Erstellt von CHRIS  |  Antworten: 22  |  Aufrufe: 3733
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    CHRIS

    Avatar von CHRIS
    ich weiss nicht ob ihr es schon gehört hat aber wahrscheinlich wird die Österreichische air force keinen draken nachfolger bekommen das bedeutet Österreich kann seine AIR FORCE aufgeben!!!!!

    Schade im moment wäre ich sogar mit MIG-29 zufrieden aber bitte lasst Österreich die jetfliegerei!!!

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Christoph

    Avatar von Christoph
    Was heisst den "sogar mit der MiG-29"? Das Teil is ja wohl besser als jede Saab-Produktion! Wenn Österreich einige MiG-29 hätte, dann würde ich aber den hut ziehen!

  4. #3

    Sieht wirklich so aus, ist schade das ganze. Aber das scheint in Mode zu kommen, vielleicht haben die Verantwortlichen Politiker das von New Zealand gehört und gemeint das könenn wir auch?

    Nur das NZ eine Insel ist und da selten eine Cessna über die Grenze juckelt...warten wir mal ab, vielleicht ändert sich da noch was.

  5. #4
    Ritter

    Avatar von Ritter
    wer sagt denn das überhaupt?
    und warum?
    Immer mit der Ruhe!

  6. #5

    äh, soviel ich weiß wurde eine Steuerreform verabschiedet welche keine Gelder mehr eine finanzierbare LRÜ ausweist?

  7. #6
    Ritter

    Avatar von Ritter
    MiG-29 hat Putin ja gegen Schuldentilgung angeboten.
    Wer weiß, mit etwas verhandeln könnten die Ösis ja aus den MiGs Flankers machen:D
    Habs gerade gelesen (taonline)
    Hört sich an, als wär sich die Regierung noch uneins drüber.

  8. #7
    Togge

    Avatar von Togge
    Solche Diskussionen gabs schon vor der Beschaffung der Draken. Damals hatte man nur die Saab 105. Selbst Kritiker der Draken-Beschaffung waren aber dann froh, dass man die Draken hatte, als man befürchten mußte, dass serbische MiGs den österreichischen Luftraum für Angriffe auf Slowenien und Kroatien nutzen würden.

  9. #8
    Ritter

    Avatar von Ritter
    ma ne Frage:
    Seit wann haben die Drakens Sidewinders?
    Und welche eigentlich
    Schwedische oder irgenwelche Ami-versionen?
    Und können die auch sonst noch was tragen?

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Die Drakens tragen seit 1991/92 die Side (?)

    Version ist AIM-9P
    Anmerkung: Die AIM-9P Versionen (die auch das österreichische Bundesheer am Draken verwendet) sind etwas schwächere Exportvarianten der L-Version die an nicht ganz so verlässliche Alliierte ausgeliefert wurden sowie von der US-AirForce als Sekundärwaffe bei den Geschwadern im Hinterland verwendet wurde.
    (Martin Rosenkranz)

    Neben den Raks noch ein Center-Line Tank, sonst können die aber nichts (?)

  12. #10
    Christoph

    Avatar von Christoph
    Ist doch ne feine Sache Schulden gegen MiGs! Putin hat in Deutschland sicherlich auch noch einige Schulden, dann können wir den Eurofighter canceln! :D
    Höchstwahrscheinlich haben die mehr Schulden als Flugzeuge! :D
    Naja, ist doch ein gutes Angebot, wenn man sie tatsächlich auf Flanker umstimmen könnte, würd ich zuschlagen!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Adieu Österreichs Air Force

Ähnliche Themen

  1. Alles zu Österreichs Luftfahrt
    Von Übafliaga im Forum Bücher u. Fachzeitschriften
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 09.09.16, 14:14
  2. Ed force one
    Von Bowser im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 01.07.16, 19:06
  3. V-Force in 1/144
    Von Silverneck 48 im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.04.10, 22:24
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.06, 17:21
  5. Air Force One
    Von bluefox im Forum Luftfahrtgrundlagen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.07.04, 17:59

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Adieu Österreichs Air Force