Erstellt von christoph2  |  Antworten: 15  |  Aufrufe: 2813
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Hier ein Truck Buster von mir: Tamiya's 1/48 F-51D.

    F-51D Mustang 12th FBS "Fighting Foxy Few" / 18th FBG, Korea im Winter 1950-51.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Die gunbay von Aires:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Eine Draufsicht
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Was that too fast? von der Seite
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Napalm und HVARs
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Und zu guter Letzt ein Blick auf den Arbeitsplatz des Piloten
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Jetzt gibt es noch ein paar Hintergrundinfos über die Mustang in Korea:

    Die Maschinen flogen bei dem 8th, 18th und 35th FBW und wurden bis ins späte Jahr 1952 eingesetzt. Die Mustang wurde in Korea fast ausschließlich zur Bodenunterstützung und Unterbrechnung der nordkoreanischen/chinesischen Nachschublinien eingesetzt - in der Tat keine Aufgabe für ein reinrassiges Jagdflugzeug, aber dennoch erfüllte die Mustang diese schwere Aufgabe sehr gut, wenn auch unter hohen Verlusten. 194 Mustangs gingen in Korea bis 1953 verloren, davon gingen 10 auf das Konto feindlicher Flugzeuge, 12 gingen durch Unfälle verloren und der große Rest durch Beschuß vom Boden. Die Mustang war mit ihrem flüssigkeitsgekühlten Motor äußerst anfällig, was sich ja deutlich in den Verlustzahlen widerspiegelt.

    Die Bewaffnung an meinem Modell ist eine typische Zuladung für eine typische Mission der Mustang in Korea; zwei 75 gal. Napalmbehälter und 6 HVARs und natürlich die Flächenbewaffnung.

    Eine weitere Aufgabe der Mustang war Aufklärung, es gab eine spezielle RF-51 mit Kameras in der linken Rumpfhälfte. Sie flogen u.a. bei der 45th TRS.

    Zum Bausatz ansich braucht man eigentlich nicht viel zu sagen, die Tamiya-Mustang fällt zusammen und von Aires bekommt man die gewohnte Qualität.
    Die Decals sind aus dem Kasten. Wie das halt immer so ist, habe ich genau von dieser Mustang kein Originalphoto gefunden ... :(

    So, wenn es was zu meckern gibt, immer raus damit

  9. #8
    stevoe

    Avatar von stevoe
    Original geschrieben von christoph2
    So, wenn es was zu meckern gibt, immer raus damit
    Nö! Aber gut einpacken, die nehmen wir auch mit nach Köln! :D
    Steht die Kiste eigentlich in Rasierschaum? ;)

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Sören

    Avatar von Sören
    Zu meckern gibt´s hier wirklich nichts, auch wenn man noch solange sucht.
    Eine Frage an die Waffenexperten habe ich aber: Wie wird das Napalm gezündet? Immerhin wurden doch nur ausrangierte Droptanks für solche Zwecke benutzt. Ein Zünder ist nirgendwo zu erkennen. Oder reicht der bloße Aufprall aus, um das Napalm zu entzünden? :?!

  12. #10
    Hog

    Avatar von Hog
    vielleicht durch einen Säurezünder?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

F-51D in 1/48 -The Mustang's Last Stand

Ähnliche Themen

  1. Bausatzvorstellungen-Verzeichnis Stand 06/15
    Von AM72 im Forum Bausätze vorgestellt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.14, 17:57
  2. Stand-Modelle des JG71?
    Von Deichwart im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 20:12
  3. Frage: Do 217 E-1 - B-Stand mit MG 15
    Von popeye im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 09:20
  4. TU 154 - aktueller Stand
    Von IL62 im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.06, 18:33

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade F-51D in 1/48 -The Mustang's Last Stand