Erstellt von Cartex  |  Antworten: 32  |  Aufrufe: 8870
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
  1. #1
    Cartex

    Avatar von Cartex
    Mein Airbrush ist verstopft! Das unfassbare ist geschehen! Kann man noch was tun oder hilft nur noch ein neuer?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Hog

    Avatar von Hog
    am besten gleich wegschmeissen! :D

    ernsthaft: Was ist das für ein Gerät? (Bauweise, Hersteller...)
    Meistens hilft folgendes:

    -Kopf abschrauben (also incl. Düse und allem), Dichtungen wegbauen und sicher verwahren, mit Verdünnung durchpusten, als letzte Methode darin einweichen! (aber undbedingt die Dichtungen und alle anderen nicht-Metall-Teile vorher abnehmen)

    -Reinigungsset besorgen (kleine Bürsten)
    Diese schiebt man dann eben durch die div. Kanäle der Airbrush-Pistole um die Farbe rauszuputzen.

    -Den Farbbecher und alles was groß genug ist mit einem in Verdünner oder Airbrush-Reiniger getunkten Wattestäbchen reinigen.

    -Die Nadel rausziehen und ebenfalls von Farbrückständen befreien.

    -Hebel ausbauen, reinigen, evtl. einen winzigen Tropfen nichtharzendes Schmieröl an die Hebelmechanik tun.

    ansonsten: Es gar nicht so weit kommen lassen, nach jedem lackieren mit Verdünnung und danach evtl. mit Wasser "durchspülen". (reinfüllen und mit Volldampf sprühen!)

  4. #3
    Cartex

    Avatar von Cartex
    Es handelt sich um, ich zitier von der Verpackung: "Air Champion sydney"
    und weiter " Eine hochwertige, handliche Airbrush-Pistole ideal für feines Arbeiten-wenn Details stimmen und dünne Linien sitzen müssen.":FFD

  5. #4
    Sören

    Avatar von Sören
    Ich benutze zum Reinigen immer verdrillte Streifen Toilettenpapier, die je nach vorher verwendeter Farbe entweder mit Terpentinersatz oder Spiritus getränkt wurden. Für kleine, auch schwer zugängliche Stellen sind diese Microbrushes(erhältlich bei Aircolor) hervorragend geeignet. Wattestäbchen sind auch gut geeignet, wenn auch nicht für jede kleine Ecke. Sollte die Farbe schon ziemlich angetrocknet sein, macht sich der Airbrushcleaner sehr gut. Der löst selbst richtig festhaftende Farbreste. Solche Airbrushcleaner gibt´s von Revell, Modellmaster(? ) und von Schminke. Wichtig ist, daß Du nicht die Gummidichtungen mit scharfen Lösungsmitteln in Berührung kommen läßt. Paß auch auf, daß Du bei der Demontage und der Montage die Nadel nicht verbiegst oder die Spitze beschädigst! Wenn die Nadel ein Ding weg hat, kannst Du Dein sauberes Spritzbild vergessen.

    Wie hast´n das überhaupt geschafft, daßsie so verstopft? Kein Bock zum Saubermachen gehabt?

  6. #5
    Cartex

    Avatar von Cartex
    Ich war gerade dabei meiner Me 262 den letzten Schliff in Sachen Alterung zu geben. Doch dann roch ich etwas in der Küche--sch...
    Die Spaghetti Carbonara auf der Pfanne! Ja und dann weg gerannt ohne reihnigen und passiert wars.

  7. #6
    Sören

    Avatar von Sören
    Versuch mal den Cleaner! Der hat bisher bei mir so ziemlich alle Farbreste angelöst, auch wenn sie noch so sehr angetrocknet waren.

  8. #7
    Shadow

    Avatar von Shadow
    @Cartex

    Mal eine grundsätzliche Frage...

    Was für eine Farbe hast Du verarbeitet?

  9. #8
    Cartex

    Avatar von Cartex
    Revel Airbrushfarge und ich hatte das jetzt schonmal eingelegt in Clean aber geht immernoch nicht!

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Shadow

    Avatar von Shadow
    Acrylfarbe?

  12. #10
    Sören

    Avatar von Sören
    :?! Seltsam! Normalerweise müßte sich was tun. Laß mal ruhig bis morgen stehen! Das ist wieder ein Nachteil der Aztek. Bei anderen Spritzpistolen könnte man vorsichtig mit der Nadel rumpopeln und die angetrockneten Farbpigmente losepieksen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Was tun wenn Airbrush verstopft?

Ähnliche Themen

  1. Wenn nichts mehr geht: Su-7
    Von Monitor im Forum Russische / Sowjetische LSK
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.11.09, 21:58
  2. Was tun wenn die Farbe nicht trocknet
    Von Sören im Forum Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.08, 13:00
  3. Wenn was nicht passt...
    Von RazorsEdge im Forum Ätzteile, Resin, Vacu und Umbauten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.07, 23:58
  4. Wenn das kein tiefer Überflug ist?
    Von bugsbunny im Forum Privatfliegerei & Flugsport
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 02.01.05, 18:47

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

airbrush pistole verstopft

Airbrush verstopft

airbrush düse verstopft ständig

airbrushpistole total verstopft

airbrush verstopft reinigen

farbreste in Airbrushpistole

airbrush pistole düse verstopft

Sie betrachten gerade Was tun wenn Airbrush verstopft?