Erstellt von SvenW  |  Antworten: 10  |  Aufrufe: 3882
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    SvenW


    Hallo Welt,

    habe gerade ein wenig an meinem 1:32er Revell Tornado rumgefriemelt und bei dieser Gelegenheit das Fahrwerk versaut (entweder bin ich zu blöd die Bauanleitung richtig zu lesen oder die haben einen Fehler drin). Wie dem auc hsei, jetzt sind die Fahrwerksschächte zu! :?! Allerdings will ich den Flieger nicht an die Decke hängen, sondern auf einem Ständer unterbringen. Hat jemand von euch einen Bauplan von so einem Teil? Bei den alten DDR-Bausätzen war so einer immer mit drin
    Allerdings habe ich den Tornado schon mit einem Zusatzgewicht versehen, so daß es evtl. Gewichtsverteilungsprobleme geben könnte.

    Gruß Sven

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    AM72


    32er Tornado auf Ständer ? - den wirst Du Dir selber bauen müssen. Eine Anleitung wird es dazu nicht geben ...

  4. #3
    SvenW


    Hat jemand vielleicht so ein Teil in einem kleineren Maßstab und dann kann man das Ding so vergrößern, daß er dann in 1:32 paßt. Das Gewichtsproblem wurde gerade gelöst - durch nochmaliges Öffnen des Radoms habe ich die Zusatzgewichte rausziehen können.

  5. #4
    neo


    Mach's nicht so kompliziert:
    (1:48)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    AM72


    Gute Idee Neo !
    Das müsste doch mit dem Tornado auch gehen !

  7. #6
    SvenW


    @neo
    So was in der Art war gesucht. Aus welchem Material ist der "Abgasstrahl"?

  8. #7
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Na das sollte doch ziemlich egal sein, ob Du da ein Holzrundstab, Alurohr, Messingrohr oder eins aus Plastik nimmst, nur sollte es in die Nozzle passen!
    Lackieren kannst du immer noch!

  9. #8
    neo


    @Sven
    das ist ein Stück Kupferrohr, mal den Klempner um die Ecke fragen. ;)

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    SvenW


    Ich habe mir ein Stück Kupferrohr besorgt (passend für zwei "Kupferabgasstrahlen"), die Bodenplatte mache ich dann aus Massivholz (siehe neo's Grafik), allerdings nicht ganz so aufwendig wie neo, nur ein bißchen abgeschrägt. Wenn der aufgebockte Tornado fertig ist, gibt es hoffentlich auch ein gutes Bild ab und ist dann hier zu sehen.

  12. #10
    Strike


    *hervorkram*
    Hier gibts auch Ständer zu kaufen, ist allerdings aus Amerika der gute Mann ;)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ständer für Modell

Ähnliche Themen

  1. IL 18 A Modell
    Von 321sky im Forum Tips &Tricks allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.06.11, 14:05
  2. Display-Ständer für 1:32 Modelle
    Von maveric-2000 im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.01.11, 23:12
  3. S-300 PMU im Modell 1:72
    Von Luna-M im Forum ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.05.06, 21:32
  4. Modell MiG-21 MF
    Von der Holzdorfer im Forum Jets ab 1/32
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 16.04.04, 10:58
  5. AN-2 als RC- Modell
    Von kranickel im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.04, 11:26

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

modellbau Ständer für Flugzeug selber machen

Ständer modellbau selber bauen

modellbau displayständer selber bauen

ständer für modellflugzeug

ständer für revell tornado

displayständer selbst bauen modellbau

Sie betrachten gerade Ständer für Modell