Erstellt von Sören  |  Antworten: 80  |  Aufrufe: 13171
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Sören

    Avatar von Sören
    Nachdem ich schon längere Zeit mit einer Su-27 oder einer ihrer Abarten als Modell geliebäugelt hatte, viel mir vor einiger Zeit eine Anzeige auf, in der ein Umbausatz für die Su-33 angeboten wurde. Anfangs war ich wegen dem hohen Preis geschockt. Immerhin sollte das gute Stück 77,90€ kosten. Und das war erst die halbe Miete. Ich brauchte noch den Grundbausatz der Su-27.

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Psycho

    Avatar von Psycho
    Kann es sein, dass Du den Umbausatz von SOL meinst ?
    Herrlich, endlich mal ein reicher Modellbauer hier ! :D

  4. #3
    Sören

    Avatar von Sören
    Nachdem ich mich nun erkundigt hatte, was denn der Umbausatz von SOL genau beinhalten sollte und ich erfuhr, daß schon Ätzteile und Decals enthalten sein sollten, bestellte ich Bau- und Umbausatz kurzerhand.
    Als ich dann das Packet erhielt, mischte sich unter die anfängliche Begeisterung auch etwas Enttäuschung.
    Die enthaltenen Ätzteile sind zwar sauber und sehr fein geätzt, aber nicht sehr umfangreich.
    Weiterhin sind auf dem Decalbogen nur die spezifischen Markierungen enthalten, die für die Marineversion der Su-27 nötig sind. Also mußte noch ein Bogen her, der Hoheitsabzeichen und Wartungshinweise enthält.

  5. #4
    Sören

    Avatar von Sören
    Ich begann nun damit, die Angüsse von den Resinteilen abzutrennen und die Teile des Academykits für den Anbau der Umbauteile vorzubereiten.
    Beim Werkeln mit den Teilen des SOL-Resincockpits kam mir dieses allerding etwas seltsam vor.
    Die Cockpitwanne ist VIEL zu flach. Dadurch mußten die Leute bei SOL auch den K-36 verändern, sonst hätte er etliche Millimeter zu hoch herausgestanden.
    Da ich erfuhr, daß es da eine russische Firma namens Neomega gibt, die sehr gute Resincockpits und Schleudersitze herstellt, wurde noch ein Cockpitset dieser Firma, ein Decalbogen von HDL und die erforderlichen Farben von X-tracolor bestellt.
    Einen Ätzteilbogen von Eduard bekam ich von einem Freund, der diesen noch übrig hatte.

  6. #5
    Sören

    Avatar von Sören
    Psycho, Du bist schneller als ich tippen kann. Mir qualmen doch schon die Finger!;)

  7. #6
    Sören

    Avatar von Sören
    Für den Einbau des Neomega-Cockpits mußte nun natürlich im Bug Platz geschaffen werden, da ja hier ursprünglich nur ein viel zu Kleines Platz finden sollte.
    Dies war aber mittels Minifräse kein allzu schwieriges Vorhaben.
    Ich mußte nur aufpassen, nicht irgendwo an der Seite durchzufräsen.
    Der Anbau der diversen Resinteile ging auch nicht so reibungslos vonstatten, wie ich es mir erhoffte. Eigentlich mußte Jedes mühselig an die Plastikteile angepaßt werden und reichlich verspachtelt werden.
    Wo es an den LEX, den Tragflächen und dem Rumpfbug durch die gute Zugänglichkeit relativ einfach war, nervte die Schleiforgie im Bereich des Hecksteißes schon etwas. Hier stören die beiden Triebwerksgondeln und die Unterrumpfträger.

  8. #7
    Sören

    Avatar von Sören
    Inzwischen ist mein Modell auch so weit fortgeschritten, wie auf dem Deckelbild des Kartons
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Sören

    Avatar von Sören
    Dies sind die Decals, die Dem SOL-Umbausatz beiliegen. Schön sauber und dünngedruckt und hoffentlich gut zu verarbeiten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Sören

    Avatar von Sören
    Für das geänderte Fahrwerk der Su-33 liegen dem SOL-Kit Teile aus Zinnguß bei. Leider sind diese mit einem solch starken Formversatz gegossen worden und auch nicht dicker als die des Academybausatzes. Daher entschloß ich mich, die Hauptfahrwerksbeine durch Hinzufügen von Zurrösen und das Bugfahrwerk durch Umbau in eines mit Doppelbereifung, zu modifizieren.
    Weitere Bilder folgen, sobald der Film voll ist

  12. #10
    AM72


    en Kit von Academy habe ich mir mal angesehen - sah ganz gut aus und hier das was ich sehen kann auch. Du holst nun natürlich auch noch das letzte raus - Ich hoffe wir bekommen mal schöne akro-Aufnahmen zu sehen.

    Werden wir hier irgendwann ein Neomega-Fan-Club ?:D

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Suchoi Su-27K/Su-33 1/48

Ähnliche Themen

  1. Suchoi Su-27 D Flanker
    Von Silverneck 48 im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.01.09, 19:43
  2. Suchoi Su-34 - 2.Versuch
    Von Schramm im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.09.08, 16:54
  3. MiG-21 und Suchoi Su-9
    Von lightfoot im Forum Jets
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 26.07.08, 23:16
  4. Suchoi Su-47
    Von TurkishAirForce im Forum RC-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.07, 21:04
  5. Suchoi Su-15 TM (1:48)
    Von Sören im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.10.02, 20:58

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Suchoi Su-27K/Su-33 1/48