Erstellt von GAZ  |  Antworten: 151  |  Aufrufe: 23438
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
  1. #1
    GAZ


    Hallo Allerseits,

    als Neuling hier im Forum möchte ich eine Frage nach den verschiedenen Bogendeckungen der NVA fragen.
    Ich suche dazu Bilder der verschiedenen Typen und wenn mögliche die Masse dazu. Auch Bilder anderer Schutzbauwerke ( Munitionsbunker ) wären von Interesse.

    Gruss GAZ

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    Hallo GAZ, willkommen im Forum.

    Wenn du Gelegenheit hast, dir das Buch "Sowjetische Fliegerkräfte in Deutschland - 1945-1994" Band 1 von Lutz Freundt zu besorge, da sind die verschiedenen Bauten beschrieben. Maße und Bilder sind selbstverständlich auch vorhanden.

    Ich hab auch noch ein paar Bilder aus Holzdorf - muss mal suchen.

    Gruß
    Uwe

    Box 31 in Holzdorf (ehemals Bereich der I. JS - steht nicht mehr, ca. 2000 oder 2001 abgerissen)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    Noch originale DDR-Aufschriften auf den Boxentoren zum Zeitpunkt der Aufnahme (05.10.1996)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    Die Seilwinde zum Zuziehen der Tore.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    Der "Dienstboteneingang" hinten. Das Tor wurde wohl durch die BW noch erneuert. Der Betonweg ist aber schon weg.

    Die Boxen in Holzdorf dürften vom Typ 2A/13 gewesen sein. Lt. der oben angegebenen Quelle:
    - 361 qm Stellfläche (12,9 m x 28 m)
    - aus vorgefertigten Stahlbeton-Formteilen
    - Zufahrtstore 60 cm dick
    - Kosten 1972: 160.000 Rubel

    Gruß
    Uwe
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    Boxen in Holzdorf:
    neo hat's ja schon gesagt: zu meiner Zeit waren MiG-21SPS/SPS-K/US(?) und UM drin, später dann auch MF.
    Übrigens hatten in dem Bunkertyp zwei MiG-21 (natürlich nur mit entsprechender "Verschachtelung") Platz.

    In Vorbereitung des Honeckerbesuchs 1985 standen im Bereich der ehemaligen III. JS auch MiG-23BN in den Boxen - natürlich mit angelegten Ohren.

    Munitionsbunker werden auch gesucht? Aber bitteschön.
    Hier der auf dem Verlegeflugplatz in Alteno. Im Jahr 2002 hat der Sturm auf dem Gelände des ehemaligen Munitionsbunkers schwere Schäden angerichtet.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    ...
    Noch einmal ohne Sturmschaden
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    ...
    Jemand hat im Jahr 2002 offensichtlich Sprengversuche an der Bunkertür gemacht.
    (Hatte ich noch vergessen: Die Bilder wurden am 03.11.2002 aufgenommen)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    ...
    Der gleiche Bunkertyp steht auch in Müncheberg.

    ... ja wo ist er denn????
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    ...
    Um erst einmal die Frage zu beantworten: rechts vom Weg - perfekt getarnt!

    Und so sieht er aus (Zustand 9/2002).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

Bogendeckungen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Bogendeckungen