Erstellt von MrHankey  |  Antworten: 21  |  Aufrufe: 2457
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    MrHankey

    Avatar von MrHankey
    Hi Leute,

    könnt ihr mir sagen, wo in Deutschland Flugzeugindustrie zu finden ist? Außer der EADS ist mir nichts bekannt. Ich bin auch für Links dankbar.
    Ich möchte gerne Firmennamen und Standort wissen. Zudem noch, was dort gemacht wird (Konstruktion, Test, usw...).

    Danke für alle Infos im Vorraus

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    n/a

    Naja, du mußt bedenken das die ganzen "berühmten" alten großen Firmen im Laufe der letzten 50 Jahr einfach mehr oder weniger in EADS aufgingen.

    Angefangen bei Messerschmidt, MBB, HFB und wie sie alle heißen. Da bleibt nicht mehr viel, es gibt daneben aber einige kleinere Firmen die kleine Propeller- oder Segelflieger bauen. Grob z.B., oder die Firma in Neubrandenburg.

    Du willst aber jetzt nicht wirklich die Standorte aller Flugzeugbauer / Zulieferer in Deutschland wissen oder?

  4. #3
    Hog

    Avatar von Hog
    eine Firma aus unsrer Ecke hier kann ich dir nennen:

    DG-(Segel)flugzeugbau in Bruchsal!

    http://www.dg-flugzeugbau.de/index.php


    Mit ner Kiste von denen (zum Motorsegler umgebaut) wollte Steve Fosset vor einigen Wochen einen neuen Segelflughöhenrekord aufstellen, hat jedoch nicht geklappt.

  5. #4
    MrHankey

    Avatar von MrHankey
    Hehe, ja Andreas, ich will wirklich alles. Scheint wohl viel zu sein, bei deiner Reaktion. Ich meine auch sowas wie zum Beispiel Tests von Strahltriebwerken, oder Konstruktion von was weiß ich. Na gut, konzentrieren wir uns auf NRW. OK ? :D

  6. #5
    Christoph

    Avatar von Christoph
    Dornier, Extra, in gewisserweise würde ich vielleicht noch Fokker dazuzählen (hatte der Kerl nicht deutsche Wurzeln? :?! )

    Alte Firmen:

    Junkers, Messerschmidt, Hansa Flugzeugwerke, Bölkow, Bayrische Flugzeugwerke, ... gewisserweise auch Boeing, der Herr Böing hatte deutsche Wurzeln

    TW:
    MTU, stellen in einem Konsortium aus Fiat, JAEC, P&W, RR das V2500 her, dabei ist MTU für die Niederdruckturbine zuständig.

  7. #6
    n/a

    Eurocopter:
    Entwicklung von SchrabSchrab: Ottobrunn
    Bau von SchrabSchrab: Donauwörth

  8. #7
    tigerstift

    Avatar von tigerstift
    dabei sollten wir die ganzen techn. unis und forschungsinstitute in deutschand nicht vergessen.

    die sind mittlerweile auch rege an der konstruktion von flugzeugen beteiligt

  9. #8
    n/a

    Da hat Tigerstift recht.
    Also auf deutsch gesagt: Die Liste wär ein Faß ohne Boden ;)

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    MrHankey

    Avatar von MrHankey
    Original geschrieben von LoneWolf
    Da hat Tigerstift recht.
    Also auf deutsch gesagt: Die Liste wär ein Faß ohne Boden ;)
    Auch wenn sich die Liste nur auf NRW bezieht???

  12. #10
    n/a

    Keine Ahnung, gibts denn da überhaupt Luftfahrtindustrie?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Flugzeugindustrie in D

Ähnliche Themen

  1. Lutz Budraß, Flugzeugindustrie und Luftrüstung
    Von budrass im Forum Bücher u. Fachzeitschriften
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.06, 19:28

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Flugzeugindustrie in D