Erstellt von boogie_de  |  Antworten: 27  |  Aufrufe: 3543
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Me262 Nachbau - Leistung

Diskutiere Me262 Nachbau - Leistung im Forum WK I & WK II auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    boogie_de

    Avatar von boogie_de
    Weiß nicht recht, ob's denn in die Rubrik passt, aber mich würd mal interessieren, ob von den Nachbauten der Me262 mit neuen Triebwerken irgendwelche Leistungsdaten bekannt sind ??
    Also Top-Speed, max. Gipfelhöhe usw. ?? Hab da im Netz nix finden können.

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Flying_Wings

    Avatar von Flying_Wings
    Zugelassen ist die D-IMTT bis 590km/h (320kts), laut Berechnungen sollte auch 760km/h möglich sein.

  4. #3
    Aviador


    Hmmm!
    Da sollte aber mehr drin sein wenn man mal die Leistung des orginal Triebwerks mit der in der Replika verbauten vergleicht.

    Orginal Triebwerk:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Junkers_Jumo_004
    Triebwerk der Replika:
    https://en.wikipedia.org/wiki/General_Electric_CJ610
    Auch ganz interessant:
    http://www.stormbirds.com/project/te...echnical_3.htm

    Die Geschwindigkeit wurde aber m.M.n. aus Sicherheitsgründen begrenzt.

    Gruss

    Holger

  5. #4
    Wupperflyer


    Hallo,
    im Buch Me262 der geklonte Düsenjäger von H. Blasel gibt es eine Gegenüberstellung der Triebwerksdaten.
    Hier mal ein paar Werte:

    Jumo 004 - GE J85
    Standschub 1800kp - 3260kp
    Max. Steigen 20,5m/s - 85m/s
    Startrollstrecke 1030m - 380m

  6. #5
    Sens


    Zitat Zitat von Aviador Beitrag anzeigen
    Hmmm!
    Da sollte aber mehr drin sein wenn man mal die Leistung des orginal Triebwerks mit der in der Replika verbauten vergleicht.

    Orginal Triebwerk:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Junkers_Jumo_004
    Triebwerk der Replika:
    https://en.wikipedia.org/wiki/General_Electric_CJ610
    Auch ganz interessant:
    http://www.stormbirds.com/project/te...echnical_3.htm

    Die Geschwindigkeit wurde aber m.M.n. aus Sicherheitsgründen begrenzt.

    Gruss

    Holger
    Die dort verbauten J85 sind in ihrer Leistung reduziert und die erlaubte Drehzahl begrenzt. Die Maschinen sollen ja meist in niedriger Höhe vor Publikum gezeigt werden.

  7. #6
    Aviador


    Zitat Zitat von Sens Beitrag anzeigen
    Die dort verbauten J85 sind in ihrer Leistung reduziert und die erlaubte Drehzahl begrenzt. Die Maschinen sollen ja meist in niedriger Höhe vor Publikum gezeigt werden.
    Guten Morgen
    Die in der Replika verbauten Triebwerke sind CJ 610 und diese sind die Zivilversion des J 85.
    Zivilversion CJ 610 ist gleich J 85 ohne Nachbrenner, also Leistungsreduziert.
    https://de.wikipedia.org/wiki/General_Electric_J85

    Mit Nachbrenner wäre die 262 echt ein Renner.
    Gruss

    Holger

  8. #7
    jackrabbit


    Hallo,

    nach Lesen der Beiträge bekomme ich den Eindruck, dass eher die Zelle/ die Konstruktion
    der limitierende Faktor ist als die (modernen) Triebwerke.
    Auch ist es in Friedenszeiten ja nicht notwendig bis an die Limits zu gehen.

    Grüsse

  9. #8
    Standalone


    Vielen Dank für die Informationen!

    Etwas OT: Wie wirkt sich denn das Fehlen der vier MK108 auf die Balance/das Handling von der Maschine aus? Musste hier auch die Struktur im Nachbau verändert werden?

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Flying_Wings

    Avatar von Flying_Wings
    Dafür gibt es Gewichtsdummies. Die Schwerpunktlage der Maschine muss schon passen.

    F_W

  12. #10
    Aviador


    Zitat Zitat von jackrabbit Beitrag anzeigen
    Hallo,
    nach Lesen der Beiträge bekomme ich den Eindruck, dass eher die Zelle/ die Konstruktion
    der limitierende Faktor ist als die (modernen) Triebwerke.
    Definitif ist das so.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Me262 Nachbau - Leistung

Ähnliche Themen

  1. CF6-80 Leistung
    Von Lionworks im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.14, 15:52
  2. Leistung Eurofighter und F-22 Raptor
    Von Asgard303 im Forum Jets
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.07.13, 20:53
  3. Ableitung der Energie nach Leistung...ein Problem
    Von garry_weber im Forum Luftfahrtgrundlagen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.07, 09:33
  4. JG 54 Grünherz und Me262 ?
    Von Toxic91 im Forum WK I & WK II
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.04.06, 16:55
  5. ME262 - Design Analysis
    Von Ghostbear im Forum WK I & WK II
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 26.03.06, 11:37

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

me 262 nachbau

triebwerk me262 replika

Sie betrachten gerade Me262 Nachbau - Leistung