Erstellt von markus33  |  Antworten: 135  |  Aufrufe: 27814
Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Projekt - Alpha Jet 1:4

Diskutiere Projekt - Alpha Jet 1:4 im Forum RC-Ecke auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    markus33

    Avatar von markus33
    Ein lang ersehntes Projekt ist gestartet. Ein RC- Alpha Jet M1:4. Seit einigen Jahren läuft im Hintergrund schon die Arbeit. Jetzt wird das Ganze schön langsam greifbar.

    Das erste Probesitzen der Rohteile.

    10497490_871520742904055_2182675246251189324_o.jpg

    Um ein Gefühl für die tatsächliche Größe zu bekommen, der Bautisch ist 2m lang

    Foto 3.JPG

    Die aus der CNC Fräse gefallenen Rohlinge der Landeklappenscharniere sind auch sehr handlich...

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    markus33

    Avatar von markus33
    So wie im Original auch, zwei Aufhängungen ausserhalb in den Pylonen, eine in der Tragfläche an der Wurzel... war eine Herausforderung das alles richtig zu positionieren.

    root-link-flap_k.jpg

    Hier das innere Lager beim Original.

    Root_link_Flap_original.jpg

    Funktioniert aber alles perfekt


    https://youtu.be/U0SsvMKgK7M

    Es ist noch vieeeeel zu tun....

  4. #3
    markus33

    Avatar von markus33
    Ganz so "nebenbei" ein paar CAD Fingerübungen.

    Erster Teil: Ein Glas für den rechten Scheinwerfer:

    Original:
    Original.jpg

    Die CAD- Datei als Rendering:

    Landescheinwerfer_li.JPG

  5. #4
    markus33

    Avatar von markus33
    und das fertige Glas im Maßstab 1FFTeufel:

    Glas_K.jpg

    Dann noch gleich die ersten Teile für den Sitz gezeichnet.

    CAD_Seat_1.jpg

  6. #5
    markus33

    Avatar von markus33
    und mit 3D Druck (Lasersintern und FDM 3D Druck Technik) auch gleich gefertigt.
    Foto 2.JPG

    Haltepratzen.jpg



    Fortsetzung folgt....

  7. #6
    markus33

    Avatar von markus33
    Danke!

    das Fahrwerk ist auch eine Sache für sich. Aber das sollte so weit ok sein.... Ein paar ordentliche Klötze Alu zerspant und alles schön brav hohl gebohrt und gefräst. Man darf das spätere Gesamtgewicht ja nicht ganz aus den Augen verlieren

    Das Bugfahrwerk und Reifen mit der typischen Wasserabweiser- Lippe:

    BFW_K.jpg

    Das Hauptfahrwerksbein mit Reifen ist schon ein ganz schöner Brocken...

    HWF_K.jpg

  8. #7
    markus33

    Avatar von markus33
    Hauptfahrwerk von hinten.....

    HWF_2_K.jpg


    Den langweiligen schwarzen glatten "Modellbau"-Reifen etwas mit dem Laser verziert.

    Reifen_HWF_K.jpg

    Sieht doch gleich etwas mehr nach Reifen aus.

  9. #8
    markus33

    Avatar von markus33
    Eine weitere "kleinere" Herausforderung stellt das Fahrwerk an sich noch dar. Das Fahrwerk ist ja genau so wie das original gestaltet. So weit so gut. Das Problem ist nur, wie fährt man das im Modell sicher ein und aus? Wie am besten verriegeln? Eine Anlenkung wie im Original würde eine Hydraulik voraussetzen und ca. 20bar Druck benötigen damit sich da überhaupt was tut. Zusätzlich benötigt man einen zweiten Zylinder der sich selbst verriegeln kann. Beides ist technisch machbar, kommt nicht in Frage weil viel zu aufwändig. Also mal wieder einige Stunden nachgedacht, CAD angeschmissen und überlegt. Folgende Eckpunkte mussten erfüllt werden.

    1. Antieb elektrisch, gerade Spindelführung mit Gegenlager, keine radiale Last auf die Spindel, Lager und Motor.
    2. im ausgefahrenen Zustand verriegelnd, Krafteinleitung direkt über die Mechanik, keinerlei Belastungen auf der Spindel.
    3. Muss überhaupt in den wenig zur Verfügung stehenden Platz im Rumpf passen. Darf nicht sichtbar sein .
    4. Zuverlässig arbeitende Aktuatoren, präzise Fahrwege ohne Endschalter. Feineinstellung muss möglich sein.
    5. 125° Schwenkbereich, wobei die exakte Position des Beins im ausgefahrenen und verriegelten Zustand bei +5° steht.
    6. Muss nachträglich auf die originale Aufnahme einfach montierbar sein.
    7. Form- und Kraftschlüssige Verbindung der Nocke und Drehachse.

    Heraus gekommen ist diese Mechanik, hier noch als CAD- Render Bild. Am Wochenende sollen die ersten Teile aus der Fräse fallen.

    Die Aktuatoren kommen von Behotec. Aus dem C-50 Fahrwerk, mit M5, 70mm Spindel inkl. Adapter- Montageplatte und Ansteuerelektronik. Das perfekte an diesen Aktuatoren ist, sie arbeiten mit integrierten Encodern. Diese sorgen dafür, das exakt und zuverlässig die jeweiligen End- Postionen angefahren werden. Ohne Endschalter. Sie sind über die Elektronik einstellbar. Somit ist Punkt 4 schon mal abgehakt.

    ETrac1.jpg

    Die Kulisse musste gerade verlaufen, damit Punkt 1 und 3 eingehalten werden.
    Die Punkte 2, 5 und 7 sind die Anforderung an die Nocke. Die Nocke hat eine Kurve in der Führung für die Verriegelung und einen Innensechskant und eine zusätzliche Spannmöglichkeit um die Torsionskräfte sicher aufzunehmen.
    Punkt 6 ist wiederum die Anforderung an die Kulisse und die Achse.

    Das kleine untere Teil an der Achse ist der Teilbereich der Fahrwerksaufnahme an der die Mechanik angeschaubt wird. Der gesamte "Klotz" ist dann am eigentlichen Fahrwerksspant verschraubt. Daran hängen die mächtigen Beine.

    main_gear_drive1_s.jpg

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    markus33

    Avatar von markus33
    Am Wochenende fallen hoffentlich dann alle Teile aus der Fräse

    main_gear_drive2.JPG

    main_gear_drive3.JPG

  12. #10
    markus33

    Avatar von markus33
    Die ersten Teile für den Prototypen sind fertig.... Die Nocke noch als 3D-Druck Teil...

    FullSizeRender2.jpg

    HFW_Mechnik_Behotec_ELZYL_2.jpg

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Projekt - Alpha Jet 1:4

Ähnliche Themen

  1. Alpha Jet
    Von ceffi im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.01.12, 22:07
  2. Alpha Jet 40+51
    Von Su-22UM3K im Forum Bundeswehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.10, 22:21
  3. Alpha Jet
    Von stuhli im Forum Französische Luftstreitkräfte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.07, 18:11
  4. Alpha Jet
    Von jabog43alphajet im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.06, 21:23
  5. Alpha-Jet
    Von chicken im Forum Jets
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.04, 22:41

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Alpha jet

Sie betrachten gerade Projekt - Alpha Jet 1:4