Erstellt von Majak  |  Antworten: 87  |  Aufrufe: 10993
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Thema: Frog und NOVO

  1. #1
    Majak

    Avatar von Majak
    Ich habe mal eine Tabelle über die damals verfügbaren Modelle der Firma Frog erstellt. Leider gibt es viele weisse Flecken, wobei nicht klar ist ob diese Katalognummern überhaupt vorhanden bzw. produziert wurden. Bekanntlich wurden ja ein Teil dieser Modelle in der Sowjetunion als NOVO oder auch als No-name gespritzt.
    Also, wer noch Ergänzungen zu meiner Tabelle beitragen kann, ich bin für jeden Hinweis dankbar.
    Für mich erstaunlich ist die Typenvielfalt, die Qualität war für die Zeit auch in Ordnung. Übrigens war die F-100 mein erstes "Westmodell", gekauft in Prag 1976, es ist auch ein wenig Nostalgie im Spiel.

    Gruß JuG

    Frog und NOVO.xls

  2. #2
    modelldoc

    Avatar von modelldoc
    Fleißige Arbeit,

    aber hier steht alles genau drin:

    http://www.amazon.com/Frog-Model-Air.../dp/0904568636

    modelldoc

  3. #3
    Luca

    Avatar von Luca
    Zitat Zitat von modelldoc Beitrag anzeigen
    Fleißige Arbeit,

    aber hier steht alles genau drin:

    http://www.amazon.com/Frog-Model-Air.../dp/0904568636

    modelldoc
    In dem Link steht gar nix außer Werbung für ein (relativ teueres) Buch.

  4. #4
    Luca

    Avatar von Luca
    Und natürlich Dank an Majak für die Arbeit.

  5. #5
    xingu

    Avatar von xingu
    Zitat Zitat von Luca Beitrag anzeigen
    In dem Link steht gar nix außer Werbung für ein (relativ teueres) Buch.

    das teure Buch ist die Frog-Bibel....

  6. #6
    fliegerantonow


    Zitat Zitat von Majak Beitrag anzeigen
    ...eine Tabelle über die damals verfügbaren Modelle der Firma Frog erstellt.

    Frog und NOVO.xls
    Hallo Majak,
    meine Quelle ist die L+K von 1983 und die SP etwa aus der gleichen Zeit. Die von Dir aufgeführten Modelle stimmen mit diesen Quellen überein.
    Ergänzen kann man nur folgende identischen Nummern:
    233=237
    389=209
    433=245

    Ich habe auch noch einen ganzen Karton voll mit Novo-Modellen, die ich hoffentlich in meinem Modellbauerleben noch fertig stellen kann.
    Gruß
    fliegerantonow

  7. #7
    modelldoc

    Avatar von modelldoc
    Die Nummerngleichheit ist im Prinzip richtig, aber:
    F 237 Spitfire (Kit Nummer von 1974 bis 1976 55000 Bausätze)
    F 233 Spitfire (Kit Nummer 1976 25000 Bausätze)

    F389 Hawker Typhoon (Kit Nummer von 1964 bis 1976 (200000 Bausätze)
    F 209F Hawker Typhoon (Kit Nummer von 1968 bis 1974 315000 Bausätze)

    F 433 Grumman Hellcat (Kit Nummer von 1974 bis 1976 / versehentlich Bemalungsschema wie für die Hellcat in 1:32 <Übernahme Hasegawa> 25000 Bausätze)
    F 245 Grumman Hellcat (Kit Nummer mit Index F von 1971 bis 1974 und von von 1976 bis 1977 insgesamt 185000 Bausätze)

    Dopplungen sind auch:
    F 206 / F 429 Gloster Gladiator, F 253 / F 295 Sea Venom, F 401 / F 434 He-162, F 242F / F 432 Grumman Wildcat, F 257 / F 294 Fairey Firefly, F 243 / F 425 Vought Corsair, F 217 (F) / F 431 Vampire, F 199 / F 421 Vultee Vengeance, F 427 / F 196 Mustang F.II, F 236 / F 424 Ta-152H, F 428 / F 197 P-40B, F 193 / F 420 Lysander, F 192 / F 426 Bf-109F, F 195 / F 181 Ju-87, F 182 / F 186 P-38, F 212 / F 189 Tempest, F 188 / F 171 Hurricane, F 180 / F 178 Me-410, F 227 / F 169 DH.60, F 140 / F 135 Super VC 10, F 335 / F 247 Wessex, F 221F / F 154 Sea Fury, F 151 / F 208 Boston, F 394 / F 220 /F 146 Spitfire II/V...

    Eine wirkliche Übersicht bis 1990 erhält man nur durch die Fachliteratur.

    modelldoc

  8. #8
    modelldoc

    Avatar von modelldoc
    Die erstellte Übersicht muss auch korrigiert werden.

    F 296, F 297, F 299 F 301 bis 306, F 413 bis F 416 und F 435 bis F 438 waren alles nur Projekte die nicht verwirklicht wurden.

    modelldoc

  9. #9
    Majak

    Avatar von Majak
    (meine Quelle ist die L+K von 1983)

    meine auch, diese Tabelle hatte man ständig am Mann, bei Reisen ins "große Land" von wem auch immer, wurde gebeten alle Modelle zu kaufen. Hin und wieder gab es dann auch mal große Freude wenn eine P-38, Hunter oder Spitfire auf dem Basteltisch landeten. Diese Modelle aus der SU waren eigentlich spottbillig, umgerechnet unter 3 Mark. Decals waren selten dabei, die Verpackung rustikal und die Bauanleitung ebenso. Als Beispiel zeige ich mal eine solche, der Index weist eine DH-103 "Hornet" aus.

    Gruß JuGNOVO Dh.103.jpg

  10. #10
    Majak

    Avatar von Majak
    als Beispiel eine Verpackung, mitunter tat es auch eine schnöde Plastetüte!

    NOVO Wallace.jpg

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Frog und NOVO

Ähnliche Themen

  1. Avro Shakleton MR2, Frog 1/72 & Umbau
    Von popeye im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.04.13, 13:02
  2. Frog - Neuheiten
    Von Deino im Forum Modellbau-News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.09, 19:10
  3. 1/72 Blackburn Shark – FROG
    Von Black-Box im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.05.09, 18:33
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 15:13
  5. Frog/Novo und IRTS Hunter in 1/72
    Von Rapier im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.05, 19:03

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

frog wellington 1 72

frog f 197

Sie betrachten gerade Frog und NOVO