Erstellt von Aviador  |  Antworten: 48  |  Aufrufe: 4209
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Luft-Luft Raketen, ab wann wurden sie nun wirklich eingesetzt ?

Diskutiere Luft-Luft Raketen, ab wann wurden sie nun wirklich eingesetzt ? im Forum WK I & WK II auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    Aviador


    Moin
    Ab wann wurden Luft-Luft Raketen nun wirklich eingesetzt oder im Luftkampf erprobt ?
    Ich habe da den Fall eines Abschusses einer B17 durch Lutf-Luft Raketentreffer am 11.01.1944.
    Bestätigt durch überlebende Besatzungsmitglieder und Zeugen anderer B17 Besatzungen.
    In meinen Nachforschungen stosse ich immer auf später datierte Einsätze oder Versuche von Luft-Luft Raketen.
    Kann mich da jemand aufklären ?
    Guss

    Holger

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Augsburg Eagle

    Avatar von Augsburg Eagle
    Zitat Zitat von Aviador Beitrag anzeigen
    ...durch Lutf-Luft Raketentreffer am 11.01.1044....
    Das war aber sauber früh

    Wenn man es genau nimmt, gab es schon im WKI Luft-Luft-Raketen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Le-Prieur-Rakete

    Aber du spielst wahrscheinlich auf die R4M an. Soweit ich weiß, wurde die im März 1945 erstmals eingesetzt.

  4. #3
    Aviador


    Jaaaa, Datum ist korrigiert.
    Direkt auf die R4M spiele ich eigentlich nicht an.
    Das müsste dann ja irgendeine Vorläufer-Version der Vorläufer-Version gewesen sein, keine Ahnung.
    Das ist es ja was ich gerne wissen möchte.
    Die erste Version der R4M wurde ja meines Wissens erst im 2'ten Halbjahr 1944 erprobt und vieleicht auch engesetzt.
    Ziemlich unklar diese Sache.
    War aber mit Sicherheit auch streng geheim diese Entwicklung.
    Auf jeden Fall hat/ten diese am 11.01.1944 eingesetze/n Rakete/n den gewünschten Erfolg.
    Sie flog, laut Bericht, von hinten durch den ganzen Rumpf und explodierte im vorderen Teil der B17.
    Die B17 explodiere nicht sofort nach dem Treffer.
    Erst ging sie in einen steilen Sinkflug über, tauchte 5000 Fuss aus dem Kleinverband ab und explodierte dann in der Luft.
    Das zum Thema Vorgang des Abschusses.
    Vieleicht hilft das zur idetifizierung des Raketentypen.
    Gruss

    Holger

  5. #4
    Augsburg Eagle

    Avatar von Augsburg Eagle
    Evtl. die WGr.21:
    http://www.deutscheluftwaffe.de/arch...0Munition.html

  6. #5
    rocketman


    Nicht zu vergessen, die RZ65. Nunja, aber so richtig "eingesetzt" wurde sie ja nicht. Truppenerprobung.
    https://de.wikipedia.org/wiki/RZ_65

    http://www.deutscheluftwaffe.de/arch...%20Rakete.html

  7. #6
    AGO Scheer

    Avatar von AGO Scheer
    Hallo Kollegen,
    bei den Recherchen zu meinem AGO-Buch erhielt ich bezüglich der Luftangriffe auf das Werk sehr guten Berichte aus den USA.
    Interessanter Weise gibt es darunter auch einen Bericht zum Angriff am 28.07.43, der auf die BR 21 hindeutet:
    Der befragte Tailgunner berichtete: "Ich konnte sehen, wie Me 110 und eine Fw 190 in die Formation flogen. Die feindlichen Jäger zogen leicht hoch und schossen dann etwas in die (Bomber)Gruppe. Es hatte den Anschein, dass sie einen Angriff nach ein oder zwei Schuss abbrechen mussten. Die Explosion bedeckte die Fläche von bis zu drei Bombern. Sie hatten diese Waffen unter den Flügeln montiert. Eine Me 110 hatte sie unter dem Rumpf und feuerte nach hinten...."

    Die Werfergranate war, wie aus dem Begriff schon abzuleiten ist, als Waffe für die Artillerie (Werfer) konzipiert. Um die Werfergranate 21 zu unterscheiden, bekam diese im Einsatz bei der Luftwaffe die zusätzliche Bezeichnung BR ( für Bordrakete ).

    Die 21cm BR war ein drallstabilisiertes Pulverraketengeschoss, hatte Kaliber 214mm, ein Gewicht von 110kg, eine Schubleistung von 1.720kp mit einer Brennzeit von 1,4 sek, erreichte dabei ca. 320m/s, Sprengladung 9,5kg mit Zeitzünder. Bei AGO gefertigte Fw 190 A-7 hatten z.T. bereits alle Vorbereitungen, einschließlich der E-Anlage und Abfeuerungsknöpfe für diesen Rüstsatz.

    Die Erprobung lief im Sommer 1943, u.a. bei der I./JG1...ein Einsatz am 28.07. ist also sehr wahrscheinlich.

    Das beobachtete "Krebsgerät", also die Anordnung mit Rückwärtsschuss, wäre jedoch zu überprüfen, da das Ekdo.25 dieses erst im Sommer (allerdings an Fw 190) bei Barth / Ostsee erprobte.

  8. #7
    modelldoc

    Avatar von modelldoc
    Wenn ich das lese, dann bitte schon 1914 -1918:

    https://en.wikipedia.org/wiki/Air-to-air_rocket

    modelldoc

  9. #8
    AGO Scheer

    Avatar von AGO Scheer
    Hallo Kollege,
    aber diese "Raketen" waren weitab davon fronttauglich zu sein.
    Wenn, dann schon eher die eben dort auch erwähnten russischen RS-82.

    Ich war aber wegen der (vom TS erwähnten) B-17 auf deutsche Technik aus.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    modelldoc

    Avatar von modelldoc
    Natürlich kann man das Thema so einengen,

    aber Spielzeug war das 1914 -1918 auch nicht:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Le-Prieur-Rakete

    modelldoc

  12. #10
    Augsburg Eagle

    Avatar von Augsburg Eagle
    Zitat Zitat von modelldoc Beitrag anzeigen
    Natürlich kann man das Thema so einengen,
    aber Spielzeug war das 1914 -1918 auch nicht:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Le-Prieur-Rakete
    modelldoc
    Siehe Post #2

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Luft-Luft Raketen, ab wann wurden sie nun wirklich eingesetzt ?

Ähnliche Themen

  1. Luft und Raumfahrtstudium Bachelor - Was nun?
    Von Marcel321 im Forum Ausbildung und Jobs
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.10.16, 23:59
  2. Mit Luft-Luft Raketen gegen Bodenziele?
    Von Gepard im Forum Bordwaffen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.01.16, 12:16
  3. Kfir Fotos mit 4 Luft-Luft-Raketen
    Von Hagewi im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.12.12, 19:39
  4. Luft-Luft Raketen 5er Generation
    Von Achill im Forum Bordwaffen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.08, 13:39
  5. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 07.09.08, 16:59

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

luftkampf oschersleben

Sie betrachten gerade Luft-Luft Raketen, ab wann wurden sie nun wirklich eingesetzt ?