Erstellt von Lavi  |  Antworten: 20  |  Aufrufe: 2485
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Thema: Am Anfang

  1. #1
    Lavi


    hi leute,


    ich fang jetzt an mit Modelbau und brächte von euch ein paar Tips :

    z.B. Das schema beim bauen
    1. zuammenbauen
    2. dann bemalen
    3. dann bekleben

    stimmt das so?


    dann noch,

    mit was bemal ich das flugzeug? Was für eine Malset brauch ich dazu?
    Muss ich die Farben selber mischen?

    das wärs fürs erste

    vielen dank im voraus :-)
    Lavi

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Jan

    Avatar von Jan
    http://www.flugzeugforum.de/forum/sh...&threadid=2603

    da steht alles ziemlich genau drin!

  4. #3
    Lavi


    der airbrusher ist die besprühung von dem Model oder?

    wieviel kostet da einer?

  5. #4
    Mystic

    Avatar von Mystic
    Die gröbsten kosten 15€, damit kannst du aber keine gescheiten Tarnlackierugen mit machen....die für Tarnlackierung kosten ca. 100€...der Lack kostet aber ein Vielfaches...bei 20 Lacken pro Modell...bastel einfach mal ein paar Modelle ohne Farbe zusammen!

  6. #5
    Shadow

    Avatar von Shadow
    @lavi

    Was für ein Modell baust Du denn gerade?

  7. #6
    AM72


    Lavi wenn Du anfängst dann lass am esten erst mal die Airbrusherei in jder Form und nimm Pinsel . Da sammelst Du erst mal Erfahrung was alles so geht und wie - Mit Airbrush würde ich echt warten : So eine Ausrüstung kostet richtig Geld - Meine meinung ist nach wie vor (und ich habe da meine Erfahrung !) das unter 500-700DM gar Nix Sinn macht.
    Du darst nicht nur die Airbrush sehen - Du brauchst´:

    - Kompressor - der ist viel teuerer
    - Erfahrung mit Farben
    - Erfahrung im Modellbau - Du must nämlich erst mal ordentlich spachteln und schleifen und maskieren lernen - ansonsten brauchst Du mit der Airbrush gar nicht anfangen - die verdeckt nämlich keine Fehler !!!

    Will Dir keine Angst machen oder die Lust nehmen - ist mein gut gemeinter Rat.

    Fange erst mal einfach an : Revell/Italerie Modell, Pinsel, Grundausrüstung Farben (Revell langt am Anfang).
    Baue erst mal einfache Modelle schön Bauanleitung - etwa 'ne Hurricane oder Spitfire. Die haben keine komplizierten Tarnungen.

  8. #7
    Lavi


    cool danke.



    ok ich kauf mir morgen ein modell .
    Ich kann doch auch die Tarnfarben mit Pinsel malen oder?

    und noch eine frage..

    wo ganzen Decas ; woher weiss ich wo die auf dem Modell draufkommen??

  9. #8
    Peter

    Avatar von Peter
    Auch mit dem Pinsel kannst Du wunderbare Tanschemen machen, die Platzierung der Decals stehen mit in der Bauanleitung.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Lavi


    ok super danke.

    ich meld mich dann wenn ich das teil fertig habe. (mit bildern)

    danke an alle

  12. #10
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Zu der Zeit als ich mit dem Plastmodellbau anfing, konnte man in der Regel nur Bausätze von Flugzeugtypen kaufen die im Original nur Silber waren. Das lag einfach an der Zeit und der Philosophie der damaligen Militärstrategen.

    @Lavi, vielleicht solltest Du Dir zum Anfang auch erst einmal ein solches Modell heraussuchen. Es muß ja nicht eine MiG-21 aus den 70ern sein. Ich glaube, Starfighter & Co gab es auch Silber...

    Du ärgerst Dich dann nicht gleich über vermurkste Tarnschemen und kannst Dich erst einmal auf die "Basics" konzentrieren. So wie es @Arne angesprochen hat.

    Auch wenn Du die ersten Modelle vielleicht irgendwann mal verschrotten solltest, weil die Qualität saumäßig ist... ;) ... Die Erfahrung kann Dir aber keiner nehmen! Und irgendwann kannst Du dann ein Modell von Tamiya für 150,- € bauen und weißt, das es nicht für die Tonne sein wird ;) Falls das der Fall ist, verfügst Du dann auch über die entsprechende Ausrüstung.

    Wie Peter schon meinte.... erst einmal mit Pinsel probieren. Klingt vielleicht blöd... Es gibt auch den Fall, das man beim Trennen der Teile vom Gußsteg das Teil schon zerstört, weil man das falsche Werkzeug dazu benutzt. Und solange einem so etwas passiert, sollte man an andere Dinge nicht denken. Ich spreche da aus Erfahrung

    Fang einfach an und erfreue Dich an Deinem Erfolg. Mit gesundem Ehrgeiz und Zeit kommt dann der Rest ;)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Am Anfang

Ähnliche Themen

  1. Anfang??
    Von LukiBuki im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 16:59
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.08, 10:00

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Am Anfang