Erstellt von Sören  |  Antworten: 8  |  Aufrufe: 2404

Thema: R-77

  1. #1
    Sören

    Avatar von Sören
    Mal ´ne Frage...
    Seit wann gibt es eigentlich die R-77 schon und an welcher Außenlaststation wird sie bei der Su-33 mitgeführt?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Sorry Sören, schreibe im Moment am fremden Rechner (Anschlußwechsel der Telekom -> neue Wohnung) und habe keine Infos bei der Hand.

    Ich bin sicher, das z.B. @Vitez und @Scorpion darüber auch Auskunft geben kann.

    Wenn ich nicht irre, kann die R-77 überall mit den entsprechenden Pylonen mitgeführt werden außer an den Tragflächenenden.

  4. #3
    Vitez


    @sören Bartusch

    pn

  5. #4
    Scorpion

    Avatar von Scorpion
    Jep überall ausser an den Flächenspitzen. Wobei ich die Flächenspitzen nicht mal 100%ig ausschliessen würde.

  6. #5
    PeeD


    Das ding ist noch nicht mal in production, paar hundert wurden gebaut für tests usw., aber sie sind mit keiner AF in service, aber die Chinese wollen vieleicht bei der production mitmachen.

    Mal gucken wann die Russen genug geld haben um die RuAF damit auszurüsten, ist ja ein feines ding

  7. #6
    Scorpion

    Avatar von Scorpion
    Das ding ist noch nicht mal in production, paar hundert wurden gebaut für tests usw., aber sie sind mit keiner AF in service, aber die Chinese wollen vieleicht bei der production mitmachen.
    muhahahahahahahaha
    Schuldigung, aber wer bitte schön "baut" n paar hundert Raketen für Tests? Die R-77 ist schon im Dienst bei der RuAF. Die Produktion begann bereits 1992. Momentan gibts halt nur wenige Maschinen, die die R-77 einsetzen können. Um genau zu sein die MiG-29S und SMT und jetzt auch die Su-27UBM und Su-30KN.

    Wenn mich nicht alles täuscht hat Malasia im Zusammenhang mit dem Kauf der 18 MiG-29SD auch einige RVV-AE (Exportbezeichnung der R-77) erhalten. Indien dürfte ebenfalls welche kriegen.

  8. #7
    PeeD


    Naja 200 für test ist ganz nicht schlecht, aber in voller-serien-produktion sind sie nicht und richtig "in service" scheinen sie auch nicht mit der RuAF zu sein, rund 50-10 sind wohl vorhanden.

  9. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Sören

    Avatar von Sören
    Ach du meine Nase!!! Da hab ich ja was angerichtet.
    Ich wollte nur wissen, ob ich die Teile an meine Su hängen sollte oder besser nicht. Vitez meinte, ich solle es bleiben lassen, da die Su-33 die R-77 auf Grund ihres Radars nicht einsetzen könne.
    Ich fand ganz einfach nur, die würden interessant aussehen mit ihrem "Fußabtreterleitwerk"

  11. #9
    Slammer

    Avatar von Slammer
    http://www.fas.org/man/dod-101/sys/m.../row/aa-12.htm <--- Link mitn paar Infos über die R-77

R-77

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade R-77