Erstellt von DM-ZYC  |  Antworten: 54  |  Aufrufe: 5739
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
  1. #1
    DM-ZYC

    Avatar von DM-ZYC
    Das hätte auch viel schlimmer ausgehen können:http://avherald.com/h?article=49f37b96&opt=257

  2. AdMan
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    pok

    Avatar von pok
    Zitat Zitat von DM-ZYC Beitrag anzeigen
    Das hätte auch viel schlimmer ausgehen können:http://avherald.com/h?article=49f37b96&opt=257
    Meine zusammengefasste Uebersetzung :


    Ein China Eastern Airbus A330-300, registration B-6506 , Flug MU-5106 von Beijing to Shanghai Hongqiao landete auf der Runway 36R und musste die Runway 36 L ueberqueren um zum Terminal zu gelangen. Der Flugzeugfuehrer wurde angewiesen vor der Bahn 36 L zu warten. Ein China Eastern Airbus A320-200, registration B-2337 Flug nummer MU-5643 von Shanghai Hongqiao nach Tianjin (China), begann seinen Startlauf auf Runway 36L. Beim Erreichen von etwa 110 Knoten sah die Crew den A330-300 auf die Bahn rollen um diese zu ueberqueren. Die Crew nahm an den Start nicht rechtzeitig abbrechen zu koennen um eine Kollision zu verhindern, aber das sie ihn ueberfliegen koennen. Die Crew "firewalled" ( ueberschritt das gesetzte Schublimit ), setzte den Startlauf fort und hob bei etwa 130 Knoten ab und uebrflog die A330. Der A320 flog ohne weitere Zwischenfaelle nach Tianjin, wo man etwa 100 Minuten spaeter landete.

    Der Kapitaen des A320 erklaerte, das es sicherer war zu starten als den Start abzubrechen.
    Am 12.Oktober teilte die CAAC mit, das das Vorlaeufige Resultat der Untersuchung auf ein falschverstanden Anweisung des Kontrollers hindeutet.

  4. #3
    _Michael

    Avatar von _Michael
    Wie viel Zeit lag da zwischen dem Erkennen der Gefahr und der potentiellen Kollision?

  5. #4
    cool

    Avatar von cool
    Die Crew "firewalled" ( ueberschritt das regeulaere Schublimit )
    Ich glaube beim A320 kann man den Motor nicht im Overboost betreiben. Ich vermute sie haben das Flex-TO-Setting einfach überdrückt und TO-GA gesetzt, dabei wird er Motor dann aber innerhalb der Limits bewegt.

    Den Begriff habe ich in dem Artikel auch zum ersten Mal gehört.

    Ansonsten haarige Sache

  6. #5
    Flint


    Ich glaube ja eher, das "firewalled" sinngemäß meint, das sie die Throttle bis zum Anschlag (firewall --> Brandschott) nach vorne knallten. Vom Überschreiten irgendwelcher TWKs Parameter steht da nämlich nichts bei AV Herald
    Evtl. ist es umgangssprachlich so etwas wie bei uns "Hebel auf'm Table"

  7. #6
    WaS

    Avatar von WaS
    ja, genau in der Bedeutung habe ich die Fomulierung "firewalled" auch schon anderweitig gelesen

  8. #7
    cool

    Avatar von cool
    War mir neu, wird aber in den Wortschatz mit aufgenommen

  9. #8
    pok

    Avatar von pok
    Habe meine Uebersetzung angepasst.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    chopper

    Avatar von chopper
    Es lagen [B]19 Meter[B] vertikaler Abstand zwischen der A320 und der Seitenruderfinne der A330. Das Schätzvermögen und die Entscheidug des A320 PIC jagen mir Angst ein,zumal Alternativen vorhanden waren. Das war nichts als Glück. Zu Recht wird gegen beide Besatzungen ermittelt.

  12. #10
    _Michael

    Avatar von _Michael
    Zitat Zitat von chopper Beitrag anzeigen
    Es lagen [B]19 Meter[B] vertikaler Abstand zwischen der A320 und der Seitenruderfinne der A330. Das Schätzvermögen und die Entscheidug des A320 PIC jagen mir Angst ein,zumal Alternativen vorhanden waren. Das war nichts als Glück. Zu Recht wird gegen beide Besatzungen ermittelt.
    Dass der Vorfall untersucht wird, ist klar. Aber hatte die startende Maschine überhaupt Handlungsalternativen?

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Runway Incoursion in Shanghai

Ähnliche Themen

  1. 20.07.2016 Cessna 208B prallt gegen Brücke in Shanghai
    Von klaus06 im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.16, 12:54
  2. Boeing 777 verliert Fahrwerksabdeckung über Shanghai
    Von klaus06 im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.07.15, 20:56
  3. Shanghai Airlines
    Von Bleiente im Forum Airlines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.10, 10:28
  4. MD-11 verunglückt in Shanghai
    Von IberiaMD-87 im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 07:24
  5. runway bezeichnung?
    Von nik im Forum Luftfahrtgrundlagen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.02, 09:53

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Runway Incoursion in Shanghai