Erstellt von AV-8B Harrier2  |  Antworten: 12  |  Aufrufe: 3335
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    AV-8B Harrier2

    Avatar von AV-8B Harrier2
    Ich weiss die Antigravitation ist eine dicke Sache,ich werde auh keine Vermutungen im physikalischen Sinne aufstellen,sondern nur berichten und zitieren.
    Was meint ihr zu der Behauptung,dass die Amis Antigravitations-Generatoren im B-2 Spirit eingebaut haben,vielleicht keine voll funktionsfähigen,aber immerhin leichte Antigravitation erzeugende.
    Denn der 155 Tonnen schwere B-2 startet mit einer unglaublichen Geräuschlosigkeit und hebt mit der Leichtigkeit einer Feder ab.
    Ausserdem hat das Pentagon solche Behauptungen nicht ausdrücklich dementiert.
    Also hatte Podkletnovs Maschine doch gefunzt?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Meteor


    @AV-8B Harrier2: Bevor wir uns hier gleich mit Formeln zuwerfen würde ich gerne noch folgendes wissen: Ist das so gemeint, dass der B2 auf Grund einer "Maschine" in seinem Inneren, seine Gewichtskraft verändern kann?

  4. #3
    AM72


    Ich halte das rein physikalisch (da ich weiss das Gravitation nicht einfach "Erdanziehung" ist) für unglaubhaft.

    Sieht man die A-340 im Langsamflug denkt auch so manher das die gleich runterfallen muss...

  5. #4
    Alpha


    @AV-8B: Das war ein Experiment - von jeder Art "Einsatz" ist man noch Jahre entfernt. "Anti-Grav." in B-2 etc. gehört in´s Reich der Märchen. Die Gewichtsreduktion im Experiment betrug nicht mal 2%. Warum die B-2 so leise ist hat andere Gründe - und federleicht bewegen sich die meisten Flugzeuge, wenn ihr Auftrieb dem Gewicht entspricht :p ;)

    Links:
    http://www.newscientist.com/news/news.jsp?id=ns99992611
    http://news.bbc.co.uk/1/hi/sci/tech/2157975.stm
    http://xxx.lanl.gov/abs/physics/0108005

    P.S.: "Antigravity will make money only when it is licensed to Victoria's Secret" :D

  6. #5
    AV-8B Harrier2

    Avatar von AV-8B Harrier2
    Original geschrieben von Alpha
    @AV-8B: Das war ein Experiment - von jeder Art "Einsatz" ist man noch Jahre entfernt. "Anti-Grav." in B-2 etc. gehört in´s Reich der Märchen. Die Gewichtsreduktion im Experiment betrug nicht mal 2%.
    Ich weiss sie Betrug 0,5%
    :D
    Also Ende des Jahres soll die "Gravity Probe B" die Erde umrunden.Man will mit einem Gyroskop(so präzise also rund wie nie)der Antigrav. nachspüren.
    Nochmal zu Podkletnov:Er erforschte die Eigenschaaften von Supraleitern(das sind spez. Keramiksubstanzen,die bei der Temp. des flüssigen Stickstoffs( -196°C) ihren elektrischen Widerstand verlieren).Daraus machte er ein Schallplattengroße Scheibe.Er kühlte sie in flüssigem stickstoff und lagerte sie schwebend(Magnetkrkaft).Dann versetzte er sie mit elektr. Federn in Rotation.
    Als Rauch drüber gepustet wurde ,stieg dieser wie eine Säule nach oben nach oben,direkt über diesem Supraleiter.<---da sind die 0,5%Gewichtsverringerung.Einen Stock höher wurde diese Kraft auch noch gemessen.
    Der Effekt wurde kurz stärker,als die Scheibe langsamer roierte und er verflog als die Scheibe nicht mehr rotierte.
    Der Effekt wurde jedoch bei einem 2. Supraleiter darüber verdoppelt.
    Die Nazis hatten übrigens auch danach geforscht(Geheimprojekt"Glocke"),aber alle Mitarbeiter getötet als die Russen kamen.Und diese Unterlagen hatte wohl Podkletnov...
    Die NASA baut diesen Antigrav.-Apparat von P. nach(größer und effektiver) und soll auf einem gutem/vielversprechendem Weg sein.
    Mathematisch wurde die Beeinflussung der Schwerkraft durch Supraleiter schon von der NASA Physikerin Ning-Li nachgewiesen.
    Problem war,dass die Supraleiter bei der Rotation rissig werden.
    Aber Koczor(NASA) und Woods(Uni Sheffield) produzieren für BAE Systems neue Scheiben,welche deutlich reiner sind,sollen daher heile bleiben.
    Im Mai wurden die Scheiben an das NASA Marshall Space FLight Center in Huntsville geliefert.Die FOrscher die am Experiment teilnehemn sind bisher optimistisch.

    Wäre doch nicht schlecht wenn wirklicher Erfolg zu verzeichnen wäre,an die AUssmaße gar nicht zu denken.


    Ich meinte übrigens ja auch nur eine antigrav.-hilfe in gerigem Maße bei der B-2.Das es noch nicht ausgereift ist,ist ja klar.

    Hab mir jetzt alle links durchgelesen,mist hätte mir ja einige schreiberei ersparen können,grmpf...die Forschung sollen aber s.o. neu weiterlaufen.

  7. #6
    Alpha


    @AV-8B: Ist halt eigentlich nur ne Frage der Zeit. Aber mein Tipp (völlig subjektiv) ist nicht gerade in den nächsten 5 Jahren. Schau´n ´mer mal ;)

  8. #7
    stevoe

    Avatar von stevoe
    Original geschrieben von Alpha
    @AV-8B: Ist halt eigentlich nur ne Frage der Zeit. Aber mein Tipp (völlig subjektiv) ist nicht gerade in den nächsten 5 Jahren. Schau´n ´mer mal ;)
    Aber denn Warp-Antrieb werden wir doch schaffen bis dahin, oder? Sonst gehen meine ganzen Reisepläne über die Wupper... :(

  9. #8
    Psycho

    Avatar von Psycho
    Nur ruhig Blut, stevoe. Ich arbeite schon dran... :p

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    stevoe

    Avatar von stevoe
    Original geschrieben von Psycho-Dude
    Nur ruhig Blut, stevoe. Ich arbeite schon dran... :p
    Ach, DU bist dieser verrückte Erfinder... :D

  12. #10
    AV-8B Harrier2

    Avatar von AV-8B Harrier2
    Kommt Zeit,kommt Rat.Ich denke aber auch,dass es noch super lange dauern wird.Aber ich will das alles noch miterleben...wie siehts eigentlich mit dem Einfrieren und wieder auftauen von Menschen aus:D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Antigravitation

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Antigravitation