militärisch (Deutschlande hat auch noch D was für zivil steht, wir haben zwei buchstaben weil es mal 2 mal Deutschland gab ;))
    N - Ortskennung (bei kleineren Flugplätzen, D- wären großflugplätze, A- Amis, M - Marine, H - Heer)
    U - Ortskennung

  8. #7
    pfaelzer0815

    Avatar von pfaelzer0815
    he super Afterburner-danke!
    sag mal die Ortskennung-wird die "frei Schnautze" vergeben???Oder steht da auch irgendein System dahinter??

  9. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    René

    Avatar von René
    Original geschrieben von pfaelzer0815
    he super Afterburner-danke!
    sag mal die Ortskennung-wird die "frei Schnautze" vergeben???Oder steht da auch irgendein System dahinter??
    Es steckt durchaus ein System dahinter.
    Schau' doch bitte mal hier: Flugplatzkennungen

  11. #9
    pfaelzer0815

    Avatar von pfaelzer0815
    Supergummigut!! Danke für die Schnelle Beantwortung:HOT

Die offiziellen Seiten zum Boardthema

Ähnliche Themen

  1. Face book Seiten
    Von T-O im Forum Schweizer Luftwaffe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.13, 21:17
  2. Problem mit Seiten/Höhenruder
    Von klappflapp im Forum RC-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.09.09, 07:39
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.08, 09:27
  4. 3-Seiten-Zeichnung gesucht
    Von foofighter im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.03, 15:36
  5. Seiten des US-Militärs?
    Von Erdferkel im Forum Multimedia
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.12.03, 17:47

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Die offiziellen Seiten zum Boardthema