Erstellt von neo  |  Antworten: 35  |  Aufrufe: 7546
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Thema: Susi in 1/48

  1. #1
    neo


    Nach langem Zögern habe ich mich nun doch durchgerungen, mein derzeitiges "Langzeitprojekt" zu beschleunigen, indem ich es hier zeige.
    Also, wenn das mal fertig ist, soll es eine Replik der S-22IG in 1/48 werden. Verwendet werden und wurden bisher:
    - OEZ Su-7
    - KP Su-22
    - Cutting Edge (Außenflächen und trallala)
    - für's Cockpit Teile aus NeOmegas Su-17-Cockpit
    - Ätzteile Su-7 von Eduard

    Man sieht hier auch deutlich, das dieses Projekt schon eine Weile sein Dasein fristet. Heute würde ich für großflächige Sachen Sekundenkleber als Spachtel verwenden. HABE ICH IM FLUGZERUGFORUM GELERNT!!! :D

    Erstmal eine Totale zum momentanen Stand:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    neo


    Im Bausatz ist hinten auf und vorne zu. Und weil das so ist wird hier vorne auf und hinten zu :D
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    neo


    ... und hier das Hinten - gemeint sind die Bremsklappen. So ganz nebenbei sieht man hier die Luftauslässe aus Ätzteilen - sehr effektvoll.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    neo


    die Tragflächenansätze. Naturgemäß hat der Schwenkflügler eine größere Profildicke, was natürlich den Anschluß an den Rumpf zur Überarbeitung "zwingt".
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    neo


    hier mal von oben.
    Die Kontur läuft angenehm parallel, so dass man alle Probleme nach unten (besser zu verstecken wenns doch nicht klappt wie gewünscht) schieben kann.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    neo


    Außenflügel

    Die Positionsleuchte war mal eine Zahnbürste. Die Streben für den Vorflügel konnten im Cutting-Edge-Set nicht überzeugen, da konnte ich drücken/schieben/schimpfen wie ich wollte, es war immer irgendwie gaga. Das habe ich mir brav eine Weile angeschaut, um dann letztenendes die Oberspitzenklasse CU-Rohre zu verwenden. DANKE nochmal :D;)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    schrammi

    Avatar von schrammi
    @neo: Das finde ich ja gut, das Teil will ich mir auch irgendwann mal antun. Die Bausätze habe ich auch schon da (außer die Flaps; gibt es die noch?). Werde die Baufortschritte gut beobachten, um eventuelle Schwierigkeiten später umgehen zu können. Drücke Dir die Daumen für gutes Gelingen!

    schrammi

    P.S.: Konnte es auf den Fotos nicht so deutlich erkennen: Was hast Du denn von welchem Bausatz genommen? Ich hatte mir vorgestellt, den Rumpf der Su-7BKL zu verwenden und die Flügel der Su-22. Ist das korrekt?

  9. #8
    neo


    als Abschluß noch kurz zu demTeil, der zuerst fertig war, das dürfte inzwischen Jahre hersein. Er entstand aus einem KM-1 von Verlinden und einem sehr schlecht abgegossenen KS-3 von Pavla. Heute habe ich bessere von NeOmega :D
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    neo


    @schrammi, yo so wird's was. Ob es den Set von Cutting Edge noch gibt, weiß ich nicht.

    Letztes Bild, der Sitz von hinten.
    Tja und warum macht der Dussel nicht weiter. Tja, was soll ich sagen, jeder hat je so seinen Angstgegner, meiner heißt Haube-Selber-Ziehen!!! Nicht das ich das nicht schon mal geschafft hätte, aber eine Haube in 1:72 für eine MiG-17 unterscheidet sich doch etwas in der Handhabung von der hier benötigten. Naja wie dem auch sei, jetzt ist das alle hier drinne, und damit ausreichend Druck um dem Gegner fest und entschlossen ins Auge zu blicken.
    ;) :D
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    flogger

    Avatar von flogger
    Weiter so, neo ! Aber Obacht, beim Tiefziehen holt man sich leicht heiße Finger:D !

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Susi in 1/48

Ähnliche Themen

  1. Neue Fragen zur Susi!
    Von Bani im Forum NVA-LSK
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.02.09, 13:14

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Susi in 1/48