Erstellt von Hog  |  Antworten: 9  |  Aufrufe: 1093
  1. #1
    Hog

    Avatar von Hog
    hallo,


    ich hätte da ein kleines Problemchen mit meinem Drucker, wenn ich etwas drucken will, kommt die unten stehende Meldung:
    (O/S ist Win98, Drucker ist ein Epson Stylus C70.
    Es wurden seit dem letzten erfolgreichen Druckvorgang keine Änderungen am System vorgenommen. Treiber sind frisch draufgebügelt worden, nachdem der Fehler auftrat, Kabel sind alle fest ;))
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Hog

    Avatar von Hog
    achja, das Problem ist nicht Photoshop-spezifisch, es tritt mit jedem Programm auf, wobei die Fehlerformulierung teilweise unterschiedlich ist! :D

  4. #3
    EDGE-Henning


    Leere mal Temp Verzeichniss.
    Schau mal mit "STRG-ALT-ENTF" was noch im Hauptspeicher Rumfliegt.
    Eventuell ist es Möglich, Das HDD zu Voll, und Auslagerungsdatei nicht vergrößert werden kann - wenn automatische Verwaltung gewählt wurde.
    NEUSTART.

  5. #4
    Hog

    Avatar von Hog
    Temp-Verzeichnis: soeben geleert
    Hauptspeicher: alles unnötige geschlossen/entfernt
    Festplatte: >1GB (ca 10% des Gesamtspeicherplatzes) frei, (Auslagerungsdateisteuerung wird Automatisch gesteuert)
    Neustart soeben geschehen, RAM nochmal geleert.
    Ergebnis wieder das gleiche!

    Trotzdem Danke für die Tipps!

  6. #5
    EDGE-Henning


    Dann hilft vermutlich nur eines: Treiber deinstallieren, 2 x neustart, dabei einmal drucker aus. neu erkennen lassen. dann treiber drauf.

  7. #6
    Hog

    Avatar von Hog
    Danke, werde ich versuchen!

  8. #7
    Hog

    Avatar von Hog
    so gemacht, keine Veränderung!

  9. #8
    EDGE-Henning


    Reihenfolge beachtet?
    Drucker abstöpseln.
    Treiber De-Installieren.
    Neustart.
    Drucker Anstöpseln.
    Neustart.
    Nach Erkennung Treiber installieren.
    Eventuell im Gerätemanger schauen, ob alles Okay.
    Versuchsweise Interruptzuordnung durch BIOS statt Windows.
    (Funktioniert im Allgemeinen unter Win9x sowieso besser)
    Eventuell im Druckersetup nachschauen.
    Ansonsten warten bis Morgen - dann kann ich einen solchen installieren.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Hog

    Avatar von Hog
    Problem gelöst; die Ländereinstellungen im O/S hatte es zerhauen, was sich offentsichtlich nicht mit dem Drucker vertrug...

  12. #10
    EDGE-Henning


    Ups!

Drucker-Problem unter Win98 mit Epson Stylus C70

Ähnliche Themen

  1. Die Drohne die aus dem Drucker kam
    Von Bleiente im Forum News aus der Luftfahrt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.12, 07:40
  2. Decalfolie und Ink Jet Drucker
    Von Jan im Forum Decals und Weichmacher
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.01.09, 19:35
  3. Replikator - oder 3D Drucker für den Hausgebrauch
    Von TigerTom im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.08, 07:22
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.08, 06:16
  5. Zip unter XP Home.
    Von Wit im Forum Multimedia
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.08.04, 20:25

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Drucker-Problem unter Win98 mit Epson Stylus C70