Erstellt von SmallBlackSheep  |  Antworten: 29  |  Aufrufe: 6758
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    SmallBlackSheep

    Avatar von SmallBlackSheep
    Tja ich würde gerne wissen welcher Bomber eurer Meinung nach der grösste jemals gebaute ist.?

    Ich frage, da ich zuerst dachte dass es die B-36 sei, dann stiess ich aber auf die Tu-160, XB-70 und vor kurzem erst auf die M-50

    Gross schliesst nicht nur Länge und Höhe ein, sondern auch maximales Startgewicht.

    Ich bin dankbar für jede Antwort !

    PS: Vielleicht könnt ihr ja noch ein Bild anhängen. Danke

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

  4. #3
    SmallBlackSheep

    Avatar von SmallBlackSheep
    danke, ein paar der bilder hatte ich noch nicht

  5. #4
    Christoph

    Avatar von Christoph
    B-36 Peacemaker ~ 39-40t Waffenlast
    B-52 Stratofortress ~ 18-40t (Von 18max bis 40tmax... interessant eigentlich...)
    B-2 Spirit ~ 20t
    B-1B Lancer ~ 29-30t
    XB-70 Valkyrie - ~20-25t
    Tu-160 ~ 22t
    Tu-95MS ~ 25t
    M-50 ~ max. 30t

    Aber Tu-166? :?! Noch nie gehört...

    Am meisten Zuladung wird wohl die B-36 haben, 40t an einen BUFF zu hängen geht, wird aber nicht mehr gemacht.

  6. #5
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    wahrscheinlich wegen der übermässigen materialbelastung, oder?

  7. #6
    SmallBlackSheep

    Avatar von SmallBlackSheep
    meine natürlich tu-160, sorry

    ein paar deiner angaben sind aber falsch, trotzdem super übersicht dass die werte der buff so unterschiedlich sind liegt glaube ich an den kriegsabhängigen veränderung

    b-36: norm. 6 - 9/12 t, möglich aber beträchtlich mehr (siehe christoph)
    b-1b: norm. höchstens 34 t, bis zu 60 t sind aber durchaus möglich (mit gebrauch der aussenlastträger)
    xb-70: 23 t (vorgesehen)
    tu-160: norm. 16 - 20 t, 40 t sind aber möglich
    m-4: 9 t laut meiner quelle
    m-50: 5 t geplant, allerdings ist wohl viel mehr möglich (siehe christoph)

    mit der tu-95 kenne ich mich nicht aus, b-2 ist meines wissens richtig, bei der b-52 will ich dir lieber nicht widersprechen ;)

    wie sieht es mit der reichweite aus?

  8. #7
    Christoph

    Avatar von Christoph
    Deine Angaben zur B-36 stimmen definitiv nicht... 40t, bei fast allen Versionen.

    B-1 darf keine Aussenträger benutzen, und wäre sowieso Schwachsinn...

    Reichweite von der B-52, B-1 und B-2 ist unbegrenzt, da IFR...

    Keine Ahnung, bos bei der B-36 schon sowas gab, da müsste ich nachgucken.

    Die Russen können definitiv mehr schleppen, für 5t konstruiert man doch kein Bomber... 5t kannst du bereits an eine Phantom hängen! ;) :p

  9. #8
    UeDA


    Allein von den Ausmaßen wäre natürlich die B-36 kaum zu übertreffen. Insbesondere die NB-36 erwähne ich da immer gern.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    SmallBlackSheep

    Avatar von SmallBlackSheep
    mein lieber christoph, :D

    b-36: man muss hier zwischen standard- und maximalbeladung unterscheiden. 9 - 12 t waren vorgesehen, jedoch wären, wie du auch schon gesagt hast, durchschnittlich 40 t durchaus drin gewesen, wenn die b-36 jemals einen einsatz geflogen wäre

    b-1b: die aussenträger sind sogar standardmässig dran. wieso darf die das nicht und was ist daran schwachsinnig?

    mit dem ifr hast du natürlich recht, gilt übrigens auch für die tu-160. die b-36 war meines wissens nicht ifr-fähig.

    russische bomber: siehe b-36 :p

    und sag nicht wieder meine werte stimmen nicht, habe eben nochmal in meinen büchern nachgeguckt... :D

  12. #10
    Christoph

    Avatar von Christoph
    B-1B:
    Standardmässig sind die nicht dran, ausserdem sind sie durch den START II Vertrag illegalisiert worden. Schwachsinn aus dem Grund: Ursprüngliche Flugeigenschaften der B-1B und geringe Radarsignatur wären im Eimer.

    B-36:
    39t ist Standrad, hab mal bei fas geschaut, bei denen auch. Wäre sonst ja witzlos, einen Bomber mit 6 Props zu bauen, einen gigantischen Umfang zu geben und dann die Zuladung eines leichten Bombers...


    Was hast du denn für Bücher? :D Du weisst doch, Papier ist geduldig. Nein, Scherz beseite, aber die B-36 kauf ich dir nicht ab... ;)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Eure Meinung: der grösste jemals gebaute Bomber!

Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer braucht Eure Meinung!
    Von cnc-ba im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 16:54
  2. Sigma AF 70-300mm / 4-5.6 DG Macro eure Meinung!
    Von steve2385 im Forum Foto und Film
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.01.10, 18:16
  3. Farbgebung Heinkel He 162, Eure Meinung ist gefragt
    Von quarter im Forum WK I & WK II
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 05:08
  4. Eure Meinung zum Sammeln von Bausätzen
    Von _olli_ im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 31.01.04, 19:09

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

xb-70

xb-70 172

xb-70 valkyriexb70xb 70
Sie betrachten gerade Eure Meinung: der grösste jemals gebaute Bomber!