Erstellt von MX87  |  Antworten: 74  |  Aufrufe: 22844
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Noch fliegende Starfighter

Diskutiere Noch fliegende Starfighter im Forum Jets auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    MX87

    Avatar von MX87
    Guten Abend,

    ich beschäftige mich derzeit mit der F-104 Starfighter. Dabei befasse ich mich auch mit den noch fliegenden Exemplaren der "bemannten Rakete".

    Wenn ich es recht sehe fliegen weltweit nur noch drei Stück, allesamt beim Starfighters Display Team in den USA.

    Offizielle Seite des Teams

    Bilder


    Gibt es ansonsten noch Projekte bzw. fliegende Exemplare?

    Von dem F-104-Projekt in Norwegen hat man nach Engine-Runs nichts mehr gehört...

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    one-o-nine

    Avatar von one-o-nine
    Hallo,

    es gibt (gab?) noch eine weitere private fliegende 104 ...
    CF-104D - N104 - (cn 583A-5303)
    (die letzten Bilder sind von 2007)

  4. #3
    MX87

    Avatar von MX87
    Ich habe etwas bzgl den Betriebskosten der privaten Starfighter des Demo Team gefunden:

    I was just talking to Mike Robinson today from Starfighters inc in Orlando ,FL and he gave me some heads up just for us.
    OK, to get the J79 workable engine will cost us 1.5-2 M dollars!!!
    Overhaul 0.5 mil
    To exchange the main wheels and front wheel rubber;150.000 $
    Catapult seat will cost you 250k every 8 years and it goes on and on...
    Der Autor in dem Forum hat mit jemanden aus dem Team gesprochen und so sieht die Preisliste aus falls man einen Starfighter privat betreiben will:

    - J79 Triebwerk in verwertbaren Zustand: 1,5 bis 2 Mio $
    - Überholung des Triebwerk: 500 000 $
    - Reifenwechsel beim Fahrwerk: 150 000 $
    - Schleudersitzüberholung alle 8 Jahre: 250 000 $

    Quelle

    Ich bin etwas erstaunt über die Kosten, hatte alles bis auf die Triebwerksbeschaffung um einiges teurer eingeschätzt...

  5. #4
    phantomas2f4


    Zitat Zitat von MX87 Beitrag anzeigen
    Ich habe etwas bzgl den Betriebskosten der privaten Starfighter des Demo Team gefunden:



    Der Autor in dem Forum hat mit jemanden aus dem Team gesprochen und so sieht die Preisliste aus falls man einen Starfighter privat betreiben will:

    - J79 Triebwerk in verwertbaren Zustand: 1,5 bis 2 Mio $
    - Überholung des Triebwerk: 500 000 $
    - Reifenwechsel beim Fahrwerk: 150 000 $
    - Schleudersitzüberholung alle 8 Jahre: 250 000 $

    Quelle

    Ich bin etwas erstaunt über die Kosten, hatte alles bis auf die Triebwerksbeschaffung um einiges teurer eingeschätzt...
    Hallo !

    Reifenwechsel beim Fahrwerk ( 150 ) im Vergleich zu einer TW-Überholung
    ( 500 )... das kann doch einfach nicht stimmen...

    Klaus

  6. #5
    one-o-nine

    Avatar von one-o-nine
    ... also meiner bescheidenen Meinung nach sind diese Zahlen
    im Sinne des Marketings oder warum auch immer nicht wirklich realistisch
    da wurde schon seeeeeeeeeehr großzügig kalkuliert :D

  7. #6
    EDCG

    Avatar von EDCG
    Zitat Zitat von MX87 Beitrag anzeigen
    Gibt es ansonsten noch Projekte bzw. fliegende Exemplare?
    In Norwegen gibt es eine CF-104D, die immerhin schon wieder rollt.

    http://www.youtube.com/watch?v=-v8m7A63otQ

  8. #7
    MX87

    Avatar von MX87
    Insgeheim würde ich ja gerne die Gesichter der Herren beim LBA sehen wenn man ernsthaft anfragen würde einen Starfighter D-zuzulassen...

    bzgl der Kostenangabe:

    Evtl. sind die Reifenpreise inklusive Felge oder sonstigen Teilen.....

  9. #8
    swords22


    Ich habe 2001 in PHX Arizona eine gesehen. Dort konnte man für "kleines" Geld mitfliegen, da diese Maschine von einem Hersteller für Flugzeugsprit genutzt wurde. Man musste also "nur" die Fixkosten von ca 3000,00 USD tragen. Allerdings war ich gerade in der Ausbildung und somit brauchte ich mein Geld für andere Flugstunden. Es war einer der Flugplätze im Osten von PHX ich glaube der Platz wo die Apache gebaut wurde.

    habe gerade gesehen, daß es sich um die gleiche wie im Post 2 handelt!

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Richthofen

    Avatar von Richthofen
    Zitat Zitat von MX87 Beitrag anzeigen
    Insgeheim würde ich ja gerne die Gesichter der Herren beim LBA sehen wenn man ernsthaft anfragen würde einen Starfighter D-zuzulassen... .
    Die sind doch heutzutage relativ locker, nur bei der Lärmmessung könnts ein kleines Problem geben....

  12. #10
    A.G.I.L

    Avatar von A.G.I.L
    Dann gibts noch den hier, der rollt zwar auch nur, aber wie....::D

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Noch fliegende Starfighter

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.08.14, 22:41
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.12.13, 23:30
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.10.13, 23:27
  4. Noch ein Starfighter
    Von Wingcommander im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.09.09, 09:59
  5. Noch fliegende C-130A
    Von MX87 im Forum Props
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.08, 22:56

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

gibt es noch fliegende starfighter

starfighter noch im einsatz

Starfighter heute

f 104 starfighter heuteist der starfighter noch im einsatzprivater starfighterstarfighter im einsatz wostarfighter start durch fahrwerk rikantf104 fliegendStarfighter f104 heute fliegende f104starfighter forumstarfighter norwegenstarfighter mitfliegen
Sie betrachten gerade Noch fliegende Starfighter