Erstellt von Majak  |  Antworten: 10  |  Aufrufe: 2258
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Majak

    Avatar von Majak
    Ich suche händeringend Fotos, möglichst noch in Frabe, vom Einsatz der Jak-40 bei der "General Air" in den frühen Siebzigern.
    Ein weiteres ungeklärtes Problem ist der Anbau der Antennen, waren bei oben genannter Maschine die Antennen der Freund/Feind Geräte eingebaut (vor dem Cockpit), wie bei sowjetischen Verkehrsflugzeugen allgemein üblich oder nicht?
    Ich habe zur Zeit ein 1/72 Modell in Arbeit (Resin), da könnten mir Hinweise zum Theme sehr helfen.

    Gruß JuG

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Hier zum besseren Verständnis, was "Majak" sucht. So sah der Flieger aus! Eine Grafik aus meiner Sammlung.
    MFG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 40.jpg (26.8 KB, 148x aufgerufen)

  4. #3
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Ich habe ein Foto gefunden, genau zu Deinem Geburtstag! Aber nur das eine.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Airboss

    Avatar von Airboss
    Ein schönes großes ganzseitiges Farbfoto der D-BOBB ist in Russian Propliners & Jetliners von Colin Ballantine ( Airlife Publishing Ltd. 1993 ) etwa 10te Seite von hinten. Jetzt sind die Kollegen mit Scanner gefordert!!!! ich habe nämlich immer noch keinen.

  6. #5
    Airboss

    Avatar von Airboss
    Nachtrag: Ich glaube kaum, daß die Sowjetunion irgendeine Komponente ihrer Freund/Feind-Kennungsanlagen an den "Klassenfeind" verkauft hätten. Ist auch auf den Fotos keine Spur von zu sehen.

  7. #6
    Majak

    Avatar von Majak
    vielen Dank,
    das ist doch schon mal was, wieviel Maschinen hatte den die Genenral Air eigentlich? D-BOBB, D-BOBE... (D-COBA?).
    Ich werde mich mal bei den Spottern umsehen, villeicht ist da was zu finden.

    Gruß JuG

  8. #7
    Jan

    Avatar von Jan
    General Air hatte 5 Maschinen.

    Lieberecht@cw-net.de
    Der Herr hat da was für ein Simulator zur Jak 40 / General Air programmiert. Vielleicht mal fragen. (Seine Mail hängt im Netz!)

    Sonst:
    http://www.airlines-airliners.de/air...eneral_air.htm
    http://www.airlines-airliners.de/hau...es2/d_bobe.jpg

  9. #8
    René

    Avatar von René
    http://www.airliners.net/open.file/252545/L/
    http://www.airliners.net/open.file/211280/L/
    Es würde mich nicht wundern, wenn der Fotograf noch mehr Fotos im Archiv hat. ;)

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    René

    Avatar von René
    Eins noch: http://www.flugzeugbilder.de/show.cgi?983553784:DUS

    Die D-BOBD (Yak-40) ging wohl am 19.02.1975 verloren.
    http://www.jacdec.de/1975.htm

  12. #10
    Flugi

    Avatar von Flugi
    ...also Jörg, bei dem Material kannste Deine Jak-40 nun fertig machen!;)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Jakowlev 40 der "General AIR"

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.12, 12:53
  2. General Atomics RQ-1B "Predator", Italerie, 1:72
    Von Kolbenrückholer im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.02.12, 22:39
  3. 1/144 YF-22 "Lightning" (oder auch "Raptor") – Revell
    Von marmel69 im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 00:02
  4. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 18.10.05, 11:00
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.05, 13:44

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

general air jak-40 bobb

Sie betrachten gerade Jakowlev 40 der "General AIR"