Erstellt von Deino  |  Antworten: 231  |  Aufrufe: 30709
Seite 1 von 24 1234511 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Deino

    Avatar von Deino
    Wundert mich ein wenig, dass es zu diesem Verlag und seinen Publikationen außer "Cooper/Sadik "IRAQI FIGHTERS" bislang keinen eigenen Tread gab.

    Mit den gerade erschienen Neuheiten möchte ich das nun ändern ...

    1. Latin American Mirages - Mirage III / 5 / F.1 / 2000 in Service with South American Air Arms (Santiago Rivas and Juan Carlos Cicalesi)

    Demoversion: http://www.harpia-publishing.com/index-LAM.html#/0

    Details: http://www.harpia-publishing.com/details_lam.html
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Deino

    Avatar von Deino
    2. African MiGs Vol. 1 - Angola to Ivory Coast - MiGs and Sukhois in Service in Sub-Saharan Africa (Tom Cooper and Peter Weinert, with Fabian Hinz and Mark Lepko)

    Demo: http://www.harpia-publishing.com/index-AfricanMigs.html

    Details: http://www.harpia-publishing.com/details_afrmig1.html
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Deino

    Avatar von Deino
    3. IRIAF 2010 - The Modern Iranian Air Force (Tom Cooper, Babak Taghvaee and Liam F. Devlin)

    Demo: http://www.harpia-publishing.com/index-IRIAF.html#/0

    Details: http://www.harpia-publishing.com/details_iriaf2010.html
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Deino

    Avatar von Deino
    Ich habe meine Exemplare noch nicht, wollte aber zum einen schon mal darauf aufmerksam machen ... und von zwei der älteren Werke...

    Arab MiGs Volume 1 + Latin American Fighters
    Siehe auch hier: http://www.harpia-publishing.com/


    ... in den kommenden Tagen berichten.

    Vielleicht mag ja noch jemand seine Meinung dazu hier posten !

    Gruß, Deino

  5. #5
    V-ger


    Ich hab mein Exemplar von IRIAF 2010 - the Modern Iranian Air Force soeben erhalten.

    Erster Eindruck: deutlich dicker und schwerer als erwartet.

    Softback mit 160 Seiten in Englisch.

    In der Einführung wird die Entwicklung der Luftwaffe seit 1924 recht ausführlich besprochen. Anschließend beschäftigten sich die Autoren mit derzeitigem Zustand der Luftwaffe - allgemein.

    Danach werden die Geschichte aller aktiven Stützpunkte sowie dort stationierter Einheiten seit ihrer Entstehung bis heute beschrieben. Sehr detailliert. Stützpunkt für Stützpunkt und Einheit für Einheit. Von der einzigen MiG-29 Staffel in Mehrabad ("Tactical Fighter Base 1") bis zur einzigen verbliebenen Staffel die noch ex-irakische Mirage F1 in Mashhad fliegt ("Tactical Fighter Base 14"). Auch alle Ausbildungsstaffeln werden umfangreich beschrieben und mit vielen Bildern illustriert. Dagegen werden technische Einrichtungen so gut wie gar nicht erwähnt.

    Was gleich auffällt sind einige ungewönliche Details. Bilder aus ungewöhnlichen Winkeln oder die Anzahl der Alarmmaschinen auf verschiedenen Stützpunkten(!). So was ist selbst bei ähnlichen Büchern über NATO-Luftwaffen eher selten.

    Die Liste der Staffel- und Flugzeugabzeichen welche von Piloten getragen werden ist so gut wie vollständig und dient gleich als "Schlachtordnung" der ganzen Luftwaffe.

    Was mir fehlt sind "Personen": die Autoren gingen so gut wie gar nicht auf das Thema ein. Ausser bestimmter "Märtyrer" aus dem Krieg mit dem Irak werden keine Offiziere oder Mannschaften der Luftwaffe erwähnt. Eine Liste aller Kommandanten der Luftwaffe wäre "gut". Zu mindest die Erwähnung des derzeitigen Kommandanten (war ein erfolgreicher F-5 und F-14 Pilot).

    Fazit: dies ist ein reichlich illustriertes "welche Staffel fliegt Was, von Wo und wie sieht es aus" Buch. Recht exotisch aber top aktuell. War auch schon lange überfällig...

    Bin auch über dem günstigen Preis erfreut: €29,95 direkt vom Verlag - p+p nicht mitgerechnet.

  6. #6
    pwander


    Zitat Zitat von V-ger Beitrag anzeigen
    Was mir fehlt sind "Personen": die Autoren gingen so gut wie gar nicht auf das Thema ein. Ausser bestimmter "Märtyrer" aus dem Krieg mit dem Irak werden keine Offiziere oder Mannschaften der Luftwaffe erwähnt. Eine Liste aller Kommandanten der Luftwaffe wäre "gut". Zu mindest die Erwähnung des derzeitigen Kommandanten (war ein erfolgreicher F-5 und F-14 Pilot).
    Wen interessieren denn bitte Namen von Personen, die sowieso keiner (der Leser, außer natürlich V-ger, Freund aller nahöstlichen Luftwaffenkommandeure) kennt? Hauptsache, wieder etwas zu meckern. Und immer die gleiche Leier wie bei früheren Kritiken.

  7. #7
    V-ger


    Na gut...ich gebe zu: mit Ahmad Mighani habe ich schon längere Zeit keine Tasse Tschay mehr gemeinsam getrunken. http://www.flugzeugforum.de/forum/im...ilies/wink.gif

    Es ging mir nicht ums "meckern". Wenn ich aber das Buch als "klasse" bezeichne oder sage es ist eigentlich fast ein Wunder dass jemand so ein Buch auf das Thema überhaupt zusammenbringt...ganz zu schweigen von 100+ high-rez Bildern (das Buch beinhaltet zu minderst ein Bild einer Maschine von jeder IRIAF Einheit die es gibt!)... dann wird's ebenfalls Beschwerden geben - den einer der Autoren ist Tom Cooper und der ist hier als "Ketzer" verrufen.

    Nehmen wir Kapitel über die Tactical Fighter Base 8 als Beispiel. Da gibt's die ganze Geschichte der lokalen F-14 Einheiten sowie eine Menge Bilder aus allen Himmelsrichtungen. Im Flug und am Boden. Mit und ohne Waffen. Selbst beim Auftanken in der Luft. Sicher sind 1-2 davon aus dem Internet bekannt. Schließlich beinhaltet "IRIAF 2010" auch mehrere Bilder der offiziellen Pressestellen (die gar keine Anfrangen aus dem Ausland beantworten!).

    Aber…ich bin eben verdorben. Nach allem was ich in den letzten Jahren hier gelesen habe frage ich mich schon wann der erste "Experte" irgendwelche "Internetrecherchen" zur Hilfe holt und Wikipedia Eintragungen über "keine einsatzbereite" F-14 und "Bilder wurden wer weiß wann aufgenommen" als "Gegenargument" einsetzt...

    Sonst...Tactical Fighter Base 7: Bilder der von der UdSSR gelieferten Su-24? Vorhanden. Der aus dem Irak evakuierten Su-24? Vorhanden...Tactical Fighter Base 6: air-to-airs der mit Haifischmaul versehenen F-4E? Vorhanden...Tactical Fighter Base 1: selbst eine der super-geheimen C-130H Khofaash (eine SIGINT Maschine) die sonst meistens bei Nacht operieren - vorhanden! Und so geht's weiter.

    Im Klartext: Superbuch auf Superthema. "Ohne Einwände von V-ger als sehr empfehlenswert zertifiziert".

    Da kann man nur zwei Sachen hoffen:

    a) Die Nachbarn auf der anderen Seite des Golfes sehen das Buch sehr bald - und platzen vor Neid... damit sie ähnliche Werke auf das Thema RSAF...UARAF usw. möglich machen. Harpia hat schon ein Katsu Buch herausgebracht ("Silver Wings" - über die kroatische Luftwaffe). Boeing und Lockheed-Martin sind dort zu Hause - also sollte es auch ausreichend Bildermaterial und Beziehungen geben...

    b) Dass das Buch von so vielen Journalisten und Redakteuren gelesen wird wie nur irgendwie möglich - damit ich nicht mehr von derartigen Enten wie "MiG-31"..."Tu-22" und/oder "Su-25 der iranischen Luftstreitkräfte" lesen muss.

  8. #8
    GFF

    Avatar von GFF
    Nebenbei bemerkt und ein kleines off top pic

    Ich möchte darauf hinweisen das es noch zwei weitere (gute) Bücher über die AF des Iran gibt.

    Iranian Air Force: Islamic Republic of Iran Air Force List of Aircraft of the Iranian Air Force.
    Erschienen bei Books LCC

    und:

    Islamic Republic of Iran Air Force
    Herausgeber: Alphascript.

    Außerdem hat Ospray in der Vergangenheit mehrere Bücher über die F-4 und F-14 des Iran herausgebracht. Hierbei geht es mehr um Bildmaterial, als um substanziellen Text.

  9. #9
    MiG-Mech

    Avatar von MiG-Mech
    Sind alphascript und Books LLC nicht die wikipedia-Ausdrucke in Buchform ?

  10. #10
    Flying_Wings

    Avatar von Flying_Wings
    @V-ger: danke für deinen Einblick ins Buch
    Könntest du das Buch noch relativ zu den Inhalten über die IRIAF in "Iran-Iraq War in the Air 1980-1988" einordnen? (speziell wenn es um die Geschichte geht).

    F_W

Seite 1 von 24 1234511 ... LetzteLetzte

Harpia Publishing - Neuerscheinungen

Ähnliche Themen

  1. Neuerscheinungen vom Motorbuch Verlag
    Von Tornado2000 im Forum Aktuell & Neuerscheinungen
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 07.12.16, 09:43
  2. Neuerscheinungen Helios Verlag
    Von Tornado2000 im Forum Aktuell & Neuerscheinungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.09.16, 14:08
  3. Alphascript Publishing, MiG-21, ...
    Von Waffen's im Forum Aktuell & Neuerscheinungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.10, 11:04

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Peter Wimpsey

harpia publishing mig 21

mig cooper hinz

Sie betrachten gerade Harpia Publishing - Neuerscheinungen