Erstellt von D-Fence  |  Antworten: 5  |  Aufrufe: 361

Revell A320 Etihad 1:144

Diskutiere Revell A320 Etihad 1:144 im Forum Jets bis 1/144 auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    D-Fence

    Avatar von D-Fence
    Hallo,
    ich schiebe mal meinen Etihad Airliner nach, den ich vor ein paar Tagen fertiggestellt habe. Leider geht trotz Bemühungen meine Modellbaukurve wieder nach unten. Auch bei diesem Modell haben sich wieder einige "handwerkliche" Fehler eingeschlichen die ich letztendlich unter "Erfahrung" verbuchen muss.
    Was mir wieder kopfschmerzen bereitet hat, war das Cockpit. Leider liegen dem Bausatz keine Fensterdecals bei wo ich das Cockpit im ganzen verschleifen kann. Also maskieren, einkleben und irgendwie halbwegs sauber verspachteln. sptestens beim schleifen, schleife ich die maskierung stellenweise mit runter.
    Die Triebwerke sind mir leider auch nicht so ganz gelungen. Wenn man beide hälften zusammenklebt, entsteht ein doch relativ großer Spalt. Den habe ich versucht zu verspachteln und glatt zu schleifen. Ergebnis ist eher unbefriedigend.

    geschliffen, grundiert mit Vallejo grey Primer und lackiert aus der Sprüdose RAL1015. Die Tragflchen sind mit Revell 371 und Revell 374 lackiert, Triebwerke Vallejo weiß. Für den Glanz für die zwischen- und Endversiegelung habe ich mal Emsal Vollglanz probiert.

    Nichts desto trotz hat mir auch dieses Modell sehr viel Spass bereitet und ich freue mich schon bei Zeiten auf mein nächstes Modell

    comp_IMG_7114.jpgcomp_IMG_7118.jpg

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

  4. #3
    D-Fence

    Avatar von D-Fence
    comp_IMG_7130.jpgcomp_IMG_7131.jpg

  5. #4
    Norboo

    Avatar von Norboo
    Schön, dass Du Dich nicht entmutigen lässt. Es wird ja auch immer besser.

    Die Cockpitdecals liegen bei Revell nicht dabei. Die musst Du extra kaufen, z.B. bei PAS-Decals (ebay) oder von Daco.

    Bei den Triebwerken hilft vielleicht, die Rundung innen mit einem Streifen Pappe oder Plastiksheet zu bekleben. damit kann man Spalte ganz gut verdecken.

    viele Grüße.

    Norbert

  6. #5
    D-Fence

    Avatar von D-Fence
    Plastik-Sheet Platten werde ich mir mal bestellen. Welche Stärke würdest du mir empfehlen. Es gibt sie von 0,2 bis 3mm ...

  7. #6
    Norboo

    Avatar von Norboo
    Es empfiehlt sich, ein paar Platten unterschiedlicher Stärke auf Vorrat zu haben. Du kannst auch mal mit anderen Materialien experimentieren, z.B. Verpackungen (Joghurtbecher) oder etwas stärkeres Papier. Es muss halt biegbar sein und die Spalte verdecken.

Revell A320 Etihad 1:144

Ähnliche Themen

  1. Revell A320 AirBerlin 1:144
    Von D-Fence im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.16, 20:44
  2. Airbus A320 Thomas Cook Revell 1:144
    Von Norboo im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 29.05.16, 00:51
  3. A319 - A320 - A321 REVELL 1/144 - Bausatzverbesserungen / Fehlerbehebung
    Von odlanair im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.12.14, 23:48
  4. 1/144 A320 Condor – Revell
    Von Glideslope im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.03.13, 16:54

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Revell A320 Etihad 1:144