Erstellt von Waffen's  |  Antworten: 91  |  Aufrufe: 7484
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    Was sind denn so eure ersten Projekte im neunen Jahr?

    Ich habe mich erstmals an eine Grundplatte (kann man es schon Diorama nennen?) für 'ne Maschine rangetraut. Die Idee kam mir, als ich bei einem Einkaufsmarkt billige Bilderrahmen habe liegen sehen.

    Also, Bilderrahmen, 180-er Schmirgelpapier für die Betonfläche, die Fugen bestehen aus Window-Color-Farbe (Konturen-Schwarz), die kleine Lampe ist Eigenbau aus einem Palstikabfall, die Verdrahtung ist Sternchenzwirn.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    ...
    und dass Ganze noch mit Flieger.
    Das schönst Lob habe ich heute schon von meiner Frau gehört. Sie hat sonst mit Fliegern absolut nichts am Hut. Dazu meinte sie aber doch, dass es "ganz gut" aussieht!

    Vielleicht komme ich ja zu einer Ausstellung mal doch nicht nur als Besucher?

    Gruß
    Uwe
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Chickasaw

    Avatar von Chickasaw
    Coole Nummer.
    Sieht klasse aus und gefällt mir richtig gut.
    Gerade mit den wenigen und einfachen "Zutaten".

    Aber für die MiG evtl. ein bisschen schmal??

  5. #4
    Det190

    Avatar von Det190
    Ja sieht nicht schlecht aus, doch eines will mir daran einfach nicht so recht gefallen. Und zwar sollte man bei Grundplatten immer darauf achten das das Modell nach möglichkeit nicht über den Rand hinaus schaut wie in Deinem Fall die Tragfläche.
    Die Proportionen von freier ungenutzter Fläche und dem Modell
    sollten sich die Waage halten.
    Das zerstört, so finde ich den guten Gesamteindruck.

    Ich hoffe doch das diese kleine Kritik mir nicht übel genommen wird.........

    Happy modelling
    Det

  6. #5
    ANIRAC

    Avatar von ANIRAC
    Gefällt mir sehr gut, Waffen´s.




    PS: Ist das 1:48 ?

  7. #6
    AM72


    Meine Meinung :
    Was immer beachtet werden sollte ist das dem ungetrübten Blick nix im Wege steht. Der Rahmen der Grundplatte ist hier höher als der Rest - Bordstein ?

    Ich nehme Holzabfälle(Baumarkt, saubillig, sägen die einem auch noch zurecht) und Profilleisten. Ista man Ende auch nicht teurer als so ein Bilderahmen als "Verkehrsinsel mit Bordsteineinfassung"

  8. #7
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    @ANIRAC:
    Ja, ist 1:48.

    Zum Fotografieren hatte ich einfach das Modell genommen, dass am einfachsten zu erreichen war in der Vitrine. Jetzt steht 'ne MiG-21bis LASUR drauf und durch die kleinere Spannweite ragt diese auch nicht mehr über den Rand hinaus.

    Gruß
    Uwe

  9. #8
    Waffen's

    Avatar von Waffen's
    Original geschrieben von Det190
    Ja sieht nicht schlecht aus, doch eines will mir daran einfach nicht so recht gefallen. Und zwar sollte man bei Grundplatten immer darauf achten das das Modell nach möglichkeit nicht über den Rand hinaus schaut wie in Deinem Fall die Tragfläche.
    Die Proportionen von freier ungenutzter Fläche und dem Modell
    sollten sich die Waage halten.
    Das zerstört, so finde ich den guten Gesamteindruck.

    Ich hoffe doch das diese kleine Kritik mir nicht übel genommen wird.........

    Happy modelling
    Det
    Nehme Kritik nicht übel. War mein erster Versuch mit so einer Geschichte und bin dankbar für jeden Hinweis.
    Die Platte ist ungefähr 30 cm x 24 cm. Es gab auch noch 30 cm x 30 cm. Davon musste man aber gleich 4 Stück kaufen und dass war mir für einen Anfängerversuch dann doch zu viel.

    Außerdem passt 30 cm x 30 cm nicht mehr in meine Vitrine rein. :(

    @ARNE:
    Ja, mit dem "Abfallholz" aus dem Baumarkt habe ich auch schon seit einiger Zeit geliebäugelt, mich aber noch nicht so richtig "rangtraut". Mir fehlt dafür so ein bisschen das richtige Werkzeug (fängt vielleicht schon mit einem Schraubstockan). Das mit dem Bilderrahmen war wirklich einfach spontan.

    Gruß
    Uwe

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Shadow

    Avatar von Shadow
    Original geschrieben von Arne
    Meine Meinung :
    Was immer beachtet werden sollte ist das dem ungetrübten Blick nix im Wege steht. Der Rahmen der Grundplatte ist hier höher als der Rest - Bordstein ?...
    So einen 'Bordstein' habe ich auch bei meinen Grundplatten und mir gefällt das besser so

  12. #10
    Sören

    Avatar von Sören
    @Waffen´s

    Du könntest, mal davon ausgegangen das Du die MiG-15 auf der Platte belassen willst, diese doch einfach näher an die Grasnabe stellen. Und schon ragt die linke Fläche nichtmehr über den Bildrand.
    Aber selbst wenn finde ich das gar nicht so verkehrt. Im Gegenteil. Das Diorama sieht dann nicht aus wie ein abgekapsetes Etwas, sondern verschmilzt mit der Umgebung. (Herrjeh war wohl jetzt bescheuert umschrieben!)
    Aus diesem Grund würde ich einen Rand einer Grundplatte auch nicht zu wuchtig machen. Sehr reizvoll finde ich auch unregelmäßig geformte Platten.

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Erste Projekte 2003

Ähnliche Themen

  1. Michi´s Modelmania / Diverse Projekte in 1:144
    Von airforce_michi im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 1843
    Letzter Beitrag: 14.07.16, 00:34
  2. Unverwirklichte Pilatus-Projekte
    Von MX87 im Forum Props
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.12.11, 15:15
  3. Flug Werk - Projekte
    Von MX87 im Forum Props
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.05.11, 09:30
  4. Hubschrauber-Projekte/Prototypen
    Von Hellknight im Forum WK I & WK II
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.10, 15:26
  5. Freightdog - britische ProjeKte + ...
    Von Deino im Forum Modellbau-News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.10, 18:51

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Erste Projekte 2003