Erstellt von langnase73  |  Antworten: 3  |  Aufrufe: 987
  1. #1
    langnase73

    Avatar von langnase73
    Der Friedrichshafener Luftschiffbauer Zeppelin hat den größten Auftrag seiner Geschichte an Land gezogen. Der US-Reifenhersteller und Luftschiffbauer Goodyear habe drei Zeppeline bestellt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

    http://www.echo-online.de/nachrichte...art106,1809359

  2. AdMan
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    swissdakota

    Avatar von swissdakota
    Mal schauen, was der Hersteller vermeldet:
    - Pressemeldung mit etwas mehr Details der ZLT ZEPPELIN LUFTSCHIFFTECHNIK GMBH & CO KG (Website: www.zeppelinflug.de)

    Gekauft werden 3 Exemplare der Version LZ N07-101, welche ihrerseits eine weiterentwickelte Form der 2 z.B. ab Friedrichshafen eingesetzten LZ N07-100 darstellt. Bisher wurden überhaupt erst 4 Exemplare gebaut.

  4. #3
    langnase73

    Avatar von langnase73
    Ganz interessante Informationen über die Zusammenarbeit vor langer Zeit. Wusste das gar nicht.

    http://wirtschaft.t-online.de/zeppel...46163352/index

  5. #4
    MX87

    Avatar von MX87
    Mal auch hier ein Update:

    Die Zeppeline werden in den USA montiert, Teile kommen aus Deutschland:

    Der Reifenhersteller Goodyear hat 2011 drei neue Zeppelin NT (Neue Technologie) vom Typ LZ N07-101 für seine Luftschiffstandorte in Ohio, Florida und Kalifornien bestellt. Mit diesem Auftrag wurde vereinbart, die Luftschiffe im eigens dazu umgebauten Luftschiffhangar der Firma Goodyear am Wingfoot Lake zu montieren. Als zertifizierter Herstellbetrieb für den Zeppelin NT erfolgt die Montage in den USA prinzipiell unter der Leitung der ZLT, doch auch die Produktionsstätte sowie die Prozesse müssen nachweislich den Vorgaben des zertifizierten Herstellbetriebs entsprechen, heißt es in der Mitteilung weiter.
    ....

    Im ersten Quartal 2013 soll die Montage der in Friedrichshafen vorbereiteten Komponenten in den USA beginnen. Ein Jahr später will Goodyear den ersten Zeppelin NT in Dienst stellen. Der Auftrag an die ZLT über drei neue Zeppelin NT gehe weit über eine normale Bestellung hinaus, heißt es in der Mitteilung. Goodyear und Zeppelin vereinbarten eine enge Kooperation von der Entwicklung bis zum Bau der Luftschiffe. Der gesamte Einkauf und die Produktionsplanung werde von Friedrichshafen aus gesteuert sowie die Verarbeitung bestellter Einzelteile und die Vormontage von Komponenten. Letztere laufe bereits auf Hochtouren. Eine große Herausforderung stelle auch der Transport der Teile dar. Neben einer sicheren Verpackung seien spezifische Transportbedingungen zu gewährleisten, wie zum Beispiel Temperatur- und Feuchtigkeitsparameter und spezielle Transportvorrichtungen.
    Das Team um ZLT-Entwicklungsleiter Robert Gritzbach arbeite indes weiter an den umfangreichen Zusatzoptionen, die Goodyear für ihre Zeppeline beauftragt hat. „Wir entwickeln unter anderem ein neues Cockpit-Anzeigesystem, Verstärkungen an der inneren Struktur und spezielle Mastsysteme für den Luftschiffbetrieb vor Ort“, wird Gritzbach zitiert.

    Hier auch Bilder vom dortigen Goodyear-Hangar:
    Friedrichshafen: Zeppelin-NT-Teile dürfen in die USA | SÜDKURIER Online

Goodyear kauft drei Zeppeline

Ähnliche Themen

  1. Drei-Seiten-Ansicht Spitfire PR. XIX
    Von mmolkenthin im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.05.10, 16:47
  2. Bundesheer hat drei Kleinflugzeuge abgefangen
    Von L29 im Forum Bundesheer
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.08, 19:08
  3. Goodyear Balloon & Air Spectacular, Phoenix,Arizona
    Von berlin7730 im Forum Airshows
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 24.11.06, 13:43
  4. Goodyear FG-1D Corsair
    Von mosquito im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 11:48
  5. Goodyear IFT-Ausbildung
    Von UeDA im Forum Ausbildung und Jobs
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 06.07.04, 02:31

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Goodyear kauft drei Zeppeline