Erstellt von Chopper80  |  Antworten: 27  |  Aufrufe: 3841
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Erster bemannter Flug des Volocopters

Diskutiere Erster bemannter Flug des Volocopters im Forum News aus der Luftfahrt auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    Chopper80

    Avatar von Chopper80
    Der erste bemannte Flug des elektrisch angetriebenen Volocopter VC200 hat in Bruchsal stattgefunden:

    https://www.youtube.com/watch?v=OazFiIhwAEs


    C80

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Intrepid

    Avatar von Intrepid
    Interessant, dass das so wenige interessiert. Das Teil soll das Tor zur autonomen Fliegerei aufstoßen. Das heißt, zukünftig sind die Menschen an Bord von solchen Fluggeräten ausschließlich Passagiere, sie benötigen keine Fluglizenz und keine Kenntnisse, ein Fluggerät zu steuern und sich im Luftraum zurecht zu finden.

  4. #3
    pok

    Avatar von pok
    Hab das im April auch gesehen und bewusst hier nichts gepostet, denn das glaube ich so nicht. Interessant aber kaum vermarktbar denke ich. Nicht nur aus legalen Gruenden.
    Die Reichweite wird immer nur sehr klein sein und damit auch der Nutzen.

    Was man damit so alles anstellen kann und wie gefaehrlich diese bemannten Drohen wirklich sind werden wir wohl erst herausfinden wenn sie eingeetzt werden aber ich fuerchte jeder Robin 22 ist sicherer und hat mehr Reserven, denn bei Windstille und fuer Platzrunden war auch Lilienthals Drache schon geeignet vor 120 Jahren.

  5. #4
    Sens


    Zitat Zitat von pok Beitrag anzeigen
    Hab das im April auch gesehen und bewusst hier nichts gepostet, denn das glaube ich so nicht. Interessant aber kaum vermarktbar denke ich. Nicht nur aus legalen Gruenden.
    Die Reichweite wird immer nur sehr klein sein und damit auch der Nutzen.

    Was man damit so alles anstellen kann und wie gefaehrlich diese bemannten Drohen wirklich sind werden wir wohl erst herausfinden wenn sie eingeetzt werden aber ich fuerchte jeder Robin 22 ist sicherer und hat mehr Reserven, denn bei Windstille und fuer Platzrunden war auch Lilienthals Drache schon geeignet vor 120 Jahren.
    Das mögliche Einsatzgebiet ist die "Stadtlandschaft".
    http://www.airliners.de/lufttaxis-ueber-so-paulo/17312
    In Deutschland unmöglich aber zum Glück sind wir kein Weltmaßstab.

  6. #5
    bladestall


    Ich schliesse mich Pok an, und denke schon die ganze Zeit nach anschauen des Videos über Wettererscheinungen und Notverfahren nach ohne brauchbares Ergebnis.....

    Aus eigener Erfahrung: etwas ist nicht automatisch gut nur weil es anders oder neu ist....


    just my two cents



    edit: Schreibfehler korrigiert ;-)

  7. #6
    pok

    Avatar von pok
    Zitat Zitat von Sens Beitrag anzeigen
    Das mögliche Einsatzgebiet ist die "Stadtlandschaft".
    http://www.airliners.de/lufttaxis-ueber-so-paulo/17312
    In Deutschland unmöglich aber zum Glück sind wir kein Weltmaßstab.
    Also mehr als 15 Minuten sichere Operationszeit mit Reserven wird das Ding nicht schaffen, danach 1-2 Stunden Nachladezeit und das auch nur fuer 1000 +/- 500 Cyclen. dann wird ein neuer Akku faellig wie beim e-Auto. Da ist ein Hubschrauber mit etwa 50 Euro pro Minute und groesserer Ladekapatzitaet sicher die bessere Wahl, auch in San Paulo.

    Das Great ist cool und fuer $5000 wuerde ich es kaufen und auch fliegen aber ich denke es wird eher $200 000 kosten und man wird eine Hubschrauberlizens und ein spezielles Rating brauchen, von vollautnomen Betrieb will gar nicht erst nachdenken in den naechsten 30 Jahren, da ich Weiss welche Huerden wir da zur Zeit schon bei Auto's haben.

  8. #7
    Intrepid

    Avatar von Intrepid
    Zitat Zitat von pok Beitrag anzeigen
    ... von vollautnomen Betrieb will gar nicht erst nachdenken in den naechsten 30 Jahren, da ich Weiss welche huerden wir da zur Zeit schon bei Auto's haben.
    Muss ja nicht in Deutschland zum Einsatz kommen. In fünf Jahren sieht es überall um uns herum bezüglich autonomen Betrieb anders aus: bei Autos, Multicoptern (Botendrohne etc.), Schienenfahrzeugen (teilweise heute schon; ist ja auch am einfachsten zu realisieren; nicht ohne Grund befindet sich die Modelleisenbahn neben Karussels und Spielorgeln unter den ersten animierten Spielzeugen), Schiffen, ... wird die Bedienung automatisiert werden.

    Passt zum Thema: Autonomes Fahren: Bahn erprobt führerlose Züge.

  9. #8
    Seegans


    Ich persölich finde das Projekt gar nicht so uniteressant.

    Zu den geplanten Varianten von 1-4 Personen Lastkapazität plant die Firma das ganze auch als UAV.

    Wie pok schon schrieb sehe ich mit aktueller Technologie auch die Energieversorgung mittels Batterie noch als Probelm.
    Auf der Webseite stehet aber auch:
    Die modularen Flugsysteme können in verschiedenen Größenklassen entwickelt werden. Dabei kann je nach Bedarf ein rein elektrischer oder hybrider Antrieb zum Einsatz kommen.
    Hybridantrieb ist aus meiner Sicht gar keine schlechte Idee um trotzdem das Konzept des dezentralen Antriebs weiter zu verfolgen.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    pok

    Avatar von pok
    Zitat Zitat von Seegans Beitrag anzeigen
    Ich persölich finde das Projekt gar nicht so uniteressant.

    Zu den geplanten Varianten von 1-4 Personen Lastkapazität plant die Firma das ganze auch als UAV.

    Wie pok schon schrieb sehe ich mit aktueller Technologie auch die Energieversorgung mittels Batterie noch als Probelm.
    Auf der Webseite stehet aber auch:


    Hybridantrieb ist aus meiner Sicht gar keine schlechte Idee um trotzdem das Konzept des dezentralen Antriebs weiter zu verfolgen.
    Und das ist der Nachteil bei dem Konzept, wenn man eine Turbine einbaut, die einen Generator antrteibt, dann ist man am Ende schwerer Unterwegss und weniger effizient als ein konventioneller Heli und laut wird es dann auch.

    Die Idee autonom und elektrisch zu fliegen betritt gleich doppelt Neuland und selbst wenn es klappt, wird es zu teuer fuer eine Masssenmarkt.

    Ich glaube auch nicht, dass es viele Menschen gibt, die in den naechsten Jahrzehneten freiwillig ohne Pilot vorne drin in ein Luftfahrzeug steigen und ohne Markt entwickelt das auch keiner erfolgreich, egal ob technisch moeglich oder nicht.

    Die Energieeffizienz der zahreichen kleinen Propeller / Rotoren ist uebrigens auch nicht gerade oeko, nur die Ausfallsicherheit wird besser, wobei das nur bei einem kleinen Teil der Hubschrauberunfaelle Ausloeser ist. Landeunfaelle und Flug in Hindernisse hingegen wird der Kleine genauso schlecht verkraften wie ein Grosser.

  12. #10
    Nummi

    Avatar von Nummi
    Warum muessen manche Leute eigendlich immer alles schlecht redden anstatt sich zu freuen das ein neues Kapitel in der Luftfahrttechnik aufgestossen wurde. Es ist eine Neuentwicklung die sicher noch nicht ausgereift ist aber als Testplattform gute Dienste leisten kann. Otto Lilienthal's Flugzeug war auch hochgradig ineffizient aber ohne Ihn wuerden wir immer noch zu Fuss gehen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Erster bemannter Flug des Volocopters

Ähnliche Themen

  1. Erster Flug mit Strahltriebwerk vor 75 Jahren !
    Von Christoph West im Forum Besondere Ereignisse
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 05.12.14, 17:47
  2. Suche Bilder des Luftwaffe-TORNADO 98+01 erster Tarnanstrich mit Orange
    Von svenivaethi im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.09, 14:45
  3. Fairchild C119 /C81 (Flug des Phönix)
    Von Twinstar im Forum Props
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.09, 12:20
  4. Flug des Schreckens - Pilot leistet Übermenschliches
    Von Schorsch im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.05, 22:41
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.04, 15:18

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

m.youtube.comwatch bemannter velocopter

Sie betrachten gerade Erster bemannter Flug des Volocopters