Erstellt von suchoi.net  |  Antworten: 31  |  Aufrufe: 12036
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
  1. #1
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Seit heute weiß ich, das ein entfernter Verwandter Pilot im JG53 war. Lt. der Quelle soll er 23 Abschüsse gehabt haben.

    Jetzt würde mich natürlich mehr dazu interessieren... Immerhin weiß ich, das im JG53 auf Me109 geflogen wurde.

    Gibt es Pilotenlisten darüber die das bestätigen?

    Der Name des Piloten ist "Günther Landt".

    Wie sieht es mit den Standorten aus? Bestimmte Kennungen an den Maschinen? etc. ...

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net

  4. #3
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Hier steht noch, das er Leutnant in der Einheit III war... Schicksal unbekannt...

  5. #4
    Ritter

    Avatar von Ritter
    Das Pik-As Geschwader war eine ziemliche Touristentruppe, die waren fast überall. Fast den ganzen Krieg waren zudem noch die Gruppen an völlig verschiedenen Fronten im Einsatz.
    Die III. Gruppe war lange in Nordafrika, einsatzmäßig dem JG 27 unterstellt.
    Die I. Gruppe war seit 1943 in der RLV und kam Ende 1944 an die Ostfront (oder besser gesagt, nach Ungarn).
    Die II. und III. waren bis August 1944 in Italien und kamen dann in die RLV.
    Die III. war übrigens im April 1945 in Fürstenfeldbruck stationiert
    Ich hätts dir beinahe genauer sagen können. Auf Ebay gabs die extrem seltene dreibändige Geschwaderchronik von Jochen Prien.
    Aber 152 Euro waren mir dann doch etwas zu viel...

  6. #5
    MrHankey

    Avatar von MrHankey
    Frag doch Frost mal. Dein Verwandter steht auch auf seiner Website, wenn auch nicht mit vielen Details.

    www.pilotenbunker.de

    Vielleicht kann er dir mehr sagen.

  7. #6
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Danke erst einmal!

  8. #7
    Rasmussen


    Hallo suchoi.net,

    als Eigentümer der "extrem seltenen" dreibändigen Ausgabe (vielen Dank Ritter ... jetzt weiß ich wenigstens, was da bei mir im Bücherschrank steht ;) ) kann ich dir sagen, daß man sogar recht viel über ihn findet. So gibt es im 3.Teil (den man noch bei struve für 54,20 EUR kaufen kann ... mit 152 EUR kommst du bei ebay übrigens noch billig weg, denn Prien-Bücher haben schon immer (!!) über 100,- DM das Stück gekostet) auf S.1563 ein Bild seiner Bf 109K-4 "gelbe 14", auf S.1541 auch ein Bild von ihm selbst. Also ... was interessiert dich im Speziellen?

    Mit besten Grüßen
    Rasmussen
    :engel:

  9. #8
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Ich poste mal morgen das, was ich schon von jemanden bekommen habe. Vielleicht deckt es sich ja mit dem?!

    Bin schon gespannt auf Deine Ausführungen...

    (Freundin verlangt nach mir... :D)

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    OK, jetzt die Infos die ich bereits erhalten habe...

    Vielen Dank dafür nochmal an Erik Schramm (www.jg53-pikas.de)!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.jpg (99.7 KB, 344x aufgerufen)

  12. #10
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Heute habe ich erfahren, das es vielleicht ein Groß-Großonkel von mir sein könnte/müßte. Sein Vater könnte Walter heißen...

    @Rasmussen

    Jetzt das was mich am meisten interessiert:

    - Verwandschaftverhältnis?
    - Geburtsdatum?
    - Wo gelebt?
    - Wer waren die Eltern?
    - Hatte er Geschwister?
    - War er verheiratet?
    - Kinder?
    - Was für einen Beruf hatte er?
    - Was ist von ihm über die Zeit nach dem Kriege bekannt?

    - Militärische Auszeichnungen?
    - Welche Standorte?
    - Welche Luftgegner/Typen der abgeschossenen Maschinen?
    - Welche Typen/Ausführungen flog er?

    Etwas wiedersprüchlich ist bis jetzt die Angabe seiner bestätigten Abschüsse. Ich habe auch etwas über 23 Abschüsse gefunden im Internet. Im Artikel des Postings davor waren es aber "nur" 22...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 2.jpg (49.1 KB, 335x aufgerufen)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Piloten des JG53

Ähnliche Themen

  1. Bf109E-3 Hptm. Dr.Erich Mix TO Stab I./JG53
    Von BOBO im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.12, 15:29
  2. FAC - Piloten
    Von Cardinal Jockey im Forum US-Streitkräfte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.11, 15:49
  3. Piloten
    Von seemöwe im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.01.08, 05:02
  4. Piloten für F-18
    Von OSO im Forum Schweizer Luftwaffe
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.11.04, 06:58
  5. Me 109E-3 II/JG53, 1940, Wnr. fehlt noch!
    Von BOBO im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.10.04, 17:12

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

pik as geschwader

jg 53

jagdgeschwader 53 piloten

geschwader pik as

jagdgeschwader pik as

Sie betrachten gerade Piloten des JG53