Erstellt von Schramm  |  Antworten: 36  |  Aufrufe: 3148
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
  1. #1
    Schramm

    Avatar von Schramm
    Mal ein BB ohne WB und Jahreszahl davor

    Im Rahmen des Projekts "Kleine und große Modelle zusammen im Kalender des FPMC" habe ich mich ja für die "370" entschieden.
    Da ich in meinem Maßstab bleiben wollte, stellte sich die Frage nach der Modellgrundlage ... KP und Nachfolger - Bilek ... zum Glück hat sich AMK unser (und meiner ) erbarmt. Dank an Bernhard für seine Bausatzvorstellung. Das Ätzteilset von Eduard und die Pitot-Rohre von Master hab ich dann auch noch gleich mitgenommen. Für die Decals werde ich den Bogen von TOM nehmen.
    Damit ist für mein Modell alles zusammen - nun frisch ans Werk .

  2. #2
    Schramm

    Avatar von Schramm
    Los gehts mit dem Cockpit-Bereich, der von Haus aus schon recht gut detailiert ist. Dank Eduard geht aber noch etwas mehr.

    comp_L-29_1.jpgcomp_L-29_2.jpg

    ja - einige Hebelchen fehlen noch, sind nicht vergessen

  3. #3
    Schramm

    Avatar von Schramm
    In den Rumpfhälften sieht es bisher so aus, kommen noch ein paar Teile rein

    comp_L-29_3.jpg

    stellt sich nur die Frage - wie/wo bekomme ich hier 15g Ballast (gemäß Bauanleitung) rein/hin

    comp_L-29_4.jpg

  4. #4
    Flugi

    Avatar von Flugi
    ... das sieht doch schon mal richtig gut aus!

  5. #5
    viper16341


    Meine Frau baut grad das Dingen in 48 mit einem Eduard Big-Ed Set - macht einen guten Eindruck!

  6. #6
    Monitor

    Avatar von Monitor
    Sehr lehrreich das Ganze bis jetzt und gut fotografiert.

    Die "370" ist in Band II, "Flugzeuge der DDR", Seite 79 im Flug zu sehen.

  7. #7
    Schramm

    Avatar von Schramm
    Zitat Zitat von viper16341 Beitrag anzeigen
    Meine Frau baut grad das Dingen in 48 mit einem Eduard Big-Ed Set - macht einen guten Eindruck!
    Na dann - Bilder machen und reinstellen ( auch als BB )

  8. #8
    Schramm

    Avatar von Schramm
    Zitat Zitat von Monitor Beitrag anzeigen
    Die "370" ist in Band II, "Flugzeuge der DDR", Seite 79 im Flug zu sehen.
    Kannst du mal aufn Scanner legen und mir zukommen lassen, wenns nur ein Bild ist stells hier mit rein, ansonsten als Mail.

  9. #9
    Schramm

    Avatar von Schramm
    Dank viper16341 hat sich die Ballastfrage etwas relativiert - die 15g wurden einfach aus der Bauanleitung vom 48er Kit übernommen.
    Auf 72er Größe runtergerechnet ergeben sich so ca. 10g - aber auch die wollen untergebracht werden - mein Versuch sieht so aus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Schramm

    Avatar von Schramm
    Da die Bugklappe offen bleiben soll ist dort nur wenig Platz, einzig die Elektronikbox (Eduard-Ätzteil) kann ausgefüllt werden.
    Im Bugfahrwekrschacht gibts noch einen Bereich (durch Eduard-Teil abgedeckt) wo noch etwas Ballast reinpast (zuzüglich eines Druckspeichers der durch Blei - was auch immer als Beschwerung für Aquarienpflanzen genommen wird - ersetzt wurde)

    comp_L-29_7.jpg

    Beim Cockpit bekommt der Beriff "Panzerplatte" eine völlig neue Dimension - wobei, solche "Gewichte" soll es auch schon bei andern Fliegern gegeben haben ...

    comp_L-29_6.jpg

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aero L-29 Delfin ; LSK/LV "370" ; AMK 1/72

Ähnliche Themen

  1. BAADE 152 V-4 von "Aero-Modell", 1:72
    Von eff.o.modell im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 07.06.16, 07:53
  2. 1/48 Aero L-29 Delfin – Avantgarde Model Kits
    Von fightingfalcon im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.12.13, 13:17
  3. L-29 "Delfin" von Planet 1/48
    Von Tom im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 06:27
  4. Aero L-29 Delfin
    Von Waffen's im Forum Bücher u. Fachzeitschriften
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.06, 22:36
  5. Aero L29 Delfin
    Von L29 im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.06, 13:57

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Aero L-29 Delfin ; LSK/LV "370" ; AMK 1/72