Erstellt von Flugi  |  Antworten: 9  |  Aufrufe: 1206
  1. #1
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Wer hat Interesse ? Habe heute folgende eMail bekommen:
    Gesucht wird ein Modellbauer für ein "Flugzeug-Projekt",
    eine F-18 Hornet bzw. eine P-51 Mustang (1:48) zusammen-
    zubauen und zu lackieren.
    Der Bausatz (Metall / Mackit) ist vorhanden, Zusatzteile müssten
    besorgt werden (Tank, Decals etc.).
    Es versteht sich gegen Bezahlung.
    Adresse ist bekannt.

    Ernstgemeinte pn an mich!

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Maik

    Avatar von Maik
    Wenn Du mal ein Angebot für 1/48 WK 2 Flieger in PLASTIK hast, melde Dich bitte wieder.

    Ist aber ein tolles Angebot, hoffentlich sehen wir dann auch was von dem Bau im Forum.

  4. #3
    Sören

    Avatar von Sören
    Was ist Mackit? :?!

  5. #4
    Maik

    Avatar von Maik
    Mackit ist der Name der Firma - stellt soweit ich weiß ausschließlich Metallmodelle her

  6. #5

  7. #6
    Sören

    Avatar von Sören
    Wieviel soll denn dabei rausspringen, wenn man sich schon solch ein Metallmodell antut? Sonderlich leicht zu bauen wird es wohl nicht mit Metallrumpf und Plastikteilen.

  8. #7
    Corsair

    Avatar von Corsair
    Weiss einer wie die Qulität dieser Mackit Bausätze sind?

  9. #8
    Wit

    Avatar von Wit
    Gibst da Geld auch ohne Arbeit?:D :p

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Sören

    Avatar von Sören
    Nee, Wit, wohl eher nicht. Von dieser Firma Mackit habe ich noch nie etwas gehört. Ich stand solchen Metallmodellen bisher skeptisch gegenüber. Oft erreichten sie bei Weitem nicht die Qualität von Plastikmodellen, waren zudem reichlich teuer und was für mich absolut reizlos ist, sie waren schon fertig.

  12. #10
    Strike


    Original geschrieben von sören Bartusch
    ...sie waren schon fertig.
    Na dann wird die Arbeit wohl so ausschauen: ein paar Kleinteile (Raketen und Tanks) ankleben, Farbe drauf, Decals drauf, versiegeln und fertig!
    Oder wie schaut das mit dem Kit konkret aus? frag doch mal nach ein paar zusätzlichen Infos Flugi!

Auftragsarbeit, wer will?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Auftragsarbeit, wer will?