Erstellt von foefighter  |  Antworten: 44  |  Aufrufe: 5832
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
  1. #1
    foefighter

    Avatar von foefighter
    Hallo, frohes neues Jahr allesamt!

    Defensenews.com berichtet, dass Polen demnächst 70 neue Hubschrauber kaufen will. Beteiligt am Auschreibungsverfahren sind Airbus Helicopters, Sikorsky, und PZL-Swidnik (AgustaWestland). Dabei ist interessant, dass Airbus Helicopters nicht mit dem NH90 ins Rennen geht, sondern mit dem EC-725! Sikorsky bietet den S70i "Black Hawk" und AgustaWestland offeriert den AW-149. Das sieht so aus als, rechne man sich mit dem NH90 keine Chancen aus, oder was meint ihr ist der Grund für diese Entscheidung!?

  2. #2
    jockey

    Avatar von jockey
    Eigentlich sollte bis Jahresende schon eine Entscheidung getroffen worden sein.
    http://www.flugzeugforum.de/threads/...=1#post2036164

  3. #3
    Kilgore


    Die Frage ist doch auch was gesucht wird. Ich kaufe doch keine NH-90 wenn es eine EC-725 auch tut...

    Der Auftraggeber wird bestimmt ein Lastenheft erstellt haben, und wenn der EC-725 dafür ausreicht warum sollte AIRBUS dann den NH-90 anbieten, der mit Sicherheit teuerer als die EC-725 ist ;).

  4. #4
    foefighter

    Avatar von foefighter
    Ja, aber der EC-725 in der maritimen Rolle (Anti-U-Boot), wäre mir jetzt neu.

  5. #5
    Praetorian


    Zitat Zitat von foefighter Beitrag anzeigen
    Ja, aber der EC-725 in der maritimen Rolle (Anti-U-Boot), wäre mir jetzt neu.
    EC725 wäre neu, allerdings gibt es bereits Erfahrungen mit dem AS532 SC in Chile.

  6. #6
    klaus06


    „An der Nase herumgeführt“ – Polen verärgert Airbus




    http://www.wiwo.de/unternehmen/hande.../14672842.html

  7. #7
    Unwissend


    erinnert mich an das Tankergeschäft zwischen Airbus und USA.
    Wundert mich nicht. Hat schon seine Gründe.
    Hat sich AB je gefragt, warum keine Eurofighter von Polen gekauft wurden , sondern F16?

    Polen vertritt den Standpunkt, die Vertäge mit Airbus habe die korrupte Vorgängerregierung
    abgeschlossen, zum Schaden Polens.

    In meinen Augen benimmt sich Airbus und die EU gegenüber Polen
    wie der Elefant im Porzelanladen.
    Und wenn D/ F nicht endlich auf Polen zu geht, besteht die
    Gefahr, den nächsten EU Austrittskandidaten zu haben.

    Sorry , aber das geschreibsel des WIWo* ist einseitig und sachlich von Airbus gesteuert.
    Nicht ausgewogen.

    Klar gibt es eine Vertrag mit AB, nur kenne ich nicht die Ausstiegsklausel .
    Und die alte Regierung wird hoffentlich klug genug gewesen sein, sich eine Hintertür zum Ausstieg offen zu lassen.
    Grüße Frank

  8. #8
    koehlerbv


    Zitat Zitat von Unwissend Beitrag anzeigen
    In meinen Augen benimmt sich Airbus und die EU gegenüber Polen
    wie der Elefant im Porzelanladen
    Sorry, aber wer benimmt sich gerade in der EU wie der Elefant im Porzellanladen? Das ist jetzt aber arg schräg.

    Bernhard

  9. #9
    Unwissend


    Tschuldigung , ich wollte hier keine politische Debatte los treten.
    Ich kam mal von da unten, meine Eltern wurden von dort vertrieben.
    Derzeit ist eine starke konservative Strömung zu erkennen, die klar raus aus der EU will.
    Und weil die Polen extreme tiefverwurzelte Angst vor den Russen haben,
    wird schon von je her ein Kontakt zur USA gesucht und gepflegt.
    Mit allen Konsequenzen. In der Nato wollen sie deshalb drin bleiben.

    Die Lech Wałęsa pro EU Ära ist lange vorbei und die Armut blieb.
    Vieles von Frankreich und Deutschland wir deshalb kritisiert und abgelehnt.
    Aber ich stoppe mal hier das Thema, gehört nicht in FF.
    Grüße Frank

  10. #10
    TomTom1969

    Avatar von TomTom1969
    [off-topic]
    @Unwissend: Mit Verlaub, was Du hier schreibst, halte ich für ziemlichen Unfug. Keine politische Partei in Polen will raus aus der EU. Die regierende Partei hätte sicher gerne eine EU, die sich mehr als Wirtschaftsunion vesteht, aber ein Austritt wurde nicht und wird nicht gefordert oder diskutiert. Und wenn Du schreibst, Du kamst mal 'von da unten', dann habe ich gleichzeitig den Eindruck, Du bist schon lange nicht mehr dort gewesen. Polen ist noch lange nicht Deutschland, hat aber mächtig aufgeholt in den letzten 25 Jahren. Wer da schreibt, die Armut sei geblieben, ist eben - unwissend.

    [on-topic]
    Ich finde es erfrischend, dass ein Hersteller wie Airbus nicht gute Miene zum bösen Spiel macht, sondern den Weg in die Öffentlichkeit geht. Zeigt aber auch, wie gross der Ärger bei Airbus sein muss und wie wenig man sich im Moment um 'good vibrations' mit der aktuellen Regierung in Polen schert.

    Thomas

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Polen sucht neue Hubschrauber

Ähnliche Themen

  1. Neue Hubschrauber-Pläne
    Von Bleiente im Forum Bundesheer
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 16.10.16, 08:20
  2. 6 neue Hubschrauber für Polizei NRW
    Von Chopper80 im Forum Hubschrauberforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.12, 08:21
  3. China bezieht 150 Hubschrauber von Polen
    Von Tschaika im Forum China
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.08, 21:58
  4. Neue Hubschrauber im Schweizer Rüstungsprogramm 2005
    Von Cougar im Forum Schweizer Luftwaffe
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 16.01.06, 17:33
  5. GPP-Team sucht Mitglieder!
    Von Scorpion im Forum Flugsimulationen am PC
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.06.02, 12:22

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Polen sucht neue Hubschrauber