Erstellt von Waffen's  |  Antworten: 5  |  Aufrufe: 1690
  1. #1
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    Hallo Leute,

    welches Modell des Mi-24D in 1:48 ist besser, das von Trumpeter oder das von Revell?

    Gruß
    Uwe

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sören

    Avatar von Sören
    Mit ein wenig Pech ist es das Selbe. Die Su-27 haben die ja auch geklaut soweit ich weiß. Und das noch nicht mal sonderlich gut.

  4. #3
    Chickasaw

    Avatar von Chickasaw
    Die von Trumpeter "basiert" auf den Monogram-Kit. Sprich Trumpeter hat die Teile ganz leicht überarbeitet/verändert. Was daran allerdings Pech sein soll, weiss ich nicht. Ist doch ein toller Bausatz.

    Zum Vergleich der beiden Kits schaue hier: http://www.perthmilitarymodelling.co...craft/hind.htm

  5. #4
    Sören

    Avatar von Sören
    Hätten aber was Eigenes, Besseres bringen können. Ganz Fehlerfrei ist der doch recht betagte Monogramkit nicht. Das Trumpeter das draufhat, haben sie doch schon bewiesen. Also warum Klauen?:(

  6. #5
    Psycho

    Avatar von Psycho
    Soeren, Jan hatte sich zum Thema Trumpeter mal geaeussert.
    Die stellen nicht nur selbst her, sondern verhoekern auch vorhandene Bausaetze unter ihrem Namen.
    Zeige mir mal bitte einen Bausatz der tatsaechlich stimmt! :D
    Aber wie dem auch sei, der Monogarm Bausatz ist wirklich nicht schlecht.
    Ich persoenlich warte ja schon gierieg auf die Trumpeter - Hind in 1/35.
    Wenn die qualitativ genauso ist wie die A-10 von denen in 1/32, dann Halleluja !

  7. #6
    Sören

    Avatar von Sören
    Mit den wirklich fehlerfreien Bausätzen ist es in der Tat so eine Sache. Irgendwelche Nietenzähler werden immer einen Fehler an Bausätzen entdecken.
    Schade, aber 1:35er Mi-24 ist etwas riesig.

Mi-24D in 1:48

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Mi-24D in 1:48